Achten Sie auf die Wirbelsäule: 10 besten Tipps zu Vermeiden Sie Rückenschmerzen nach dem Training

Verletzungen ruinieren das Ziel. Lerne sie zu meiden, weil sie dich umhauen von der Arbeitsfurche und erlauben Sie nicht, die Halle zu besuchen. Besser drin zu sein Fitnessstudio als das Krankenhaus.

  • Schmerzen im unteren Rücken nach dem Training: Was tun?
  • Die wichtigsten Anzeichen dafür, dass Rückenschmerzen ein Symptom für eine ernsthafte Verletzungen?
  • Der Unterschied zwischen Bandschmerzen und Muskelschmerzen?
  • Was tun, wenn der untere Rücken nach dem Training schmerzt? 10 Regeln für gesunder Rücken
    • 1. Bewegen
    • 2 mit dem Rauchen aufhören
    • 3 Halten Sie Ihre Haltung immer
    • 4 Machen Sie regelmäßig Pausen, wenn es lange dauert sitzen
    • 5 Verwenden Sie weniger Telefon und Laptop
    • 6 Stärken Sie alle Muskelgruppen in diesem Bereich
    • 7 Beobachten Sie Ihre Körperhaltung im Schlaf
    • 8. Ignorieren Sie nicht verschiedene Symptome oder Schmerzen.
    • 9 Helfen Sie dem Wiederherstellungsprozess
    • 10 Vermeiden Sie einige Übungen

Schmerzen im unteren Rücken nach dem Training: Was tun?

Mit Rückenschmerzen können Sie nicht normal aufstehen, Gehen Sie gebeugt, es scheint, dass sogar das Atmen weh tut. Am meisten Menschen bekommen Rückenschmerzen, weil sie nicht trainieren. Sportler litten jedoch mindestens einmal in ihrem Leben unter Unerträglichem Rückenschmerzen. Bodybuilder zum Beispiel beginnen zu altern Erleben Sie Stichschmerzen in der Wirbelsäule, als ob Hunderte von Wirbelsäulen Gleichzeitig nur dann in die Wirbel graben, wenn Sie versuchen, sich zu beugen und binde die Schnürsenkel. Daraus folgt, dass Sie unvermeidlich sind Laufen Sie hinein, wenn Sie nicht trainieren, und wie würde es Paradoxerweise klang es nicht und wenn Sie auch trainieren.

Spezialist für RückenverletzungenGewichtheber haben Rückenverletzungen wie treten normalerweise im unteren Rücken und in der unteren Wirbelsäule auf. Beschwerden können von leichten, vorübergehenden Schmerzanfällen bis zu reichen chronische, anhaltende, intensive Schmerzen. Schmerzursachen in unterer Rücken kann Muskelverstauchung, beschädigte Bandscheibe sein, degenerative Störung, altersbedingte Veränderungen im Knochengewebe, schlechte Körperhaltung, falsche Gewichthebertechnik und vieles mehr ein anderer.

Um zu lernen, wie man Wirbelsäulenverletzungen vermeidet und verwandte chronische Rückenschmerzen, interviewte ich Jason Highsmith, MD, Autor des Leitfadens zu Rückenschmerzen bei Dummies “, ein weltweit gefragter Neurochirurg renommierter zertifizierter Spezialist für Behandlung und Prävention degenerative, chronische Schmerzen und Rückenverletzungen.

Frage: Was behandeln Sie und wie würden Sie Ihre beschreiben? Ansatz?

Neurochirurgen führen wie ich häufiger Rückenoperationen durch als alle anderen andere. Wir behandeln alles hintereinander: von einem eingeklemmten Nerv und Ischias zu Osteochondrose und Stenose. Meine Spezialität beschränkt auf invasive Chirurgie. Nicht alle Patienten brauchen Operation, aber jeden Tag nehmen wir Dutzende Patienten mit Wirbelsäulenproblemen und helfen ihnen, das Beste zu finden Ausweg aus dieser Situation.

Mein Ansatz zur Behandlung von Patienten ist komplex. Körperlich Übungen, Abnehmen, Änderungen des Lebensstils, körperliche Therapie, Chiropraktik, Injektion und Schmerzkontrolle in jedem Stadium Behandlung.

Die wichtigsten Anzeichen dafür, dass Rückenschmerzen ein Symptom für eine ernsthafte Verletzungen?

Der untere Rücken tut nach körperlicher Anstrengung wehSchwäche, Taubheit oder beides zusammen ist ein schwerwiegender Grund dafür Sorgen. Beeinträchtigte Darm- oder Blasenfunktion – Gründe, einen Notarzt aufzusuchen.

Anhaltende Rückenschmerzen bei Kindern sind ebenfalls ein Grund dafür Sorgen. Rückenschmerzen bei Kindern entstehen meist durch das Tragen schwere Rucksäcke und schlechte Körperhaltung, jedoch kann dieser Schmerz sein Symptom einer schwereren Krankheit: Skoliose oder sogar Tumoren.

Der Unterschied zwischen Bandschmerzen und Muskelschmerzen?

Bandschmerzen sind normalerweise in Ruhe und während zu spüren Bewegung; Muskelschmerzen verstärken sich mit der Bewegung. Aber der Unterschied klein.

Warum sind Sie der Meinung, dass Bodybuilding wichtig ist? sowohl um den Rücken zu stärken als auch um ihn zu pflegen Bedienbarkeit?

Die meisten Rückenschmerzen resultieren aus Verstauchungen Bänder oder Muskeln. Entwickelte Muskeln können sich stabilisieren und Stärken Sie die Wirbelsäule, wodurch die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen verringert wird. Und Selbst diejenigen, die alte Verletzungen haben, können ihre Situation verbessern. Stärkung Ihrer Muskelmasse.

Was würden Sie Bodybuildern empfehlen, die wollen Trainiere ruhig, ohne über mögliche Probleme mit nachzudenken dein Rücken?

Jeder weiß, dass die Arbeit von Muskelgruppen-Antagonisten immer wichtig ist während des Trainings. Dies gilt insbesondere für diese die Rückenprobleme haben. Während des Trainings brauchen Sie Versuchen Sie, die Last richtig auf die Wirbelsäule zu verteilen. Das bedeutet zum Beispiel, tausend Kniebeugen zu machen, um sich zu stärken Bauchmuskeln sind falsch und unangemessen. Wichtig Gleichen Sie die Belastung der Wirbelsäule aus, auch bei der Arbeit Muskelantagonisten.

Einige Arten von Übungen sind bei Patienten mit kontraindiziert Osteochondrose. Gewichtheben ist mit großen verbunden Belastung der Wirbelsäule und kann Schmerzen verstärken. Sollte ausgeschlossen werden oder reduzieren Sie die folgenden Arten von Übungen: Beindrücken aus der Position Sitzen, Kreuzheben, Bankdrücken und Ausfallschritte mit einer Last auf seinen Schultern.

Übung gegen Rückenschmerzen

Sicher wissen die meisten Bodybuilder über ihre Körperbau und Fitness und per Definition sind in ausgezeichnete Form, so dass die Wahrscheinlichkeit einer Verletzung von ihnen sinkt auf Null. Vor allem aber die falschen Hebetechniken Schweres Gewicht kann in Zukunft katastrophale Folgen haben. Wenn Ihr Rücken zu schmerzen beginnt, reduzieren Sie das Gewicht und erhöhen Sie Anzahl der Wiederholungen.

Warum wird angenommen, dass Gewichtsverlust das erste ist Kann eine Person Rückenschmerzen lindern? Und wird es helfen Beseitigt dies die Ursache dieses Schmerzes?

Durch Stöße und Stöße werden Reifen in einem überladenen Auto gelöscht. und Unebenheiten erscheinen auf ihnen. In gleicher Weise zusätzliches Gewicht wirkt auf die Bandscheiben und die Wirbelsäule insgesamt. Zum Beispiel Das Drücken des Körpergewichts auf die Wirbelsäule beim Gehen ist von entscheidender Bedeutung wichtig, um die Gesundheit zu fördern, weil sie nicht haben Blutversorgung und Nährstoffe aus dem angrenzenden Knochen erhalten und Knorpel, der sie mit Nährstoffen versorgt und ausscheidet “Abfall”.

Gewichtsverlust kann den Verschleiß von Scheiben und deren Scheiben verringern Vorsprung. Manchmal sind die Laufwerke bereits beschädigt, aber immer noch nicht Verhindern Sie das Abnehmen, um die allgemeine Gesundheit zu verbessern Wirbelsäule und mit sparsamen körperlichen kombiniert Übungen.

Warum Bauchfettablagerungen sind ein Problem für die Rückengesundheit?

Bauch und Übergewicht schaden deinem Rücken.Dickbauch führt zu Unsachgemäße Verteilung der Belastung der Wirbelsäule und deren Beeinträchtigung Biegungen. Wegen ihm beugen Sie sich übermäßig vor kompensieren Sie die Last, die letztendlich dazu führt die Bildung des sogenannten “runden Rückens”. Übergewicht auch erhöht die Belastung der Bandscheiben und des Gelenks Oberfläche.

Welche Muskeln sollten betont werden, wenn Sie stärken möchten Muskelgerüst und Wirbelsäulengesundheit im Allgemeinen?

Schräg-, Quer-, Rektus- und Lendenmuskeln im Bauchraum und auch der quadratische Muskel des unteren Rückens und der paraspinalen Muskeln für Rücken.

Wenn eine Person Rückenschmerzen hat, an wen sollte sie sich wenden? zuallererst? Was raten Sie Ihren Patienten, um loszulegen? Erholung?

Die meisten Rückenschmerzen werden traditionell behandelt Behandlungsmethoden, einschließlich Ruhe, Kälte oder Wärme und Empfang Medikamente. Wenn der Schmerz für mehrere anhält Tage oder während Sie sich taub oder schwach fühlen, sollten Sie Wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Einige Ursachen für Rückenschmerzen, die nicht mit der Wirbelsäule zusammenhängen kann nicht bemerkt werden. Ihr Arzt wird Ihnen bei der Auswahl helfen Die oben aufgeführte richtige Behandlungsmethode. Aber wenn der Patient Er kam zu mir, was bedeutet, dass alles, was oben vorgeschlagen wurde, nicht half.

Was tun, wenn der untere Rücken nach dem Training schmerzt? 10 Regeln für gesunder Rücken

1. Bewegen

Erhalten Sie die Gesundheit Ihres Körpers und das richtige Gewicht, regelmäßig trainieren und einen sitzenden Lebensstil vermeiden, Dies verringert das Risiko von Rückenverletzungen und ähnlichen Verletzungen schmerzen sie. Je mehr Sie sich bewegen, desto gesünder werden Sie.

Bug - Übung gegen Rückenschmerzen

2 mit dem Rauchen aufhören

In Zigaretten enthaltenes Nikotin verändert die chemische Struktur Bandscheiben, wodurch sie anfällig für schnelle Bandscheiben sind Dehydration. Sie werden spröde und nutzen sich schnell ab. Hier Sie haben noch einen Grund, diese dumme Angewohnheit aufzugeben.

3 Halten Sie Ihre Haltung immer

Für den größten Teil unseres täglichen Lebens sind wir müssen sitzen, oft für eine sehr lange Zeit. Dr. Highsmith empfiehlt Stellen Sie den Computerbildschirm auf Augenhöhe, und der Stuhl sollte Passen Sie Ihre Größe so an, dass beim Sitzen Runde war 90 Grad.

4 Machen Sie regelmäßig Pausen, wenn es lange dauert sitzen

“Regelmäßige kurze Pausen sind besser als lange und lange Pausen” sagt Dr. Highsmith. Alle halbe Stunde ein paar Minuten zu Fuß Erleichtern Sie den Druck, den Ihre Wirbelsäule bei Ihnen bekommt sitzen.

5 Verwenden Sie weniger Telefon und Laptop

Computerarbeit schadet dem Rücken“Der Laptop gilt als extrem nicht ergonomische Sache “, sagt Dr. Highsmith. Mit übertrieben Verwenden eines Mobiltelefons, wenn der Hals einer Person ständig ist gekippt oder zur Seite gedreht, verschlechtert sich die Haltung und es entsteht zusätzliche Belastung der Wirbelsäule. Um diese zu vermeiden Bei Problemen wird empfohlen, ein spezielles zu verwenden Ein Bluetooth-Headset, das Ihren Nacken entlastet und die Wirbelsäule.

6 Stärken Sie alle Muskelgruppen in diesem Bereich

Wenn Sie Rückenprobleme haben, bedeutet dies nicht, was Sie brauchen. Konzentrieren Sie sich nur auf eine Muskelgruppe, z. B. Muskel Bauchmuskeln. Daher sollten auch die Rückenmuskeln gestärkt werden Kombinieren Sie verschiedene Arten von Übungen richtig und unterstützen Sie sie Bilanz. Wenn Sie sich nach vorne beugen, vergessen Sie nicht, dies zu tun Übungen für die Rückenmuskulatur (Hyperextension).

7 Beobachten Sie Ihre Körperhaltung im Schlaf

Dr. Highsmith empfiehlt, auf Ihrer Seite und auf einer festen Seite zu schlafen, aber die bequemste Matratze. Embryo-Pose lindert Stress Rücken. Sie können ein kleines Kissen zwischen Ihre Beine legen, um zu helfen Entlasten Sie die Hüften. Die schlechteste Schlafposition wird berücksichtigt Haltung auf dem Bauch, es führt zu einer Krümmung der Wirbelsäule.

Schlafposition auf dem Bauch ist schädlich für die Wirbelsäule

8. Ignorieren Sie nicht verschiedene Symptome oder Schmerzen.

Wenn Rückenschmerzen beginnen, machen Sie wahrscheinlich weiter Was Sie tun, unabhängig von Schmerzen oder Beschwerden. Doktor Highsmith rät, alle Aktivitäten einzustellen und etwas zurückzugeben Entspannen Sie sich und nehmen Sie entzündungshemmende Medikamente ein. Wenn Wenn es Schmerzen in den Beinen oder Schwäche gibt, sollten Sie einen Arzt konsultieren. Wenn Probleme mit dem Wasserlassen oder Darm sofort haben Wenden Sie sich an die Notaufnahme.

9 Helfen Sie dem Wiederherstellungsprozess

Wenn Rückenschmerzen Ihre Mobilität nicht stark einschränken, dann leichte Bewegung machen, schwimmen gehen oder zu Fuß. Dies beschleunigt den Wiederherstellungsprozess und verringert auch das Risiko. weiterer Schaden am Laufwerk.

Armeepresse

10 Vermeiden Sie einige Übungen

Obwohl Dr. Highsmith körperliche Aktivität empfiehlt, die hilft, die Rückenmuskulatur und den Erholungsprozess zu stärken Körper sollten einige Arten von Übungen noch vermieden werden, wenn Rückenschmerzen. Armee drückt, wenn die Stange über Kopf gehoben wird, und Ausfallschritte mit Hanteln in der Hand werden nicht empfohlen. „Laufen kann auch riskant sein “, sagt er. Nicht nur dein Rücken braucht Liebe, aber auch Herz und Lunge, also vergiss nicht und über Cardio-Übungen.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment