BCAA: Nutzen und Schaden, wie und was zu nehmen Empfangsergebnisse

Valin, Leucin und Isoleucin sind drei essentielle Aminosäuren, die zur Gruppe der Aminosäuren gehören mit verzweigten Seitenketten oder BCAAs.

Aus dem Artikel lernen Sie

  • Über jede der drei Aminosäuren in BCAAs
  • Gesundheitliche Vorteile von BCAAs
  • Wie viel BCAA müssen Sie jeden Tag einnehmen?
  • Welche Lebensmittel enthalten BCAAs?

BCAAs spielen eine wichtige Rolle im Austauschprozess Substanzen und werden aktiv bei der Behandlung von Leberzirrhose sowie in eingesetzt Intensivpflege. BCAAs sind beliebt und weit verbreitet Sportergänzung. Sie ist besonders bekannt im Bodybuilding und anderen. Sportarten, die Muskelwachstum erfordern. BCAA werden also als essentielle Aminosäuren klassifiziert wie kann nicht im Körper synthetisiert werden und muss daher Geben Sie es mit proteinhaltigen Lebensmitteln ein.

  • Valine
  • Leucin
  • Isoleucin

ValinVerzweigtkettige Aminosäure – Valin, verwendet in der Industrie für Die Gärung alkoholischer Getränke ist auch die Grundlage vieler wichtige Enzyme. Valin trägt zur Energieerzeugung bei im Körper, was bedeutet, dass es eine wichtige Rolle beim Aufbau von Kraft spielt und Muskelmasse. Valinreiche Lebensmittel sind beliebt bei Sportler, insbesondere Bodybuilder, die versuchen, schneller zu werden Muskelwachstum (Hypertrophie), Steigerung der Kraft, Leistung und Geschwindigkeit. Leucin spielt eine zentrale Rolle in Muskelgewebestoffwechsel und trägt daher dazu bei Bildung und Erhaltung. Er ist ein wichtiges Gebäude Material “für viele Proteine, was bedeutet, es unterstützt verschiedene Prozesse im Zusammenhang mit der Wiederherstellung. Erwachsene sollten Verbrauchen Sie 10-50 mg Leucin pro Kilogramm Körpergewicht. Jedoch sein Ein Mangel kann durch einen Mangel an Vitamin B6 verursacht werden.

bcaa-i-bettelnEbenso eine Schlüsselrolle bei der Sicherstellung Muskelgewebe spielt Isoleucin mit Energie Besonders wichtig in Zeiten intensiven Trainings oder starker Hunger.

Wenn Isoleucin nicht in ausreichenden Mengen im Blut vorhanden ist, dann beginnt der Körper, seine Reserven zu verbrauchen, was unweigerlich dazu führen wird niedrigere Leucinspiegel und weniger Muskeln Massen. Dieser Effekt sollte von Sportlern vermieden werden, die neigen dazu, Muskeln aufzubauen.

  • 11 Vorteile von BCAAs
  • Produkte mit hohem BCAA-Gehalt
    • Behalten Sie die Ernährung im Auge
    • Welche Fleischsorten sind reich an BCAAs?
  • BCAA-Funktionen
    • Muskelenergie
    • Stimulierung der Insulinproduktion
    • Kämpfe mit dem Alter
  • Ist es vorteilhaft, BCAA während des Trainings anstelle der üblichen einzunehmen? Wasser?
    • BCAA: Ein wissenschaftlicher Ansatz
    • Fazit

11 Vorteile von BCAAs

  • BCAA beschleunigt die Muskelproteinsynthese, um die Hypertrophie zu erhöhen (Wachstum) und Aufrechterhaltung des Muskelvolumens in Abwesenheit von Training zum Beispiel während der Genesung von Verletzungen. Dies ist besonders aktiv, wenn BCAAs mit verwendet werden Aminosäuren wie Alanin, Aspartat und Glutamin Säure.
  • Mit Leucin angereicherter BCAA-Komplex hilft beim Aufbau Muskel bei älteren Sportlern. Das effektivste Verhältnis von Leucin zu Valin und Isoleucin gelten als 4: 1.
  • BCAA aktiviert den Prozess der Fettverbrennung (Leucin) und erhöht sich Glukosetoleranz (Isoleucin), wodurch die Zusammensetzung verbessert wird Körper. Während des Trainings zur Fettverbrennung sollte der Athlet Erhöhen Sie Ihre Aufnahme von Nahrungsmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln mit einem hohen Gehalt BCAA.
  • BCAAs verbessern den Hormonhaushalt durch Steigerung der Kraft, Leistung und Ausdauer durch Steigerung des Niveaus Testosteron und niedrigere Cortisolspiegel. Plus, BCAA in der Lage, Entzündungen zu reduzieren.

Krafttraining

  • Wenn Sie mehr als 4 g BCAA pro Tag konsumieren, verbessert sich die Kraftentwicklung. während des Trainings dank einer effektiven Steigerung neuromuskuläre Koordination.
  • BCAAs erhöhen die Ausdauer und reduzieren die Müdigkeit, weil kann vom Körper als Energiequelle für verwendet werden Wiederauffüllung von ATP (Adenosintriphosphat), dem Hauptenergieträger in der Käfig. Es reduziert auch die Ermüdung durch Hemmung. Tryptophan-Repressoren im Gehirn.
  • BCAA bewahrt die Integrität der Muskelfasern, was sich verringert Muskelkater und ermöglicht es Ihnen, öfter, mehr zu trainieren Sportpotential effektiv freisetzen.
  • BCAAs reduzieren den Katabolismus (Zerstörung) durch Schutz des Muskelgewebes. Es verhindert auch den Verlust von Muskelmasse beim Üben von Arten. Sportarten, die Ausdauer erfordern, wenn Plasma-BCAA-Spiegel Das Blutbild kann erheblich abnehmen.
  • BCAAs wirken sich positiv auf Stoffwechsel und Produktion aus Insulin, Verbesserung der Körperzusammensetzung. Insulinsensitivität auch kann das Risiko von Diabetes verringern.
  • BCAAs haben Anti-Aging-Effekte, weil sie beschleunigen die Bildung neuer Mitochondrien und reduziert somit das Alter Muskelverlust. Sowie diese Aminosäuren erfolgreich zur Behandlung von Krebs und Lebererkrankungen.
  • BCAAs verbessern die kognitive Funktion durch positive Beeinflussung Neurotransmitter und Glutaminsäuresynthese.

Produkte mit hohem BCAA-Gehalt

Verzweigtkettige Aminosäuren sind drei von acht essentiellen Aminosäuren. Sie sind hauptsächlich enthalten in proteinreichen Lebensmitteln. Mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung Sie sollten keine Zufriedenheitsprobleme haben tägliche minimale Ernährungsbedürfnisse des Körpers Substanzen. Einige Faktoren können diese jedoch radikal erhöhen Bedürfnisse, daher die Notwendigkeit Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

Behalten Sie die Ernährung im Auge

Aminokisloty-Pomogayut-Szhygat-ZhyrZum Beispiel die Diät “Flash Diät “reduziert die BCAA-Reserven des Körpers, die erforderlich sind, dramatisch sofort auffüllen, um eine Zerstörung des Muskelgewebes zu vermeiden. BCAAs helfen in diesem Fall bei der Unterstützung und Erholung der Muskeln Gewebe.

Lebererkrankungen und hochintensives Training sind ebenfalls Erhöhen Sie daher den Bedarf an Leucin, Valin und Isoleucin Sportler und Patienten sollten sie regelmäßig erhöht einnehmen Mengen.

Welche Fleischsorten sind reich an BCAAs?

Besonders reich an Leucin sind: Rindfleisch (ca. 1690 mg / 100 g), roher Lachs (ca. 1615 mg / 100 g), Eier (ca. 1090 mg / 100 g) und Weizenprodukte (ca. 920 mg / 100) d).

Valin und Isoleucin auch in In Fleisch und anderen Produkten sind erhebliche Mengen enthalten tierischen Ursprungs. Besonders gut für Vegetarier getrocknete Erbsen (ca. 1160 mg / 100 g) sowie Walnüsse (ca. 750) mg / 100 g) mit ihrem hohen BCAA-Gehalt.

Wer Fleisch isst, kann am meisten bekommen die minimale tägliche Menge an BCAAs durch den Verzehr von Hühnerbrust (ca. 1220 mg / 100 g) und Reis (ca. 330 mg / 100 g). Gesunder Erwachsener Eine Person benötigt ungefähr 10 g BCAAs pro Tag, aber diese Menge, Natürlich kann je nach spezifisch variieren Fall.

Wenn Sie regelmäßig trainieren, sollten Sie überlegen entweder BCAA in seiner reinen Form oder in Kombination mit Serum einnehmen Protein.

Die Aminoacidstudies-Website hat die Top-7-Proteine ​​zusammengestellt Erleichtern Sie die Auswahl des für Sie geeigneten Produkts.

BCAA-Funktionen

bcaa-vliyaet-na-rost-mishcMuskelenergie

Im Gegensatz zu den meisten Aminosäuren BCAAs werden hauptsächlich im Muskel metabolisiert und nicht die Leber. Dies zeigt ihre extreme Bedeutung in der Prozess der Energieversorgung des Muskelgewebes.

BCAAs sind auch nützlich bei der Behandlung von Krankheiten, die mit assoziiert sind eine Abnahme der Proteinspiegel in Geweben wie Tumoren, da verlangsamt den natürlichen Katabolismus und den Abbau von Aminosäuren. Bei Eine chronische Lebererkrankung ist kritisch wird eine ausreichende Menge an BCAAs, da es ist in der Lage, den Fluss von Schadstoffen aus dem Blut zu stoppen das Gehirn.

Insbesondere spielt Leucin eine wichtige Rolle in die Bildung und Erhaltung von Muskelgewebe, Unterstützung der Proteinsynthese in Muskeln und Leber sowie Stopp Zerstörung von Muskelzellen. Außerdem passt er den Pegel an Energie im Körper und ist an der Synthese von Glukose beteiligt, so ist es Lagerbestände müssen aufgefüllt werden, wenn Sie bleiben kohlenhydratarme Diät.

Valin ist ein wichtiges Element in der Proteinbiosynthese und die richtige Umwandlung von Lebensmitteln in Energie. Er ist wichtig Muskelnährstoff und damit regelmäßig von Profisportlern verwendet.

Stimulierung der Insulinproduktion

Bauch und die Wirkung von BCAA auf den InsulinspiegelEin weiterer wichtiger Die Eigenschaft dieser organischen Verbindung ist Stimulierung der Insulinproduktion welche steuert den Blutzucker und beschleunigt die Aufnahme von Aminosäuren in den Muskeln und der Leber. Ein Mangel an Valin im Körper kann dazu führen Wachstumsstörungen und vermindertes Muskelgewebe.

Isoleucin ist auch eine wichtige Grundlage für Proteinsynthese und kann den Energieerzeugungsprozess erheblich verbessern in Mitochondrien (Energiestationen jeder Zelle). Auch BCAA stimuliert die Insulinsekretion und hält das Niveau ständig aufrecht Stickstoff im Körper.

Dies ist besonders wichtig für die Bildung neuer Gewebe und gibt eine Chance für gesundes Wachstum, insbesondere in der Kindheit und Jugend Alter. In sehr seltenen Fällen einer Überdosierung dieser Aminosäuren leicht vom Körper über den Urin ausgeschieden und verursachen keine Nebenwirkungen.

BCAAs können zur wirksamen Behandlung eingesetzt werden einige Krankheiten, weil sie eine bedeutende Rolle spielen Rolle in vielen kritischen Stoffwechselprozessen. Leucin und Valin besonders wichtig, was durch viele wissenschaftliche Studien in nachgewiesen wurde die Vergangenheit.

Kämpfe mit dem Alter

Vor nicht allzu langer Zeit wurde eine Studie über die Wirkung von Zusatzstoffen mit durchgeführt Leucin für die Proteinsynthese im Alter. Gruppe von Themen verbraucht 4 g Leucin pro Tag mit der Nahrung. Das Ergebnis war Es wurde nachgewiesen, dass die Proteinsynthese sowie die Phosphorylierung verbessert werden bestimmte Sender, die eine wichtige Rolle in der Ernährung spielen, ist eine direkte Folge der regelmäßigen Anwendung von Leucin in Form von Zusatzstoffen.

vesyDaher ist es sehr wichtig, Muskelmasse zu gewinnen nicht nur für Bodybuilder, sondern auch für ältere Menschen von Bedeutung, Wer einen aktiven Lebensstil führen will, gibt dem Prozess nicht nach Alterung und verbrauchen Ergänzungen in Übereinstimmung mit ihren Stoffwechselbedürfnisse.

Eine weitere Studie aus dem Jahr 2010 zeigte Beziehung zwischen der täglichen BCAA-Aufnahme und dem individuellen Körpergewicht Körper, bestimmt auf Basis des BMI (Body Mass Index). Insbesondere Es wurde gezeigt, dass eine hohe Konzentration an BCAAs mit einer niedrigen korreliert Körperfett, was die entsprechende Dosis davon bedeutet Zusatzstoffe wirken sich äußerst positiv auf den Allgemeinzustand aus menschliche Gesundheit.

BCAAs und Aminosäuren spielen dabei im Allgemeinen eine wichtige Rolle. gesunder und nachhaltiger Gewichtsverlust.

Darüber hinaus wurde gezeigt, dass das Fehlen von BCAAs kann zu Diabetes beitragen. Das Gleiche Die Studie zeigte, dass die zusätzliche Aufnahme von Leucin, Valin und Isoleucin können die Produktion stimulieren Insulin bei Diabetikern, was insgesamt zu einer Verbesserung führt Zustand der Patienten.

Ähnliche Ergebnisse wurden im Laufe der Forschung erhalten, untersuchten die Beziehung zwischen Arginin, L-Carnitin und Zucker Diabetes.

Ist es vorteilhaft, BCAA während des Trainings anstelle der üblichen einzunehmen? Wasser?

BCAA Aufnahme während des Trainings

Ist die zusätzliche Aufnahme von Aminosäuren während wird helfen, Ihre Leistung zu verbessern? Es hängt von Ihrem ab Ziele.

Ich werde oft gefragt, ob ich wirklich extra trinken muss BCAA. Trotz ihres köstlichen Geschmacks lautet die Antwort letztendlich Es kommt auf zwei Dinge an: die Art der Übung, die Sie machen, und Ihre Fitness- und Bodybuilding-Ziele.

Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) bestehen aus drei essentielle Aminosäuren: Leucin, Isoleucin und Valin. Sie sind als “notwendig” angesehen, weil unser Körper nicht kann Produziere sie selbst, also müssen sie mit konsumiert werden Essen. Sie können natürlich Lebensmittel essen, die sind reich an Aminosäuren – Huhn, Rind und Eier, aber die Ergänzung hat Vorteile, weil reine BCAAs die Leber und den Darm umgehen und direkt in Ihren Blutkreislauf gelangen.

BCAAs sind besonders wichtig für Menschen, die Muskeln aufbauen wollen oder Muskelmasse erhalten. BCAAs, insbesondere Leucin, helfen regulieren den Proteinstoffwechsel, fördern die Synthese von Muskelprotein und Unterdrückung des Proteinabbaus.

Aber ist das Grund genug, vorher eine Portion zu nehmen? Ausbildung? Die Antwort ist etwas kniffliger.

Aminosäuren

BCAA: Ein wissenschaftlicher Ansatz

Die Studie ergab, dass BCAA vor dem Training kann helfen, die Proteinsyntheserate zu erhöhen, die Spaltung zu unterdrücken Muskelprotein, reduziert Muskelschäden und Symptome von Krepatura. Klingt ziemlich beeindruckend, oder?

Diese Ergebnisse beweisen jedoch nicht notwendigerweise eine Erhöhung der Festigkeit oder Muskelmasse bei der Einnahme von BCAAs. Wenn Ihr Ziel das Training ist ist es, Kraft und Stärke zu steigern und Sie bereits Befriedigen Sie Ihren täglichen Proteinbedarf durch proteinreiche Lebensmittel und Protein-Shakes dann Zusätzliche BCAAs werden Ihnen höchstwahrscheinlich nicht helfen.

Werfen Sie Ihren Shaker jedoch noch nicht weg! BCAA darf nicht stimulieren die Muskelhypertrophie von selbst, nehmen aber 6-10 Gramm vor dem Training können sie helfen, Ihr Gewicht zu erhöhen so sehr, dass Sie das Muskelwachstum stimulieren und ins Fitnessstudio zurückkehren früher, da es auch Ihre Wiederherstellung beschleunigt.

Darüber hinaus werden BCAAs während des Trainings in verwendet als direkte Energiequelle. zirkulierende BCAA-Spiegel führen zu einer erhöhten Konzentration Serotonin im Gehirn, von dem Forscher glauben, dass es teilweise ist hilft, Müdigkeit während körperlicher Anstrengung zu reduzieren. Das Besonders für Ausdauerübungen.

Fügen Sie Ihrem Getränk währenddessen einen Löffel oder zwei BCAAs hinzu Workouts können auch hilfreich sein, wenn Sie eine Diät mit befolgen kohlenhydratarm oder hungrig, weil sie Müdigkeit reduzieren und die Fettverbrennung steigern können während des Trainings, wenn Ihre Muskeln einen Mangel an Glykogen haben.

BCAA-Pulver

Fazit

Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) sind für den menschlichen Körper und das Spiel unverzichtbar eine wichtige Rolle bei der Hypertrophie und der Aufrechterhaltung der Muskelmasse. Sie wirken sich positiv auf die Bildung verschiedener aus Gewebeheilung und Stoffwechselprozesse durch Synthese Protein in der Leber.

Walnüsse und Mais (als pflanzliche Quellen), Fleisch, Milch und Eier eignen sich am besten für den täglichen Gebrauch Aminosäureanforderungen. Wenn der Körper nicht das Minimum erhält Mengen an Valin, Leucin und Isoleucin, Was kann dann unter Profisportlern oft passieren? Ein solcher Nachteil kann leicht durch die Verwendung von Additiven ausgeglichen werden. die auch zur Vorbeugung und Behandlung einiger nützlich sind Krankheiten wie Diabetes.

Am wichtigsten ist es, Nahrungsergänzungsmittel in sehr intensiven Zeiten zu konsumieren Training, das beim Muskelaufbau hilft Massen.

BCAAs sollten auch während einer Diät für eingenommen werden Gewichtsverlust, um Muskelschwund zu verhindern, weil der Körper Während dieser Zeit können bestimmte Nährstoffe fehlen. Die meisten Diäten beinhalten den Verzehr von Vital Nährstoffe wie Aminosäuren, einschließlich Valin, Leucin und Isoleucin, da es dringend empfohlen wird, sie für zu verwenden gesunder und nachhaltiger Gewichtsverlust.

Basierend auf: aminoacidstudies.org/bcaa/

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment