Die wichtigsten Aminosäuren für das Muskelwachstum

Aminosäuren sind bekannt für ihre Rolle Steigerung der Muskelmasse und Kraft bei Sportlern, in Angaben:

  • BCAAs (verzweigtkettige Aminosäuren – Leucin, Isoleucin und Valin), die ein wichtiger Baustoff für das Wachstum sind und Muskelregeneration;
  • Arginin, das die Durchblutung der Muskeln verbessert (Pumpen);
  • L-Carnitin, das hilft, Fett zu verbrennen und beschleunigt Wiederherstellungsprozess.

Eine Analyse der entsprechenden physiologischen Prozesse zeigt warum Ergänzungen bei der Verbesserung wirksam sein können Effektivität des Trainings.

  • Muskelwachstum, körperliche Stärke und Bodybuilding
    • Wichtige Muskelfakten
      • Glatte und gestreifte (Skelett-) Muskeln
  • Sporternährung zur Beschleunigung des Muskelwachstums
    • BCAAs zum Muskelaufbau
  • Vitamine zur Reduzierung der Oxidation während des Trainings
      • Taurin
      • Arginin
      • L-Carnitin
  • Welche Aminosäuren sind besser für das Muskelwachstum?

Muskelwachstum, körperliche Stärke und Bodybuilding

Muskelwachstum oder Bodybuilding Ist eine gezielte Vergrößerung bestimmter Muskeln Gewebe mit Krafttraining.

Mit verschiedenen Trainingsmethoden kann der Athlet erreichen Muskelhypertrophie. Hypertrophie ist eine Zunahme der Muskelgröße aufgrund des Wachstums ihrer Zellen. Ein weiterer Effekt heißt Hyperplasie und bedeutet eine Erhöhung der Anzahl von Zellen und Fasern.

Der Muskel kann auch durch Erhöhen des Muskeldurchmessers wachsen Fasern, während die Menge der Fasern selbst bleibt unverändert. Dies kann nur passieren, wenn der Muskel angespannt ist. stärker als gewöhnlich. Nerven stimulieren das Muskelwachstum, was wird eine Erhöhung der Muskelproteinreserven verursachen, um dies zu beschleunigen Prozess.

Wenn der Körper auf das Training mit Hyperplasie reagiert, dann Muskelfasern wachsen, was zu einem späteren Zeitpunkt dazu führen wird Muskelvergrößerung in der Größe.

BodybuilderHeute haben Sportler Zugang zu einem riesigen die Anzahl der verschiedenen Additive, um schneller und mehr zu erreichen effektives Muskelwachstum und verhindern unerwünschte Muskeln Atrophie durch Überlastung oder Unterernährung.

Aminosäuren sind besonders wirksam beim Aufbau und der Rückgewinnung Muskelgewebe, weil sie hauptsächlich aus Protein bestehen. Groß Die Menge an natürlichen Nährstoffen spielt eine Schlüsselrolle in Aufbau und Aufrechterhaltung von Muskelkraft und Ausdauer. Darauf Der Grund, warum Bodybuilder und andere Sportler immer sollten Halten Sie sich an eine umfassende und ausgewogene Ernährung.

Bei Nährstoffmangel zerstört der Körper Muskelgewebe, um seine Komponenten zur Wiederherstellung zu verwenden Gewebe während des Trainings beschädigt. Dies führt zu eine unerwünschte Abnahme der Gesamtmuskelmasse (Atrophie).

Ein muskulöser Körper braucht auch mehr Energie und daher die Idee, gleichzeitig Muskeln aufzubauen und Gewicht zu verlieren es macht Sinn, weil ein größeres Muskelvolumen mehr Energie verbraucht, Dadurch wird die Wahrscheinlichkeit einer Fettansammlung verringert danach.

Wichtige Muskelfakten

aminokisloty-pomogaut-szhygat-zhyrMuskeln sind volle Organe des Körpers, die hauptsächlich für die Bewegung verantwortlich sind. Sie können sowohl innere als auch äußere Körperteile bewegen. Dies bedeutet, dass Muskeln für aktive Bewegungen wichtig sind. menschlich, sowie für viele interne Prozesse, wie das Schlagen Herz oder Verdauung von Lebensmitteln.

Glatte und gestreifte (Skelett-) Muskeln

Verschiedene Arten von Muskeln werden nach ihren klassifiziert histologische Struktur und Kontraktionsmechanismus. Es gibt 2 Hauptmuskeltypen: glatt und gestreift (Skelett).

Gestreifte Muskeln umfassen Skelettmuskeln sowie Herzmuskel, der eine einzigartige Struktur hat und demonstriert unglaubliche Leistung während des gesamten Lebens eines Menschen.

Der Skelettmuskel wird durch bewusste Anstrengung angetrieben Person. Auf der anderen Seite der Herzmuskel und die glatten Muskeln werden nicht vom Bewusstsein kontrolliert, weil sie kontrolliert werden peripheres Nervensystem. Gestreifte Muskeln auch viszeral genannt, und sie sind hauptsächlich in solchen zu finden Organe wie Magen und Darm.

Muskelkontraktion wird immer durch einen Nervenimpuls verursacht. Das zwingt Moleküle von 2 Hauptproteinen (Actin und Myosin) Bewegen Sie sich in den Muskeln relativ zueinander, was sich in manifestiert Muskelkontraktion (Spannung) und Verlängerung (Entspannung).

Der Körper eines gesunden Erwachsenen hat 656 Muskeln, die macht 23-40% des gesamten Körpergewichts aus.

Muscles-Back-BCAAMuskeln arbeiten täglich viel Dies gilt insbesondere für die größten von ihnen – Gesäßmuskeln, Quadrizeps und Bizeps femoris. Sie arbeiten ständig und helfen uns zu gehen.

Zusammen mit dem Nervensystem sind sie die Hauptkonsumenten Energie im Körper. Muskeln arbeiten immer paarweise, als ob sich gegenseitig ausbalancieren.

Agonisten wie der Bizeps der Schulter oder der Bizeps des Oberschenkels, Es gibt immer Antagonisten, d. h. Trizeps oder Quadrizeps entsprechend. Diese Beziehungen spielen eine wichtige Rolle beim Schutz der Muskeln vor übermäßige Dehnung und Verletzungen.

Der Körper passt sich automatisch und ständig an Erhöhte an Belastungen, die während des Trainings entstehen, Anpassung ihrer Grundkenntnisse Stoffwechselprozesse, das Zentralnervensystem sowie Knochenbewegungen (durch Muskelkontraktion).

Diese automatische Anpassung soll erhöht werden Körpereffizienz und maximieren ihre Fähigkeit Belastungen standhalten. Tatsächlich beginnt der Körper zu initiieren Diese Verbesserung der Nerven- und Muskelkoordination ist bereits frühestens Trainingsphasen.

Auch der gesamte Stoffwechsel passt sich automatisch an erhöhen den Stoffwechselbedarf des Muskelsystems. Muskulös Massen- und Nährstoffansammlungsmechanismus beginnen neu erstellen, um die Leistung zu verbessern. All diese Änderungen kann mit Additiven, die wir sprechen, effektiv gepflegt und verbessert werden das wird unten gehen.

Sporternährung zur Beschleunigung des Muskelwachstums

Viele essentielle Nährstoffe unterstützen den Muskel Wachstum und tragen zur Verbesserung der Wirkung des Trainings auf den Körper bei. Produkte Proteinhaltig helfen, Muskeln und Kraft in der kurzen aufzubauen und mittelfristig. Deshalb sind viele Athleten dabei einschließlich Bodybuilder, verwenden oft Ergänzungen und Lebensmittel mit sehr reich an Protein.

Insbesondere werden Aminosäuren speziell zum Bauen verwendet Muskelmasse und kann eine beeindruckende Wirkung vollständig geben auf natürliche Weise. Nahrungsergänzungsmittel werden immer beliebter. weil die Menge an Nährstoffen, die aus kommt Essen ist normalerweise nicht genug, um hohe Bedürfnisse zu befriedigen Körpersportler.

Einige der Substanzen, die benötigt werden, um Muskelmasse zu gewinnen, sind unverzichtbar, weil der Körper dazu nicht in der Lage ist zu synthetisieren. Obwohl sie aus der Nahrung gewonnen werden können, oft mehr verbrauchen rational und effizient mehr von ihnen in Form von Zusatzstoffe.

BCAAs zum Muskelaufbau

Angespannte beinmuskulatur

Angespannte Beinmuskulatur

Verzweigtkettige Aminosäuren (BCAAs) wie Leucin besonders wichtig. Sie verbessern die Fähigkeiten des Körpers erheblich Protein synthetisieren und so schon Muskeln aufbauen nach 2 Wochen Gebrauch (4 g dreimal täglich). Leucin auch ist eine essentielle Aminosäure, daher sollte sie in verwendet werden Form von Zusatzstoffen.

BCAAs sind der Schlüssel zu Wachstum und Erholung Muskeln und verhindern auch die Abnahme des Proteinspiegels in den Muskeln. Sie sind wirken auch als Energieträger an die Muskeln. Abhängig von Von der körperlichen Aktivität brauchen die Muskeln viel Menge an “schneller” Energie sowie genug Sauerstoff.

Vitamine zur Reduzierung der Oxidation während des Trainings

Im Jahr 2011 haben japanische Wissenschaftler nachgewiesen, dass Vitamin C. notwendig für den Körper, um die Fähigkeit zur körperlichen aufrechtzuerhalten Aktivität. Sie untersuchten die Beziehung zwischen Vitamin C und die Fähigkeit des Körpers, Muskeln zusammenzuziehen. Wissenschaftler konnten beweisen die wichtige Rolle von Vitamin C bei der Entwicklung der Muskelkraft sowie seine inverse Korrelation mit dem BMI (Body Mass Index). Mit anderen Worten, Vitamin C kann zum Gewichtsverlust beitragen.

Taurin

Taurin kann oxidativen Stress reduzieren (Gewebezerstörung) nach intensiver Belastung und damit das Muskelwachstum positiv beeinflussen und steigern Leistung. Wenn die Skelettmuskeln sehr angespannt werden, freie Radikale, die sich natürlich im Körper bilden kann Muskelzellen schädigen.

ballans-mikro-i-makroelementovTaurin-Ergänzungen verhindern die Bildung von Superoxidanionen und reduzieren oxidativer Stress im Muskelgewebe. Zur gleichen Zeit Taurin erhöht den Gehalt an Thiolen in der Skelettmuskulatur und neutralisiert die Wirkung verschiedene Stickstoffradikale. Eine solche Abnahme des Oxidationsmittels Zerstörung verbessert im Allgemeinen die Muskelleistung.

Arginin

Arginin ist eine essentielle Aminosäure, die für ihre bekannt ist ein positiver Effekt auf die Steigerung von Muskelmasse und Kraft. Die Hauptsache Die Wirkung von Arginin besteht darin, die Durchblutung zu verbessern und zu erhöhen die Wirksamkeit des Immunsystems. Beide Effekte sind sehr nützlich. Sportler, obwohl es keine Forschung über die Wirkung von Arginin auf gibt Muskelhypertrophie. Die empfohlene Dosis für Sportler ist 4000-8000 mg pro Tag.

L-Carnitin

L-Carnitin ist vielleicht die bekannteste Aminosäure in Sport. Es transportiert Fettmoleküle zu den Mitochondrien, wo sie in Energie umgewandelt. Dies reduziert das Risiko, dass Der Körper wird Energie und Nährstoffe aus den Muskeln ziehen Zellen. L-Carnitin ist ein wesentlicher Bestandteil jeder Diät Sportler.

Welche Aminosäuren sind besser für das Muskelwachstum?

In zahlreichen Studien wurde nachgewiesen, dass mit Muskelaufbau kann den Körper unterstützen, Konsum bestimmter Nahrungsergänzungsmittel. Es ist sehr wichtig zu nehmen Aminosäuren, da sie das “Baumaterial” für sind Proteine, die Muskelgewebe bilden.

Insbesondere für kontinuierliches Wachstum und zur Verhinderung des Muskelabbaus Leucin und Taurin sind wichtig.

Während Perioden mit erhöhtem Stress (z. B. Bewegung) Der Körper braucht daher mehr Energie und Nährstoffe Es wird dringend empfohlen, 30 Minuten vorher Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen Training, damit die Substanzen Zeit haben, in den Blutkreislauf zu gelangen.

Der menschliche Körper passt sich schnell dem Training an und vor allem über einen langen Zeitraum steigt Muskelleistung und Koordination zu bewältigen intensive Belastungen. Ihr Hauptanliegen ist es, zu erhöhen die Fähigkeit des Körpers, mit hoher Produktivität zu arbeiten. Und ihr kann diesen Prozess durch Konsum effektiv unterstützen Zusatzstoffe.

Basierend auf: aminoacidstudies.org/muscle-growth/

Interessantes Thema:

  1. Muskelmasse Protein
  2. Vorteile von Protein Shake
  3. Benötigt die Kreatin-Ladephase?
  4. Richtige Ernährung während des Trainings im Fitnessstudio – Anfängerführer

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment