Der Fettanteil bei Männern und Frauen (in Bilder)

Zum Glück in letzter Zeit als Definition von allgemein Die menschliche Gesundheit überwacht den Fettanteil in Körper und kein Body-Mass-Index wie zuvor.

Es wurde viel über den Fettanteil im menschlichen Körper geschrieben Artikel, einschließlich “Fat Percentage Table” und “5 Möglichkeiten zur Messung des Fettanteils im Körper” und auch “Perfect Body Weight Formula”. Dieser Artikel kombiniert Grundideen der oben genannten Artikel und helfen Ihnen visuell Stellen Sie sich vor, wie viel Fett im Körper eines Mannes und einer Frau ist.

procent-soderzhaniya-zhyra-v-organisme

Tausende von Fotos wurden verwendet, um diesen Artikel zu schreiben. Die meisten von ihnen wurden auf spezialisierten Websites gekauft. Andere Fotos waren frei verfügbar. Wenn einer von Die in diesem Artikel verwendeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Rechte, bitte informieren Sie darüber und sie werden gelöscht oder geändert.

  • Der Prozentsatz an Fett. Die Grundlagen.
    • Körperfettverteilung
    • Menschliche Figur
    • Alter
    • Muskelrillen
  • Visuelle Darstellung des Fettgehalts bei Männern
      • 3-4% Fett bei Männern
      • 6 – 7% Fett bei Männern
      • 10 – 12% Fett bei Männern
      • 20% Fett bei Männern
      • 25% Fett bei Männern
      • 30% Fett bei Männern
      • 35% Fett bei Männern
      • 40% Fett bei Männern
  • Visuelle Darstellung des Fettgehalts bei Frauen
      • 10 – 12% Fett bei Frauen
      • 15 – 17% Fett bei Frauen
      • 20 – 22% Fett bei Frauen
      • 25% weibliches Fett
      • 30% Fett bei Frauen
      • 35% weibliches Fett
      • 40% Fett bei Frauen
      • 45% Fett bei Frauen
      • 50% Fett bei Frauen

Der Prozentsatz an Fett. Die Grundlagen.

Im Folgenden finden Sie einige Begriffe und Konzepte für die besten. Verständnis dieses Artikels und Fotos.

Der Fettanteil ist die Fettmenge (in kg) geteilt durch das Gesamtkörpergewicht und umgerechnet in Prozent. Zum Beispiel der Fettanteil bei einem Mann, dessen Körpergewicht gleich 80 kg und die Fettmasse – 13 kg beträgt 16% (30/180).

Körperfettverteilung

Jeder von uns hat eine andere Verteilung des Körperfetts. Zum Beispiel Einige Frauen haben sehr wenig Bauchfett und großartig in den Hüften und im Trizeps. Für andere ist das Gegenteil der Fall. Dann das gleiche mit Männern. Bei den meisten Männern ist Fett jedoch normalerweise meist im Bauch abgelagert. Nächste Fotos zeigen die häufigsten Bereiche der Fettverteilung bei Männern und Frauen.

Menschliche Figur

Jeder von uns hat eine andere Figur, also sind die beiden völlig unterschiedlich Zahlen können den gleichen Fettanteil haben, auch wenn sie sehen nicht gleich aus. Ein gutes Beispiel sind schlank Modelle und Sportler. Der Prozentsatz an Fett, den sie haben, ist absolut das gleiche.

Alter

Die Fotos in diesem Artikel zeigen Menschen im Alter von 25 bis 35 Jahren. Mit Mit zunehmendem Alter steigt der Fettgehalt im menschlichen Körper. Zum Beispiel 20 Jahre alter und 50 Jahre alter Mann haben die gleiche Menge subkutanes Fett bei einem 20-Jährigen entspricht diese Menge jedoch 15% und ein 50-Jähriger – 20%. Fett um die Organe mit dem Alter (viszeral) und Muskel (intramuskulär) hat die Eigenschaft zu erhöhen.

Muskelrillen

Wenn der menschliche Körper stärker hervortritt, werden die Muskeln auffälliger und sehen aus wie dünne Rillen.

Vaskularität – das heißt, das Auftreten von Venen in verschiedenen Körperteile, wenn der Fettgehalt abnimmt.

Visuelle Darstellung des Fettgehalts bei Männern

Procent-Zhyra-Muzhchin

Körperfett-Prozentsatz-Männer

Der Fettgehalt bei Männern. Beschreibung

3-4% Fett bei Männern

Der Fettanteil bei Bodybuildern während des Trainings zu Wettbewerben können nur 3 – 4% erreicht werden. Solche Inhalte Fett ist durch eine erhöhte Vaskularität gekennzeichnet, so dass Venen sichtbar sind buchstäblich auf jedem Muskel des Körpers. Sogar auf dem Gesäß kann man sehen kleine Lücken zwischen den Muskeln. Wenn nicht verfügbar am Gesäßmuskeln, so dass der Fettgehalt sehr gering ist. Normal Der Fettgehalt bei Männern wird mit etwa 2% angenommen. Das die notwendige Menge für das normale Funktionieren des Körpers, da Fett schützt die inneren Organe der Brust und der Bauchhöhle.

6 – 7% Fett bei Männern

6 – 7% des Fettgehalts bei Männern sind nicht so kategorisch wie 3 – 4%, Trotzdem ist selbst ein solcher Prozentsatz nicht normal ein Indikator für die meisten Männer. Mit diesem Prozentsatz Das fette Gesicht wird dünn und Ihre Familie beginnt sich Sorgen zu machen über Sie. Die meisten Modelle haben normalerweise diese Stufe. Fettgehalt und es ist durch deutlich ausgeprägte Muskeln und hell gekennzeichnet die Vaskularität der meisten Muskeln, einschließlich der Muskeln der Arme, Beine und des Bauches. Deutlich sichtbare Bauchmuskeln sind ein Zeichen für geringen Inhalt Fett. Genau wie eine klare Trennung der Muskeln.

10 – 12% Fett bei Männern

Dies ist ein normaler Fettgehalt im Körper eines Mannes. deren Bauchmuskeln nicht sichtbar sind wie bei Männern mit einem Gehalt von 6 – 7% Fett. Die Bauchmuskeln sind jedoch deutlich sichtbar. Das genau der Körper, den viele Männer so sehr anstreben und der wie Frauen. Muskelrillen sind an jedem Muskel nicht sehr sichtbar, und nur an Schultern und Armen.

15% Fett bei Männern

Männer mit diesem Fettgehalt werden “schlank und” genannt straff. “Die Konturen der Muskeln sind deutlich sichtbar, aber eine klare Trennung zwischen ihnen nein. Muskelrillen sind normalerweise mit einem kleinen bedeckt eine Schicht Fett. Die Gesamtform des Körpers ist jedoch sehr schön, trotz des Fehlens deutlich sichtbarer Muskeln.

20% Fett bei Männern

Mit diesem Fettgehalt sind die Muskeln und Blutgefäße nicht zu gut. werden angesehen. In der Regel erscheint manchmal ein kleiner Bauch. Die meisten Männer in New York haben genau diesen Fettgehalt, zwischen 20 – 25%. Vielleicht an anderen Orten kann dieser Prozentsatz anders sein. Ein Mann mit einer Größe von 180 cm und einem Gewicht von 81 kg hat normalerweise etwa 20% des Körperfetts.

25% Fett bei Männern

Muskeln und Blutgefäße sind fast unsichtbar und die Taille ist deutlich Volumenvergrößerung (das Verhältnis des Volumens der Hüften und der Taille beträgt ungefähr 0,9). Es stellt sich heraus, dass ein Mann mit einer Größe von 180 cm eine Taille von hat 91 cm. Das Volumen des Halses nimmt ebenfalls leicht zu und kleine sind sichtbar. Fettfalten, jedoch in Kleidung ist ein solcher Fettgehalt praktisch unmerklich. Männer mit mehr als 25% Körperfett haben Fettleibigkeitsprobleme. Ein Taillenvolumen von mehr als 101 cm wird berücksichtigt Fettleibigkeit im Bauchraum.

30% Fett bei Männern

Bei 30% Fettgehalt wird Fett im ganzen Körper verteilt, einschließlich Taille, Rücken, Hüften und Waden. Die Taille sieht viel größer aus als die Hüften und der Bauch sackt. Muskeln sind überhaupt nicht sichtbar.

35% Fett bei Männern

Wenn ein Mann immer größer wird und Fett gewinnt, Das meiste Fett sammelt sich im Magen. Mit 35% ist der Mageninhalt immer noch hängt mehr und die Taille ist überhaupt nicht sichtbar. Diese Männer heißen Bierbauch. Die Taillengröße kann mehr als 101 cm betragen.

40% Fett bei Männern

Wie bei 35% sammelt sich Fett im Bauch und in der Taille an. Taille kann 145 cm oder noch mehr erreichen. Mit diesem Fettgehalt tägliche Bewegungen wie Treppen oder Steigungen, kompliziert werden. Ein Mann auf diesem Niveau ist schon nah dran Fettleibigkeit und Body-Mass-Index überschreiten 35. Zum besseren Verständnis: Ein Mann mit einer Körpergröße von 180 cm, der 122 kg wiegt, hat 73 kg Muskeln Masse und 40% Fettgehalt.

Visuelle Darstellung des Fettgehalts bei Frauen

Procent-Zhyra-Zhenshchin

Körperfettanteil Frauen

Fettgehalt bei Frauen. Beschreibung

10 – 12% Fett bei Frauen

Dies ist extrem fettarm. Ein Organismus, der nur bei Bodybuilderinnen vorkommt. Der minimale Fettgehalt im Körper einer Frau beträgt 8 – 10%, bei Männern nur 2%. Warum gibt es so einen großen Unterschied? Die Sache ist die Frauen haben mehr Fett im Brustgewebe und in um die Gebärmutter. Dieser Fettgehalt wird nicht als normal angesehen. für eine Frau und kann gesundheitsschädlich sein und sogar verursachen Stoppen Sie die Menstruation. Muskelrillen und Blutgefäße gut werden angesehen. Die Frau auf dem Foto hat höchstwahrscheinlich 12% Körperfett, weil die Gefäße nicht zu sind sichtbar.

15 – 17% Fett bei Frauen

Dieser Fettgehalt ist ebenfalls sehr niedrig und gleich bis 6 – 7% Fett bei Männern. Die meisten Modelle von Unterwäsche sind Dieser Fettgehalt im Körper und viele von ihnen sind offensichtlich Verletzungen des weiblichen Körpers. Die Muskeln der Presse, Beine, Arme und Schultern deutlich sichtbar. Die Hüften und das Gesäß sind normalerweise nicht so ausgeprägt Form aufgrund des geringen Fettgehalts.

20 – 22% Fett bei Frauen

Dieses Niveau ist typisch für viele Sportler. Bauchmuskeln deutlich sichtbar, und an Armen und Beinen ist etwas Fett. Level Es gibt eine Trennung zwischen den Muskeln, die jedoch minimal ist.

25% weibliches Fett

Dies ist das Niveau, das den meisten Frauen innewohnt. Nicht zu viel dünn, aber nicht zu fett. Die Biegung der Hüften ist deutlich sichtbar, aber an Gesäß hat kleines Körperfett. Frau mit einer Größe von 163 cm und 59 kg schwer hat 25% Körperfett.

30% Fett bei Frauen

Während bei Männern Fett im Bauch ansammelt, in Für die meisten Frauen ist es in den Hüften und im Gesäß abgelagert. Bei Dieser Gehalt an fetten Oberschenkeln ist ausgeprägt und hat eine abgerundete Form. Dies wird als Fettgrenze einer normalen Frau angesehen.

35% weibliches Fett

Die Hüften werden noch größer und Gesicht und Hals sind abgerundet. Der Umfang der Hüften kann mehr als 100 cm und die Taille mehr als 80 cm erreichen. Der Bauch beginnt zu hängen.

40% Fett bei Frauen

Hüften und Gesäß werden größer. Hüften können mehr erreichen 106 cm Umfang, Taille mehr als 90 und Hüften mehr als 63 cm.

45% Fett bei Frauen

Die Haut verliert ihre Schönheit und es erscheinen deutlich sichtbare Falten. Der Hüftumfang kann mehr als 115 cm und die Taille mehr als 90 cm erreichen. Die Hüften werden spürbar breiter als die Schultern.

50% Fett bei Frauen

Fett wird auf der Haut deutlich sichtbar. Hüftumfang kann erreichen mehr als 115 cm und die Taille mehr als 101 cm. Die Hüften werden deutlich breiter als die Schultern. Zum besseren Verständnis: eine Frau mit einer Größe von 163 cm und einem Gewicht 90 kg haben 45 kg Muskelmasse und 50% Fett.

Vielleicht interessieren Sie sich also für die beliebtesten Methoden. Bestimmung des Körperfettanteils.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment