Anabolika – was ist das? Zuerst Anfängerkurs

Für diejenigen, die auf leistungsstarke Tools für den Massengewinn umsteigen möchten und weiß immer noch nicht, wo ich anfangen soll, es ist wichtig, sich mit den Prinzipien vertraut zu machen die Arbeit von hormonellen Drogen, ihre Eigenschaften, nützlich und negative Auswirkungen auf den Körper Effekte, Dosierungen und Methoden Anwendung. Zuerst müssen Sie verstehen, was Steroide sind und warum Diese Medikamente sollten unter strenger Kontrolle angewendet werden Spezialisten und nur im wirklichen Bedarf.

Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. allgemeines Verständnis, wir werden in keiner Weise ermutigt, zu verwenden ähnliche Drogen. Und wir empfehlen Ihnen, Ihre Ziele in zu erreichen Sport mit Hilfe einer kompetenten Konstruktion des Trainingsprozesses, Beobachtung der richtigen Ernährung eines Bodybuilders und vollständig Erholung nach dem Unterricht.

  • Was sind Steroide?
  • Wie wirken Steroide?
  • Nebenwirkungen
  • Was sind Anabolika?
  • Wie zu akzeptieren und Funktionen der Verwendung?
  • Steroidkurse für Anfänger
    • Welche Medikamente werden zusätzlich auf Steroid angewendet Natürlich
    • Steroid-Diät
    • Benötige ich nach der Kurstherapie im ersten Jahr?
    • Steroidtraining
  • Schlussfolgerungen

Was sind Steroide?

Steroide sind hormonelle Medikamente. Aber zu verstehen, wie sie Arbeit und wie man sie benutzt, müssen Sie wissen, was Hormone sind und Warum werden sie gebraucht? Kurz gesagt, Hormone werden von den Drüsen produziert. Organismus Substanzen, ohne die geringste Übertreibung, diktieren Verhaltensmodell des Organismus und Kontrolle aller Prozesse Lebensaktivität.

Die ersten Steroide traten Ende der 30er Jahre in Deutschland auf. Diese Hormonelle Medikamente in der Medizin zur Behandlung verwendet Stoffwechselstörungen. Bereits in den fünfziger Jahren Steroide effektiv behandelt:

  • Muskelatrophie;
  • Verbrennungen;
  • Anämie
  • einige Formen von Krebs;
  • stoppte die Entwicklung von AIDS;
  • nach Operationen erholt;
  • Rehabilitiert nach schweren Frakturen;
  • Impotenz im Zusammenhang mit hormonellem Ungleichgewicht;
  • Osteoporose.

Alle anabolen Hormone, mit Ausnahme einiger zum Beispiel Insulin oder Wachstumshormon sind synthetisches Testosteron. Es ist Testosteron, das der König der männlichen Hormone genannt wird Grundlegend im Arsenal des Athleten. Die Haupteigenschaften von Testosteron sind:

  • Zunahme der Muskelmasse;
  • eine starke Abnahme der katabolen Prozesse;
  • die Beteiligung des Hormons an der Entwicklung der Genitalien und sekundären Genitalien Zeichen in einem bestimmten Lebensabschnitt;
  • Regulation der Spermatogenese und des Sexualverhaltens;
  • Verteilung und Regulierung der Menge und Struktur von Fett subkutanes Gewebe, das seine Spaltung beschleunigt;
  • eine starke Wirkung auf den Stickstoff- und Proteinstoffwechsel Prozess.

Was sind Anabolika

Wie wirken Steroide?

Mit Ausnahme von Insulin, Wachstumshormon und Oxymethalon das wirkt, um rote Blutkörperchen zu erhöhen und nur indirekt mit der Produktion von Sexualhormonen verbunden, alle Steroide haben positive Auswirkungen auf den Protein-Kohlenhydrat-Stoffwechsel und assimilieren Sie alle nützlichen und notwendigen Elemente für das Muskelwachstum.

Ein gutes Beispiel dafür, wie Steroide wirken, ist eine Baustelle. Stellen Sie sich vor, der menschliche Körper ist ein mehrstöckiges Gebäude das Haus. Seine Konstruktion erfordert Baumaterialien (Eiweiß, Fette, Kohlenhydrate, Spurenelemente und andere) und Builder (Hormone). Also, Eine Person, die kein Doping einsetzt, ist ein im Bau befindliches Haus mit einem kleinen eine Gruppe von Bauherren. Aufgrund der Tatsache, dass es nur wenige sind, ist der Prozess langsam und es dauert lange, einen Boden zu bauen, auch wenn LKWs mit Baumaterialien bringen und bringen Ziegel, für die vier Bauherren keinen Wolkenkratzer errichten können eine Woche. Das gleiche passiert mit dem Körper des Athleten.

Stellen wir uns nun vor, Sie verwenden dasselbe Beispiel wie ein Athlet, der es verwendet Steroide. Die Erbauer an seiner Haltung (Muskelwachstum) werden zeitweise Je länger und je länger der Kurs, desto mehr Bauherren können Sie fahren Baustelle. Es bleibt nur noch Bau zu bringen Materialien und es muss viele davon geben! Dieses Beispiel ist perfekt zeigt die Arbeit von hormonellen Anabolika.

Form vorher und nachher

Nebenwirkungen

Wie alle Medikamente haben Steroide eine Reihe von Nebenwirkungen:

  • Anstieg des Blutdrucks;
  • übermäßige Ansammlung von Wasser (Ödeme);
  • Maskulinisierung;
  • Reizbarkeit, möglicherweise ausgeprägt aggressiv Verhalten
  • Schlaflosigkeit
  • Haarausfall
  • Krebs
  • Akne
  • Hodenatrophie;
  • Hyperkalzämie.

Was sind Anabolika?

Steroide sind in Tablettenform (oral) und injizierbar Form.

Die orale Form ist viel bequemer, wird aber als toxischer angesehen. für den Körper. Da die Medikamente zweimal durch die Leber gehen. Ein In der ersten Runde gelangen Metaboliten in den Blutkreislauf und in der zweiten Runde werden sie entnommen Organismus. Die Prozesse des Zerfalls und der Ausscheidung werden von einer Chemikalie begleitet eine Reaktion, die den Körper vergiftet.

Injizierbare Medikamente können mehrmals pro Woche verabreicht werden oder sogar einmal, wenn Sie sie als Synergisten in verwenden komplex. Die Häufigkeit der Injektionen hängt von der Zusammensetzung des Öls ab Äther. Nach intramuskulärer Verabreichung des Arzneimittels wird eine Kapsel aus hergestellt Ein Medikament, das dosiert wird, gelangt in den Blutkreislauf. Also wenn Die Ätherdichte ist höher und ihre Zusammensetzung ist mehrkomponentig. Die Auflösung ist langsamer, was eine längere ergibt Aktion.

Medikamente zeichnen sich durch androgene und anabole Stärke aus. Es gibt eine Skala von androgener und anaboler Aktivität – Stärke, welches als Prozentsatz gemessen wird, und jedes Medikament hat eine besondere Wirkung auf anabole Wirkungen oder auf androgene.

Zum Beispiel: Methandienon, seine anabole Aktivität beträgt 200% aus Testosteron und androgen – 50% Testosteron und Die anabole Aktivität von Stanozolol entspricht 320% Testosteron und androgen – 30% Testosteron. Höher anabol Je wirksamer das Medikament ist, desto wirksamer ist es für eine Reihe von qualitativ hochwertigen Muskeln und je höher die androgene Aktivität, desto höher das Risiko Nebenwirkungen, eine davon ist eine schnelle Zunahme der Masse, z aufgrund der androgenen Wirkung der Wasserretention.

Alle Medikamente konzentrieren sich auf Kraft, Masse, Ausdauer, Muskelqualität, aber je nach Profil gerichtet auf androgene oder anabole Wirkungen, und das Ergebnis hängt davon ab.

Wofür werden Steroide verwendet?

Wie zu akzeptieren und Funktionen der Verwendung?

Tabletten werden 10 Minuten nach dem Essen oder eingenommen vor der Einnahme eines Sportergänzungsmittels. Der Empfang vor dem Essen ist mit einem starken verbunden die Aufnahme von Nährstoffen für das Muskelwachstum. Kurs Tabletten werden “Leiter” oder eine Pyramide genommen (schrittweise Erhöhung der täglichen Dosierung) oder Hintergrund, wenn Die Dosierung ändert sich während der Verabreichung nicht.

Es ist wichtig zu wissen, wie lange ein bestimmtes Medikament aus dem Körper ausgeschieden wird. so dass der hormonelle Hintergrund, der durch synthetische Hormone erzeugt wird, dies nicht tut hatte “Gruben”, das heißt, es hatte eine Kraft von gleicher Stärke. Also Beispielsweise überschreitet die Wirkung von Methandienon nicht 6 Stunden und mit Bei einer Einzeldosis verschwindet die Wirkung auf den Körper vollständig Ein Medikament wie Stanozolol hält neun Stunden.

Die Verwendung injizierbarer Medikamente sollte angegangen werden ernst.

Erstens lösen sich ölige Injektionen für eine lange Zeit auf, und im Fall von Eine unsachgemäße Verabreichung kann zu Abszessen führen. Injektion kann nur intramuskulär tun. Gesäßmuskeln, Deltas und Quadrizeps Ideal für Injektionen.

Zweitens ist es wichtig, die Nadel in voller Länge einzuführen und zu verwenden Nadeln aus 5-cm³-Spritzen, zur Erleichterung der Arzneimittelverabreichung, Nadeln ab 2s sind zu dünn und für manche ether absolut nicht fit.

Drittens muss die Ampulle vor der Einführung aufgewärmt werden Öl ist flüssiger. Im Gegensatz zu oralen Medikamenten, für die Berechnen Sie die tägliche Dosis, die Anzahl der Injektionen eine Woche oder zehn Tage. Zum Beispiel: eine wöchentliche Dosis Testosteron Das Enanthogenat beträgt 500 mg, was bedeutet, dass diese Dosis in zwei Injektionen aufgeteilt ist. mit der gleichen Zeit zwischen ihnen. Oder alle fünf Tage oder Tage die Woche (Montag, Donnerstag).

Steroidkurse für Anfänger

Der erste Kurs sollte aus einfachen oder einem Medikament bestehen die Droge. Mindestdosierungen sollten verwendet werden, und Die Dauer sollte 6 Wochen nicht überschreiten.

Beispiele für einfache Steroidkurse:

  1. Methandienon. 30 mg pro Tag, Kursdauer 6 Wochen. Rezeption Das Medikament sollte in drei gleiche Dosen von 10 mg aufgeteilt werden.

Dosierungsplan: 5 Tage 10 mg morgens. 5 Tage 10 mg morgens, 10 mg in Mittagessen. 22 Tage 10 mg morgens, 10 mg nachmittags und 10 mg abends. Der Rest Zwanzig Tage gibt es eine allmähliche Abnahme der Dosierung (5 Tage – 10 mg morgens, 10 mg mittags und 5 Tage morgens um 10 mg).

  1. Stanozolol und Nandrolon-Decanoat. Stanozolol pro Tag wird eingenommen 20 mg und Nandrolon-Decanoat 200 oder 250 mg (abhängig von Hersteller) einmal pro Woche eine einzige Injektion. Empfangsprinzip Stanozolol ist genau das gleiche wie der Rest der Tabletten Steroide. Decanoat sollte einmal pro Woche injiziert werden.
  2. Masteron und Oxandrolon. Die tägliche Dosis von Masteron beträgt 30 mg pro Tag, Oxandralon 400 mg pro Woche, die in zwei Teile geteilt werden muss Injektionen mit gleichem Zeitraum.

Tabelle zum Verlauf von Methandienon

Methandienon 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche
Morgen 10 mg 10 mg 10 mg 10 mg 10 mg 10 mg
Tag Ab Samstag 10 mg. 10 mg 10 mg 10 mg 10 mg Bis Dienstag inklusive 10 mg.
Abend Ab Donnerstag 10 mg. 10 mg 10 mg 10 mg Bis einschließlich Donnerstag

Tabelle für den Verlauf von Stanozolol und Nandrolone Decanoate

Stanozolol / Nandrolon-Decanoat 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche
Morgen 10 mg / Injektion zu Beginn der Woche 10 mg / Injektion zu Beginn der Woche 10 mg / Injektion zu Beginn der Woche 10 mg / Injektion zu Beginn der Woche 10 mg / Injektion zu Beginn der Woche 10 mg / Injektion zu Beginn der Woche
Abend Ab Samstag 10 mg./ 10 mg / 10 mg / 10 mg / 10 mg / Bis Dienstag inklusive 10 mg./

Tabelle für den Verlauf von Masteron und Oxandrolone

Masteron / Oxandrolon 1. Woche 2. Woche 3. Woche 4. Woche 5. Woche 6. Woche
Morgen 10 mg / Injektion am Montag und Donnerstag 10 mg / Injektion am Montag und Donnerstag 10 mg / Injektion am Montag und Donnerstag 10 mg / Injektion am Montag und Donnerstag 10 mg / Injektion am Montag und Donnerstag 10 mg / Injektion am Montag und Donnerstag
Tag Ab Samstag 10 mg./ 10 mg / 10 mg / 10 mg / 10 mg / Bis Dienstag inklusive 10 mg./
Abend Ab Donnerstag 10 mg. 10 mg 10 mg 10 mg Bis einschließlich Donnerstag

Einige erfahrene Sportler nehmen Stanozolol solo und erzielen hervorragende Ergebnisse, so dass die Steroidkurse angezeigt oben sind nur Beispiele oder einige der einfachen Komplexe.

Welche Medikamente werden zusätzlich auf Steroid angewendet Natürlich

Um den Körper bei längerem Steroidgebrauch zu unterstützen, können Sie Nehmen Sie Cardiomagnyl, um das Blut in Dosierungen von 75 mg zu verdünnen einmal am Tag nach den Mahlzeiten. Kann als Aspartam zur Regulierung genommen werden Kalium, Magnesium und Natrium, dreimal täglich 0,5 bis 1 Tabletten. A. auch im Falle von Nebenwirkungen im Zusammenhang mit erhöhten Blutdruck und Herzfrequenz Tandem von Enalapril ½ Tabletten am Morgen und Metoprolol verbinden � Tablette zweimal täglich.

Anabole Steroide - was ist das? Der erste Kurs für Anfänger

Steroid-Diät

Während des Steroidgebrauchs muss der Athlet zunehmen Proteinaufnahme in einer Menge von mindestens drei Gramm pro 1 kg Gewicht. Die täglichen Kalorien sollten nicht unter 5000 kcal liegen. Sollte mehrere Mahlzeiten mit bestimmten Einschränkungen einhalten, wenn sie aufgrund der besonderen Konstitution des Athleten notwendig sind.

Zwischen den Mahlzeiten und vor dem Schlafengehen sollten Sie Protein einnehmen oder Kohlenhydrat-Smoothies.

Es ist sehr wichtig, die Menge des verbrauchten Salzes zu überwachen Produkte, die schädliches Cholesterin enthalten, sind solche Produkte in der Lage Halten Sie Wasser und verdicken Sie das Blut, was sehr gefährlich ist Wirkung, da Steroide das Hämoglobin erhöhen.

Benötige ich nach der Kurstherapie im ersten Jahr?

Normalerweise nach dem ersten Kurs von Steroiden, nein zusätzliche Mittel, um Ihre eigenen wiederherzustellen hormoneller Hintergrund als Dosierung und Dauer der Verabreichung Hormone sind klein. Wenn der Athlet zählt Beim zweiten Dopingkurs ist es dann sinnvoll, einen zu verwenden Hepatoprotektivum, außer Carcil, aufgrund von Phytoöstrogen Effekte.

Steroidtraining

Während des Kurses werden die Workouts allmählich mehr intensives, zunehmendes Gewicht, Anzahl der Wiederholungen und Anzahl der Workouts selbst. Es gibt keine speziellen Anweisungen für das Training, sie sollte auf der Aufgabe aufgebaut sein, ob es Ausdauer, Kraft ist oder Bände.

Schlussfolgerungen

Steroide sind sehr effektiv beim Aufbau von Muskelmasse sowie in Erreichung anderer Indikatoren und Ergebnisse, die angestrebt werden Der König der Sexualhormone ist Testosteron. Wenn Sie sich der Anwendung nähern ernsthaft doping, richtig essen, entspannen und trainieren, Ein Athlet ist in der Lage, beispiellose Ergebnisse zu erzielen, die ohne Er hätte niemals Steroide genommen.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment