Befreien Sie sich von Rückenschmerzen mit diesen 5 Yoga-Pose

Schmerzen im unteren Rückenbereich sind eine der häufigsten häufige Beschwerden. Mayo Clinic behauptet das Die meisten Menschen haben irgendwann in ihrem Leben Schmerzen unterer Rücken. Trotz der Tatsache, dass Schmerz nicht nur Menschen überholt ein sitzender Lebensstil, aber auch Profisportler. In diesem Artikel werden wir erzählen und zeigen, wie man Rückenschmerzen loswird mit Yoga-Übungen für den Rücken.

Wenn Sie sich den typischen Alltag des Durchschnitts ansehen Eine Person, die von neun bis sechs arbeitet, werden Sie leicht verstehen warum sie so oft Rückenschmerzen haben.

Yoga für Rücken und Wirbelsäule

  • Ein sitzender Lebensstil führt zu Rückenschmerzen
  • Warum schmerzt der Rücken auch bei aktiven Menschen?
  • Yoga zur Linderung von Rückenschmerzen
    • 1. Kniesehnendehnung auf dem Rücken liegend
    • 2. Knierotation
    • 3. Sphinx
    • 4A. Taube
    • 4B. Fädeln Sie eine Nadel ein
    • 5. Füße an der Wand
  • Morgenkomplex zum Trainieren von Rücken und Wirbelsäule

Ein sitzender Lebensstil führt zu Rückenschmerzen

Nach dem Aufwachen trinken Sie normalerweise vorher Kaffee oder frühstücken Arbeit am Tisch sitzen. Bei Ihrer Ankunft setzen Sie sich wieder Tisch oder Zeit in Besprechungen bis zum Mittagessen sitzen. Für Sie sitzen auch zum Mittagessen und danach bis zum Ende des Arbeitstages. Nachher Arbeit Sie kommen nach Hause, um sich auf dem Stuhl zurückzulehnen.

Sie hatten einen langen Arbeitstag, den Sie die meiste Zeit Wenn Sie sitzen, kommen Sie nach Hause, setzen sich auf das Sofa und schauen zu TV zum Entspannen.

Wenn wir es aus anatomischer Sicht betrachten, werden wir kommen zu schließen, dass Schmerzen im unteren Rücken durch Muskelverspannungen im unteren Rücken entstehen Teile des Rückens, was eine Folge der Muskelkontraktion ist Kniesehne und Ileo-Lendenmuskulatur fällig Stunden sitzen.

Yoga gegen Rückenschmerzen

Warum schmerzt der Rücken auch bei aktiven Menschen?

Es scheint, dass Sportler nicht sesshaft sind Leben, warum tut der untere Rücken weh? Jeder Sport oder Übungen belasten den unteren Rücken, das kann sein Laufen und Springen oder einfach nur schnelle dynamische Bewegungen. Wenn Machen Sie nicht vor jedem Aufwärmen und Dehnen Übungen Training, dann kann bald aus längerem Stress entstehen Verletzungen.

Für den Durchschnitt sind Trainingsübungen ein Mittel um Rückenschmerzen zu lindern, und sie verringern auch das Risiko der Entwicklung Herzkrankheiten und Diabetes. Wie auch immer, Ich hoffe du gehörst nicht zu dieser Kategorie. Und wenn immer noch ja, dann machen Sie Übungen, um das Herz-Kreislauf-System zu stärken, und fügen Sie ihnen die vorgeschlagenen Übungen zum Dehnen des Bodens hinzu.

Bitte vermeiden Sie tiefe Vorwärtsbiegungen, wenn Sie haben Hernie der Bandscheibe im unteren Rücken oder Ischias, da es kann Ihren Zustand verschlimmern.

Yoga zur Linderung von Rückenschmerzen

Gehen Sie wie folgt vor, um Rückenschmerzen zu lindern Yoga-Haltungen für Rückenschmerzen täglich oder zumindest nach dem Training. Atme dabei tief durch Übungen. Yoga für Rücken und Wirbelsäule – einfach und erschwinglich ein Weg, um Rückenschmerzen loszuwerden.

1. Kniesehnendehnung auf dem Rücken liegend

Führen Sie Yoga-Übungen für den Rücken durch. Beginnen Sie am besten mit dem Dehnen. Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie das rechte Knie an die Brust und legen Sie den Gürtel an. ein Band oder ein gerolltes Handtuch zum Anheben der Füße. Strecken Sie Ihr Bein ein Richtung der Decke. Ziehen Sie die Zehen beider Beine in Ihre Richtung. Wenn Sie spürt Spannung im unteren Rücken, beugt das linke Knie und legt Fuß zu Boden. Halte die Pose für 3-5 Minuten und mache es Gleiches gilt für den linken Fuß.

2. Knierotation

Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie an die Brust und legen Sie die Hände auf den Boden Buchstabe T. Senken Sie beim Ausatmen die Knie auf der rechten Seite auf den Boden. von mir. Halten Sie Ihre Schultern auf den Boden gedrückt. Wenn die linke Schulter an Senken Sie beim Heben die Knie ab rechte Hand. Halten Sie die Pose jeweils 1-2 Minuten lang Seite.

3. Sphinx

Auf dem Bauch liegen, aufstehen und auf den Unterarmen ruhen. Ellbogen sollte parallel zu den Ellbogen sein. Halte deine Handflächen fest, Füße und Schambein zu Boden. Sie sollten Ihren unteren Rücken fühlen und nicht vergiss tief zu atmen. So lenken Sie den Blutfluss nach unten Teile des Rückens, um Ihre Schmerzen zu lindern. Bleiben Sie in dieser Position in innerhalb von 1-3 Minuten.

4A. Taube

Gehen Sie auf alle viere, beugen Sie Ihr rechtes Knie und platzieren Sie es Vor Ihnen in der Nähe des rechten Handgelenks sollte sich der Unterschenkel befinden befindet sich diagonal zum linken Oberschenkel, das linke Bein liegt in der länglichen Position dahinter. Drücken Sie Ihre Hüften auf den Boden. Beugen Sie sich vor vorwärts. Spreizen Sie die Ellbogen und legen Sie eine Hand darauf ein anderer, lege deine Stirn auf deine Hand. Halte die Pose für 2-3 Minuten, und dann das gleiche mit dem linken Fuß machen.

Wenn die Taubenhaltung für die Knie unangenehm ist, versuchen Sie es eine andere Pose: “Führen Sie den Faden in die Nadel.”

4B. Fädeln Sie eine Nadel ein

Legen Sie sich auf den Rücken, beugen Sie die Knie und legen Sie sie auf den Boden. Platzieren Sie den rechten Fuß über dem linken Fuß. Hebe deine Linke Bein in der Luft, so dass das Kalb parallel zum Boden ist. Verschluss linkes Bein unter dem Knie mit den Händen. Bleib in dieser Position für für 2-3 Minuten, und wiederholen Sie das gleiche mit dem anderen mit deinem Fuß.

5. Füße an der Wand

In dieser Yoga-Übung gibt es nichts Kompliziertes gegen Rückenschmerzen. Sie müssen nur Ihre Beine an die Wand heben. Diese Pose ist ausgezeichnet. geeignet zur Entspannung der Muskeln des unteren Rückens, fördert das Abfließen von stehender Flüssigkeit aus den Beinen und Knöcheln. Diese Übung sollte nach einem schwierigen Training und immer durchgeführt werden nach dem Reisen mit dem Flugzeug. Bleib in dieser Position für innerhalb von 5-10 Minuten.

Morgenkomplex zum Trainieren von Rücken und Wirbelsäule

Eine Reihe von Yoga-Übungen für Anfänger mit Rückenschmerzen, in der Lektion vorgestellt, für diejenigen, die gerade erst anfangen Yoga machen. Alle Übungen sind extrem einfach, aber gleichzeitig sehr effektiv. Diese Praxis ist für den Morgen Zeit.

Führen Sie diese Yoga-Übungen regelmäßig gegen Rückenschmerzen durch für mindestens zwei Wochen.

Quelle: https: //breakingmuscle.com/learn/heal-your-lower-back-pain-with-these-5-yoga-poses

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment