Drei beste Schlankheitsfrühstücke

Das richtige Frühstück zum Abnehmen ist der Hauptschlüssel, um Überschuss zu verlieren Gewicht. Ein gesundes Frühstück hilft dabei, die Gewohnheit des Snacks zu brechen. Junk Food und regelmäßig zu viel essen. Richtiges Frühstück nicht Lassen Sie den Hunger im Voraus entstehen.

  • Abnehmen Frühstück
  • Richtige Frühstücksrezepte
    • 1. Omelett
    • 2. Quark
    • 3. Smoothies

Abnehmen Frühstück

Aber was ist besser zum Frühstück zu essen, um Gewicht zu verlieren? Der Hauptfehler von allen Abnehmen – beginnen Sie den Tag mit einer Tasse Müsli mit Kohlenhydraten überladen, Müsli oder Müsli. Kohlenhydrate sind natürlich für die Versorgung notwendig Organismus mit Energie, nur übermäßiger Verbrauch ist ernst Schlagen Sie die Figur.

Deshalb sollten Sie unsere einfachen und drei einfachen Tipps studieren und schnelle Möglichkeiten, um ein perfektes Frühstück für diejenigen zu machen, die Gewicht verlieren, die wirklich zum Gewichtsverlust beitragen.

Richtige Frühstücksrezepte

1. Omelett

Rührei

Reich an Eiweiß, kohlenhydratfrei und mit Gemüse. Natürlich kannst du Wirf das Eigelb weg, wenn du immer noch an den verbreiteten Mythos glaubst Diätetisches Cholesterin kann den Gehalt irgendwie beeinflussen Cholesterin in deinem Blut. Aber vergessen Sie das nicht mit Eigelb Sie werfen eine Menge Vitamine aus, die für den Körper notwendig sind und Mineralien, ganz zu schweigen von Protein.

Vermeiden Sie die Monotonie des Frühstücks, indem Sie das Omelett hinzufügen eine Vielzahl von Gemüse. Versuchen Sie, etwas Fleisch, Käse und Gewürze. Hier sind einige Ideen:

  • Gemüse: Spinat, eine Mischung aus Paprika, Brokkoli, Brüssel Kohl.
  • Fleisch: mageres Rindfleisch, Hühnerbrust, Speck, Thunfisch.
  • Käse: Feta, Parmesan und jede Art von fettarmem Hartkäse.
  • Gewürze: schwarzer Pfeffer, Cayennepfeffer, Meersalz, Zira.

2. Quark

Hüttenkäse mit Früchten

Reich an Eiweiß, enthält keine Kohlenhydrate und erfordert keine Vorbereitung. Das einzige ist – wenn Sie früher oft keinen Hüttenkäse gegessen haben, Sie müssen sich an den spezifischen Geschmack gewöhnen. Einfach Naturjoghurt ist nicht weniger nützlich, nur in erheblichem Maße weniger Protein.

Um Monotonie zu vermeiden, versuchen Sie, dem Quark Nüsse hinzuzufügen. Beeren und getrocknete Früchte. Ideen:

  • Nüsse: Mandeln, Walnüsse, Cashewnüsse, Erdnussbutter.
  • Früchte: geschnittene Bananen, Ananas, Äpfel, Birnen oder Beeren.
  • Thunfisch: klingt komisch, schmeckt aber wirklich gut.

3. Smoothies

Smoothies

Das Kochen dauert etwas. Werde mächtig ein Mixer. Fügen Sie (gefrorenes) Gemüse, Obst und Molke hinzu Protein. Schneebesen. Fertig. Ein paar Tipps:

  • Kaufen Sie das einfachste Protein Ihrer Wahl.
  • Vielzahl von Smoothies mit Gemüse und Obst.
  • Vergessen Sie nicht die große Anzahl an Internetrezepten.

Wie wäre es mit Kalorien und Portionen? Befolgen Sie unsere Ernährungsrichtlinien – Sie werden sich immer satt fühlen.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment