Beste integrierte Schulteraufwärmübungen vor dem Training

Wir alle wollen große und kräftige Schultern. Am Schultertrainingstag Sie müssen genug Zeit für den Aufbau des Fundaments aufwenden, genug stark, um die großen Muskeln zu erhalten, die Sie in Ihrem sehen die Zukunft. Vor jedem Training müssen die Übungen abgeschlossen sein. zum Aufwärmen der Schultergelenke und Muskeln der Schulterstabilisatoren.

In meiner Trainingspraxis hatte ich kein Glück, Verletzungen zu vermeiden Schulter. Und ich kann mich nicht als Ausnahme von der Regel bezeichnen. Probleme mit Schultern – die Mühe vieler Besucher von Fitnessstudios und Menschen, Krafttraining mit Langhantel und Hanteln.

Übung

Schulterschmerzen werden oft durch ein Ungleichgewicht der Muskeln in der Schultergürtel. Die Schulterrotatormuskeln arbeiten ständig daran Halten Sie die Schultergelenke während stabil Übungen für den Oberkörper. Wenn Sie darüber nachdenken, Schultergürtel arbeitet 4-5 Tage die Woche, auch für diejenigen, die nicht aufpassen direkt zu dieser Muskelgruppe.

Der Mangel an direkter Ausbildung kann durch die Tatsache erschwert werden, dass solche Große Muskeln wie der Brustmuskel werden normalerweise stärker viel schneller. Mit zunehmender Belastung werden die Anforderungen an Rotatormuskeln und Skapulastabilisatoren nehmen ebenfalls zu schneller und zwingt sie, ständig aufzuholen.

  • Warum Schultern beim Training weh tun
  • Stabilisator Übungen vor dem Training Schulter
  • Zusätzliche Übungen
    • Technische Tipps

Warum Schultern beim Training weh tun

Dieses Aufholspiel ist das gefährlichste. Wenn Sie nicht bezahlen direkte Aufmerksamkeit auf diese kleinen Muskelstabilisatoren, Sie werden mit dem Fortschritt größerer Muskelgruppen nicht Schritt halten. Sehr schnell werden Stabilisatoren zu einem schwachen Glied, das begrenzt Schulterentwicklung und die Hauptursache für Schulterschmerzen.

Wenn Sie nur 5 Minuten für das Training dieser Maßnahmen verwenden Vorsichtsmaßnahmen können Sie über die Schmerzen in den Schultern und vergessen Einschränkungen. Für diejenigen, die bereits Schulterprobleme haben Es gibt ein spezielles Training, für das diese dynamischen Übungen sorgen Das Vorheizen der Schultergelenke wird stärker direkt stabilisierende Muskeln der Rotatorenmanschette das die Durchführung schwerer Grundübungen erheblich erleichtern und wird die Schmerzen lindern.

Stabilisator Übungen vor dem Training Schulter

Dieser Komplex kann sowohl am Schultertag als auch vorher durchgeführt werden jedes Training.

Das Schultergelenk ist irgendwie an der Leistung beteiligt viele Bewegungen. Seine anatomische Struktur ist äußerst komplex Herr verbindet viele Bänder und ist leicht zu verletzen.

Eine ähnliche Reihe von Übungen zum Aufwärmen der Schultergelenke kann auch an Ruhetagen durchgeführt werden, um zu stärken und Stabilisierung.

1. Y-Hanteln auf einer Schrägbank

2 Sätze, 5 mal

Y-Hantel hebt
2.T-Lift Hantel auf einer Schrägbank

2 Sätze, 5 mal

Hanteln durch die Seiten heben, auf einer geneigten Bank liegen
3.Ich hebe Hanteln auf einer Schrägbank

2 Sätze, 5 mal

Hanteln vor dir heben
4,90-90 nach außen drehen

2 Sätze, 5 mal

Schulterrotation

Zusätzliche Übungen

Dieser Komplex von Physiotherapieübungen wird mit durchgeführt mit elastischem Klebeband oder Blocksimulator.

  • Dreht sich mit einem Band oder Kabel 2 Sätze 10-15 mal nach innen
  • Dreht sich mit einem Klebeband oder Kabel 2 Sätze 10-15 mal nach außen

Technische Tipps

Mit jeder der Bewegungen in diesem Training sind Sie direkt belasten und stärken Sie diese kleineren Muskeln des Stabilisators, über die oft übersehen. Verwenden Sie für jede Übung 1-2 kg Hanteln. um die Muskeln der Rotatorenmanschette und der Schulterblattmuskulatur nicht zu überlasten. Um mehr Gewicht zu heben, müssen die größeren Muskeln der Schulter arbeiten Unser Ziel ist es, Übungen durchzuführen nur für Stabilisatoren.

Beginnen Sie jeden Ansatz mit einer Kontraktion des Schulterblatts. Glätten Sie Ihre Schulterblätter zusammen und nach unten muss diese Position während beibehalten werden Übungen zu Rhomboiden und der Mitte der Trapezmuskeln isometrisch reduziert. Nach dem Training müssen Sie Ihre Schultern entspannen. und bringen Sie die Schulterblätter wieder in ihre ursprüngliche Position, bevor Sie mit dem nächsten beginnen Kontraktion des Schulterblatts.

Zusätzliche Übungen umfassen das Ein- und Ausschalten, Dies kann mit Klebeband oder Kabeln erfolgen. Wenn der Blockrahmen erlaubt dies, verwenden Sie einen Widerstand von 1-2 kg. Während dieser Der Trainingsarm sollte bis zur Hüfte gedrückt werden.

Führen Sie 2 Sätze von 10-15 Mal nach innen und außen. Mach das Übungen zusammen mit dem Heben von Hanteln auf einer geneigten Bank, und dies Ein vollständiges und wirksames Programm erhält die Gesundheit der Schulter das Gelenk.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment