Hydrolysiertes Protein ist besser als Molke?

Unter all den Nährstoffen, die wir unseren Körper nähren, Protein ist wahrscheinlich das notwendigste, um Menschen zu trainieren. Wir alle ständig über das Protein hören: wie viel, wie oft, welches.

Obwohl Sie vielleicht von Molkenprotein gehört haben, haben Sie es vielleicht nicht gewusst hydrolysiertes Protein, das durch Hydrolyse erhalten wird oder Vorfermentation, reines Protein in einer Mischung Aminosäuren und kleinere Proteine.

  • Welches Protein ist besser, um normale Molke zu kaufen oder hydrolysiert?
    • Wie schnell wird Molkenprotein verdaut?
    • Hydrolysiertes Protein wird schneller verdaut als Serum?
  • Ist hydrolysierte Molke ganzen Proteinen überlegen?

Welches Protein ist besser, um normale Molke zu kaufen oder hydrolysiert?

Einige Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln behaupten, dass vor Die Fermentation erhöht somit den biologischen Wert Steigerung der Muskelproteinsynthese. Wegen seiner angeblichen hydrolysiertes Protein kann 30-200% mehr kosten ihre üblichen Gegenstücke.

Aber ist hydrolysiertes Protein das Geld wert? Studien geben Die genaue Antwort lautet nein.

Wie schnell wird Molkenprotein verdaut?

Molke ist ein “schnelles” Protein, es wird schnell verdaut und absorbiert, und seine Aminosäuren gelangen schnell in den Blutkreislauf und dann in die Muskeln. Es war bekannt und Byrd bestätigte es kürzlich erneut und Kollegen.

usvoenie-belka

Grundsätzlich ergab diese Studie, dass die Anzahl der Aminosäuren sind höher, wenn eine Person Molke konsumiert (“Schnelles” Protein) im Gegensatz zu Kasein (“langsames” Protein). Eine hohe Konzentration an basischen Aminosäuren ist mit einer höheren verbunden Muskelproteinsynthese sowohl in Ruhe (“FED”) als auch danach Übungen (“EX-FED”).

Dies ist einer der Gründe, warum es besser ist, Protein vorher zu essen Training, nicht danach; Zu diesem Zeitpunkt treten maximale Aminosäuren auf wenn das Blut so weit wie möglich zu den belasteten Muskeln fließt, lenken, so Bausteine ​​dahin, wo sie am meisten sind notwendig.

Hydrolysiertes Protein wird schneller verdaut als Serum?

Protein ist nicht allein verantwortlich für den biologischen Wert, den wichtig in der Frage, ob hydrolysiertes Protein gewählt werden soll. Obwohl Coopman und Kollegen zeigten, dass die Aminosäurespiegel signifikant sind höher im “schnellen” Protein, Unterschiede zwischen pre fermentiertes (hydrolysiertes) Protein und ganzes Protein waren unbedeutend.

Es reicht also nicht aus, nur „schnelles“ Protein zu sein. Wann verglichen hydrolysierte Molke und Kasein, dann Tang und Kollegen zeigten etwas sehr Wichtiges in den Unterschieden zwischen hydrolysiert Molke und Kasein:

syrovatka-i-kazein

Vergleichen Sie mit den Unterschieden von Pennings und Kollegen:

raznye-proteiny

Diese Studien haben gezeigt, dass nicht hydrolysiert Serum ist etwa doppelt so gut wie Kasein. Es gibt einige Unterschiede zwischen hydrolysierter Molke und Kasein. So vorfermentiert Molke ist nicht besser als ganze Molke.

Ist hydrolysierte Molke ganzen Proteinen überlegen?

Die Antwort, die wir in diesen Studien gefunden haben, ist “Nein”. Coopman und Das Streicheln zeigte, dass die Hydrolyse von Kasein es “schnell” macht. Protein, verbessert aber nicht die Fähigkeit, die Proteinsynthese zu stimulieren. Studien von Tang und Petting zeigen, dass das Serum verdoppelt ist besser als Kasein, ob es hydrolysiert ist oder nicht.

Gibt es wirklich etwas Übernatürliches im Serum? Insgesamt diese Die Daten sagen ja. Mit anderen Worten, Molke ist besser als ganzes Kasein, ein “langsames” Protein und besser als hydrolysiert Kasein, ein “schnelles” Protein.

Ganze Molke ist bereits ein „schnelles“ Protein, so viel mehr Kann Hydrolyse es schnell machen? Nicht um wie viel. Sollte mehr Geld für vorfermentiertes Protein bezahlen? Unsere Schlussfolgerung bezüglich hydrolysiertem Protein: nicht glaube nervige Werbung – Molke bleibt die einzige das beste.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment