Fehler beim Training von Presswürfeln

Falsche Auswahl an Übungen und Trainingsprogrammen reduziert führt zum Pumpen von Presswürfeln! Erfahren Sie mehr über 10 Fehler, die kann das Aufpumpen der Presse stören!

Eine erhöhte Aufmerksamkeit für die Entwicklung der Presse kann zu Überfluss führen Fehlinformationen und Verwirrung. Fehler im Training beseitigen, die deine Bauchmuskeln im Schatten verstecken.

“Die erste Regel, um die perfekte Presse zu bekommen – schwingen Sie nicht Drücken Sie auf traditionelle Weise. Zweite Regel zu bekommen perfekte Presse – Schaukeln Sie die Presse NICHT auf traditionelle Weise. “- Tyler Durden, Kampfverein.

Dies ist ein Zitat aus dem Film “Fight Club”, in dem die Hauptfigur besaß gute Würfel, eigentlich kein Scherz. Um eine schöne Presse zu pumpen, muss man hart arbeiten über sich selbst, und Sie werden nicht in der Lage sein, die Würfel zu erhalten, indem Sie sie einfach schwingen 8 Minuten am Tag.

Schöne Presswürfel

Es gibt eine Regel bezüglich des Trainings der Bauchmuskeln: Was Sie tun – das ist nur die eine Hälfte der Gleichung, was Sie nicht tun – eine andere, und ich spreche nicht nur über die üblichen Tricks von Fitnessmodellen vor Fotoshootings wie der Ausschluss von Natrium, Carbonaten und anderen. Ich bin unter Bezugnahme auf eine Reihe von Fehlinformationen über die Bauchmuskeln, sowohl aus dem Fernseher als auch aus gewöhnlichen Gesprächen. Vielleicht mehr als für jeden anderen Körperteil, Training Die Bauchmuskeln halten Sie am Rande der Grundübungen Fehler.

  • 10 Fehler, die Sie daran hindern, Würfel zu pumpen
    • FEHLER 1: Sie vergessen Mehrgelenkübungen
    • FEHLER 2: Zuerst Bauchübungen durchführen
    • FEHLER 3: Die Meinung, dass Sie die Presse ohne aufpumpen können Diäten
    • FEHLER 4: Sättigung des Trainings nur Übungen für die Presse.
    • FEHLER 5: Trainieren Sie die Presse jeden Tag
    • FEHLER 6: Nur traditionelle Übungen ausführen die Presse
    • FEHLER 7: Keine Konzentration auf die Arbeit der Bauchmuskeln
    • FEHLER 8: Sie vergessen den unteren Rücken
    • FEHLER 9: Nur in einem Winkel arbeiten
    • FEHLER 10: Verwenden von TV-Werbegeräten

10 Fehler, die Sie daran hindern, Würfel zu pumpen

Unten sind die 10 größten Fehler, die ich bemerkte Leute tun. Ich kann sagen, dass ich immer Leute sehe Sie tun es, weil jeder genau das über das Aufpumpen der Presse sagt. Technisch ist dies jedoch nicht der Fall. Ich meine, jeder braucht Manchmal blinzelt ich und von Zeit zu Zeit muss ich etwas trinken gehen. Aber nicht In Anbetracht dessen beobachte ich diese Fehler ständig.

Aber wenn Sie minimieren – oder ganz beseitigen können Fehler, Sie können sogar sehen, dass Ihre Presse sogar erscheint früher als geplant.

FEHLER 1: Sie vergessen Mehrgelenkübungen

Wenn Sie streng isolierte Übungen für die Presse durchführen, Sie machen einen großen Fehler. Grundübungen wie Kreuzheben, Kniebeugen und ein Bankdrücken einer stehenden Bar sind mit der Arbeit verbunden jeder Muskel Ihres Torsos. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie in Ihre Liste aufnehmen Trainingsprogramm.

Wir haben die effektivsten Übungen für Sie ausgewählt. die Presse.

FEHLER 2: Zuerst Bauchübungen durchführen

Ihre Bauchmuskeln sind Teil Ihres Torsos, der hilft stabilisieren Sie Ihren Körper. Und wenn Sie sie früher in Ihrem ermüden Übungen erschweren Sie die Leistung anderer Bauchmuskeln intensive Übung wie Hocken.

Und so haben wir herausgefunden, für welche Rolle Ihr Oberkörper in Kniebeugen spielt Schützen Sie Ihre Wirbelsäule, daher ist es unerlässlich, dass Sie Moment hatte er einen “vollen Tank”. Lassen Sie die Übungen für die Presse an das Ende.

FEHLER 3: Die Meinung, dass Sie die Presse ohne aufpumpen können Diäten

Das Geheimnis der Stoßpressen ist kein Geheimnis: niedrig Prozentsatz an Fett in Ihrem Körper. Sie können wiederholen Laden Sie die Presse hundert oder sogar tausend Mal, aber es erscheint nicht. Sie können Ihre Muskeln so viel trainieren, wie Sie möchten, aber wenn Ihre Das Essen ist nicht in Ordnung, Sie werden nie die Würfel der Presse sehen.

FEHLER 4: Sättigung des Trainings nur Übungen für die Presse.

Alles was Sie brauchen ist 15 Minuten. Wenn Sie bereits auftreten schwierige Übungen wie Kniebeugen oder Kreuzheben, dann 1 oder 2 Übungen für die Presse für jeweils 2-3 Ansätze am Ende Training ist genug.

“Sie können Ihre Bauchmuskeln trainieren, wie Sie möchten, aber wenn Ihre Die Ernährung ist nicht ausgewogen, Sie werden nie Ihre Würfel sehen. ”

FEHLER 5: Trainieren Sie die Presse jeden Tag

Die Bauchmuskeln sind wie jeder andere Muskel in Ihrem Körper. Dies bedeutet, dass sie Zeit brauchen, um sich zu erholen. Wenn sie hart sind Arbeit, dann sind ein paar Tage Pause einfach notwendig.

Wenn Sie sich an einem Tag durch Kraft und weiter belasten können Als nächstes wach auf und sei bereit für mehr, das heißt Ihre Belastungen wirken sich nicht so stark auf Ihre Bauchmuskeln aus wie sollte.

Versuchen Sie, die Bewegungen zu komplizieren, und versuchen Sie dann, sie zu wiederholen morgen.

FEHLER 6: Nur traditionelle Übungen ausführen die Presse

Die Frage ist, was könnte besser sein als traditionell Presse drehen. Es gibt tatsächlich ein Dutzend Übungen viel besser als er.

In der Tat ist traditionelles Verdrehen am wenigsten effektiv eine Bauchübung, die Sie machen können.

SEHEN SIE DAS VIDEO – 01:56

PIKE-ROLL-OUT-LEISTUNG AM FITNESSBALL

FEHLER 7: Keine Konzentration auf die Arbeit der Bauchmuskeln

Auch hier sind die Bauchmuskeln die gleichen wie alle anderen Muskeln im Körper. Warum schlägst du den Busch und gibst vor, fleißig zu sein? Laden Sie sie, wenn Sie selbst der Richter für Ihre Kniebeugen und Bankdrücken sind. Konzentrieren Sie sich auf die Arbeit der Muskeln und kontrollieren Sie Ihre Muskeln Die Presse war an jeder Wiederholung beteiligt.

Wenn Sie anfangen, fortgeschrittener und effektiver zu arbeiten Übungen wie Pike Roll-Out, werden Sie feststellen, dass sie so sind praktisch nicht praktikabel, sie noch nachlässig zu machen.

FEHLER 8: Sie vergessen den unteren Rücken

Der Oberkörper hat eine Vorderseite und Seiten, aber er hat auch eine Rückseite Seite. Viele Menschen vernachlässigen die Muskeln des unteren Rückens (Rückenstütze), Trainiere sie also genauso wie alle anderen die Muskeln.

Wenn Sie einen starken Oberkörper haben möchten, behandeln Sie den unteren Rücken, also das gleiche wie bei der Presse. Trainiere sie beharrlich und weise, und du wirst es tun Fühle dich so stark wie du aussiehst.

Hier lohnt es sich, auf Übungen für eine dünne Taille zu achten.

FEHLER 9: Nur in einem Winkel arbeiten

Ihre Rektus-, Quer- und Schrägmuskeln der Bauchmuskeln sowie des unteren Rückens, Dies sind alles Teile der Mitte Ihres Torsos, sie sind jedoch alle unterschiedlich Muskelfaser Richtungen. Sie müssen sie mehr laden als in einem Winkel.

Ein Komplex komplexer Bewegungen wie die Bewegung von Scheibenwischern kann jedoch gleichzeitig mit der gesamten Muskelgruppe arbeiten, wenn dies der Fall ist Sie können es noch nicht tun. Nehmen Sie es nicht als Grund, zu ihm zurückzukehren leichtere Übungen.

ab-abominations-3

Sitzende Kurven (Rückenlocke), Überdehnung (Verstauchung) Rücken), seitliche Biegungen (transversale dorsale Biegung) und Borten (Isometrie / Stabilisierung) sind alle Bewegungen, die wirkt sich umfassender auf Ihren Oberkörper aus als eine normale Presse (Rückenbeugung).

FEHLER 10: Verwenden von TV-Werbegeräten

Glauben Sie nicht, dass Sie leicht hin und her schwanken Mit dem von Ihnen gekauften Simulator können Sie 10 Pfund in zwei Teile verlieren Woche. Wenn Sie dies glauben, können Sie Probleme haben.

Interessantes Thema:

  1. Wie pumpe ich die Bauchmuskeln auf? Antworten auf Fragen
  2. Aufpumpen von Presswürfeln zu Hause

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment