Langhantel-Squat-Mechanik: Tief Analyse

  • Was Sie über Kniebeugen wissen müssen …
    • Nr. 1 Fehler in Kniebeugen
    • Mit einer Langhantel auf der Brust hocken?
    • Benutze deine Hüften. Im Ernst.
    • Alles wird gut mit deinem Rücken. Die Wahrheit ist.
    • Rundung ist ein echtes Problem. Dies gilt auch.
    • Rücken und Hüften zusammen
    • Der Morgen wird gut
    • Über Knochen und Muskeln
    • Übermäßige Kniebewegungen führen dazu, dass Sie an Kraft verlieren
  • Trainingsvideos, wie man Kniebeugen richtig macht Langhantel

Was Sie über Kniebeugen wissen müssen …

  • Hocke, benutze deine Hüften. Es wird Ihren Rücken nehmen mehr horizontale Position.
  • Sie haben vielleicht schon gehört, dass es vor Kniebeugen notwendig ist Nehmen Sie eine absolut vertikale Position in Bezug auf den Boden ein. Das nicht ganz richtig. Sie müssen über die “Härte” der Situation nachdenken, nicht über vertikal oder horizontal.
  • Der Winkel der Hüften sollte gleich dem Winkel des Rückens sein. Bei Diese Wirbelsäule sollte in einer neutralen Position bleiben.
  • Der Schlüssel zum „Richten Ihrer Brustwarzen direkt auf den Boden“ ist sehr wichtig und funktioniert super.
  • Sie sollten nicht aufschauen, während Sie Kniebeugen machen. Das Fügt nur zusätzliche Arbeit hinzu, um den richtigen Winkel zu halten. Schau immer runter.
  • Wenn Ihre Kniesehnen dabei „summen“ Kniebeugen, dann bedeutet es definitiv, dass Sie etwas falsch machen.

Unten finden Sie Trainingsvideos zu Langhantelkniebeugen. auf den Schultern.

Nr. 1 Fehler in Kniebeugen

prised-so-shtangoy

Für jedes Seminar, das wir durchführen, gibt es viele Menschen. Und trotz der Tatsache, dass sie bereits viele Bücher gelesen haben und Sie haben noch zertifizierte Schulungen absolviert weiterhin zu bezahlten Kursen kommen, nur um alles zu hören “lebendig”.

Und sowieso, sobald die morgendliche Sitzung in unserer Halle beginnt Kniebeugen, jedes Mal, wenn Sie zum selben zurückkehren müssen Regel – zu vertikale Rückenposition in loswerden fast alle Auszubildenden. Fast jeder. Warum?

Weiß nicht. Es schien mir immer, dass ich ziemlich genau sprach in Vorträgen, die, wenn Sie mit einer Langhantel hocken, dann Fokus auf Hüftflexion und Härte Knie. Sie können diese Konzentration mit allen Mitteln erreichen, aber Das Wichtigste, an das man sich erinnern sollte: Knie und Hüften – das Hauptaugenmerk in Kniebeugen.

Um sich während der Kniebeugen speziell auf die Hüften zu konzentrieren, es ist notwendig, den Winkel zu machen, den der Rücken einnimmt, gefördert und in jeder Hinsicht den Hüften geholfen, ihre Bewegung zu machen. Der gesamte Schweregrad wird mit Hilfe von Rhythmic genau auf die Hüften übertragen Langhantel hebt mit den Händen auf und ab.

Richtige Kniebeugen spiegeln anatomisch korrekte Beziehungen wider zwischen unseren Knien, Hüften und Rücken. Mit kompetenten Kniebeugen Die Muskelbewegung hängt von der Wirksamkeit des Bereichs ab Bewegungen. Aus einem effektiven Bewegungsbereich werden Kniebeugen eine Übung, bei der mit dominanter Bewegung der Hüften sein wird Das Training der Wirbelsäulenmuskulatur erfolgt während der gesamten Belastung Es wird genau auf den Beinen verteilt.

Alle Teilnehmer unserer Seminare haben unsere ständig studiert studierte, las unsere Bücher und nahm an praktischen Übungen teil Klassen. Nur seltsamerweise sind all diese Informationen falsch interpretiert, missverstanden oder einfach ignoriert.

Mit einer Langhantel auf der Brust hocken?

Rippetoe

Wir halten fünfstündige Vorträge zur Vorbereitung praktische Übungen für Kniebeugen.
Diese Klassen enthalten Informationen über die Physiologie der Oberschenkelmuskulatur Lastverteilung und Übungstechnik. Allerdings Menschen hocken immer noch hartnäckig mit einer Langhantel auf der Brust. Und das in erfordert wiederum lange Kurse, um sich von diesem schädlichen abzusetzen Gewohnheiten – hierfür wird eine spezielle Plattform verwendet.

Unsere Aufgabe ist es, solche Fehler zu korrigieren, und ich versichere Ihnen, dass wir es gelingt. Unsere Kunden durchlaufen lange praktische Kurse und sie können es bestätigen. Sobald dein Fehler ist Endlich behoben, werden Sie sofort feststellen, dass das Hocken geworden ist deutlich leichter als zuvor. Also vielleicht würden die Poren schon zerstreue alle Zweifel und füge etwas mehr Beton hinzu Informationen?

Benutze deine Hüften. Im Ernst.

Kniebeugen sollten Ihre Hüften benutzen. Das bedeutet das Ihr Rücken sollte horizontaler sein, nicht eine, die in Ihrer eigenen Ansicht gezeichnet ist.

Möglicherweise haben Sie bereits genug von der Technik der olympischen Athleten gesehen – Schwergewichte und komponierte in ihrer Vorstellung das Bild der Rechten Lifter. Der Prozess sollte, wie Sie denken, so gut wie möglich aussehen sportlich, weshalb du deinen ersten Fehler machst, wenn versuchen, das Verhalten der Olympier zu kopieren.

Vielleicht hast du gerade Zeitschriften gelesen und das bekommen unersetzliche Informationen von dort, während Sie in der Schlange des Supermarkts stehen für fettarmen Hüttenkäse und frische Hühnerbrust. Oder vielleicht du Dies wurde von einem Crossfit-Trainer der ersten Stufe der ersten Stufe gelehrt. Wer ist sicher, dass die Kniebeugen “erfahren” aufgepumpt sind Sportler benötigen eine breite Brust und so gerade wie möglich Rückstellungen.
Es ist möglich, dass Sie diese Kniebeugen einmal gelesen haben Aufrechte Rücken werden in einer Elite-Umgebung verwendet Sportler – leugnen Sie einige Übungen dieser Art nicht dort wirklich präsent. Die Wahrheit ist. Zum Beispiel in stylelesumo.

Abbildung 1

Ein vernünftiger Einsatz der Hüften in Kniebeugen hilft dabei angemessene Position und nah an der Natur menschlicher Neigungswinkel. Im richtigen Winkel ist die Position des Rückens und Knie am unteren Ende der Hocke, wenn Sie auf halber Höhe sind festgehalten und zuversichtlich bis zu dem Moment, in dem Sie kehren Sie zur ursprünglichen Position zurück.

Um die richtige Position zu erreichen, sind die meisten Menschen müssen sicherstellen, dass deine Knie beim Vorwärtsbewegen und Rücken waren in Bezug auf die Zehen extrem vertikal. Gleichzeitig sollten die Hüften entspannt und ständig gehalten werden in dieser Position.

Unsere empfohlene Position ist es, Ihre Zehen in einem Winkel von 30-35 zu platzieren Grad, also alle lateralen und medialen Bereiche der Muskulatur Hüften (die die Hüften bei der Außenrotation unterstützen) sind beteiligt Bewegung. Die Knie sollten normalerweise nach vorne “gedrückt” werden. die Hüften parallel zu halten Füße.

Knie, die weit über die Zehen hinausragen, sind gerecht weit verbreitete Fehlinterpretation von Bewegung exklusiv für flexible Menschen. Strikte Korrelation der Hüftlinie und Beine erlauben den Knien und Knöcheln nicht, eine Flexionsbewegung auszuführen, und Eine gewisse Verschiebung der Linie der Hüften und Füße korrigiert dies Position.

Die Knie bewegen sich gleichzeitig vorwärts und rückwärts, die Hüften bewegen sich wieder in der gewogenen Position. Sie ziehen sich zurück, weil Die Stange sollte in der Mitte des Fußes bleiben, um Halten Sie Ihr Gleichgewicht ruhig und wenn sich Ihre Knie ein wenig bewegen vorwärts sollten die Hüften ihnen folgen und sich ein wenig vorwärts bewegen mehr zur Entschädigung.

“Hüftflexion” ist der richtige Begriff für dieser Bewegung. Es werden keine weiteren Begriffe benötigt.

Alles wird gut mit deinem Rücken. Die Wahrheit ist.

Mädchen hocken

Die Fehler, die wir am häufigsten in Übungen bemerken Plattform entstehen aus einem Mangel an Verständnis der menschlichen Natur und Reaktionen Rücken, um eine ernsthafte Last zu verwenden. Einige dunkle Mächte hat einen guten Job mit der Natur des Bewusstseins der meisten Athleten gemacht, denn in ihren Gedanken war eines streng festgelegt: der Rücken mit Kniebeugen sollten so gerade und vertikal wie möglich sein. Der Punkt.

Und ich höre nicht auf zu wiederholen: alles Unvernünftige loswerden Müll, der Ihren Geist zum Scheitern gebracht hat. Beim Denken geht es nicht darum Vertikalität, aber über die Härte der Situation.

Starke isometrische Kontraktion der die Wirbelsäule umgebenden Muskeln, hält den Rücken in einer normalen anatomischen Position – flach. Die Muskelgruppe des unteren Rückens nimmt eine flache Position ein, Unterstützung der lordotischen Biegung der Wirbelsäule. Flacher Rücken ist sowohl ein effektiver Leistungssender als auch der meiste eine sichere Position, in der es mit einem schweren beladen werden kann Gewicht.

Jemand hat dir gesagt, dass ein horizontaler Neigungswinkel des Rückens bringt die Wirbelsäule in einen Zustand der “Verschiebung”, fast mit tödliche Situation durch schräg stehende Stangentraktion.

Nach den Gesetzen der Physik und Mechanik, Rotationsbewegung oder Kraft Die Schulter wird beispielsweise von einem Schraubenschlüssel (Schulter gerade) übertragen Gurte) an den Bolzen (den Montageort dieses Riemens), um ihn zu drehen. Die Kraft, die die Stange während einer Hocke auf Ihren Rücken ausübt – Es ist eine Kraft ähnlich der, die auftritt, wenn sich die Klinge bewegt Schere. Es besteht aus zwei Kräften begleitender flacher Elemente: parallel in einer Ebene wirken, unter der Wirkung von Gewichtung ihres Objekts.
In einer Hocke besteht die Stärke des Schulterrückens aus der Schwerkraft des Riemens mit seiner vertikaler Druck (Schwerkraft) auf den Rücken, der sich befindet in einem Winkel und von der Kraft auf den Rücken im Gegenteil Richtung, um dem Gewicht entgegenzuwirken und es hinein zu bewegen Bewegungsumfang.

Abbildung 2

Das heißt, es ist richtig zu sagen, dass der Rücken unter ist Druck der Scherkraft oder Scherkraft. Es ist falsch, das zu denken Wenn Sie bei kaltem Wetter nach draußen gehen und sich erkälten, dann ist dies weil du von Hitze zu Kälte und zurück gegangen bist.

Es ist auch falsch zu glauben, dass der Rücken irgendwelchen ausgesetzt ist Biegen oder Verschieben mit einer Schließbewegung und Zurückkehren zu vorherige Position. Die Verwendung des Begriffs “Scherkraft” gilt für Ein Prozess, bei dem sich ein Segment in einer Ebene relativ zu bewegt ein weiteres Segment, wobei beide Segmente von einem einzigen zusammengehalten werden das Gelenk.

Überraschenderweise gibt es angeborene natürliche Mechanismen, notwendig, damit keine unerwünschten Verschiebungen auftreten. Es wäre natürlich unangenehm während der evolutionären Entwicklung Mann in Bezug auf seine zweibeinige Haltung zur Wirbelsäule in irgendeiner Weise “verteilt” oder “divergiert”, wenn geladen in einem Winkel.

Abbildung 3

In Abwesenheit einer Wirbelsäulenpathologie wie “Spondylolisthesis” Bandscheiben können nicht relativ zueinander rutschen, weil sich diese Wirbelsäulen- und Wirbelstrukturen überlappen einander, einander bedeckend, wie in einem vertikalen Bündel mit Cookies.
Egal wie sehr ich es auch versuchte, ich konnte immer noch nicht wenigstens einige finden Links zu Informationen über das Verhalten von Brust und Lendenwirbelsäule Wirbelsäule in Bezug auf Trauma während Kniebeugen und Kreuzheben. Wir haben tatsächlich gefunden einige Informationen über eine Verletzung der Halswirbelsäule, im Zusammenhang mit Krafttraining. Deshalb während Kniebeugen sind es nicht wert, nachgeschlagen zu werden.

Aber im Laufe der Zeit habe ich den Leuten beigebracht, wie man erhöht Hanteln seit 1978 und, wie sich herausstellte, nicht immer richtig – Ich habe noch nie von solchen Informationen gehört. Natürlich konnte ich nicht lerne von denen, die ich trainiert habe und von denen, die ich unterrichtet habe andere zu trainieren, bis er anfing, sich dafür zu interessieren. Leute überraschend fleißig im Training, wenn es darum geht zu Geschichten über Wirbelsäulenverletzungen. Infolgedessen sie halte dich an meinen Rat. Und daher keine weiteren Beschwerden Für mich als Trainer kommt das nicht.

Ich sage nicht, dass die Wirbelsäule während der Stromversorgung geschädigt wird Training mit korrekt ausgeführten Kniebeugen passiert nie. Ich sage nur, wenn das passieren würde, dann würden wir wahrscheinlich schon davon wissen.

Ich verstehe also nicht ganz, warum all diese Physiotherapeuten Personal Trainer und zertifizierte Sportprofis und Fitness sind so beschäftigt mit etwas, was noch nie zuvor passiert ist, und warum sie nicht verstehen, dass sich Ihr Rücken währenddessen an Stress anpasst Die Trainingszeit ist dieselbe wie bei allen anderen Gelenken und Muskeln. Wirklich seltsam.

Rundung ist ein echtes Problem. Dies gilt auch.

In der realen Welt, wenn der Rücken seinen Job nicht macht effektiv beginnt es während der Ausführung abzurunden Kniebeugen, außerhalb der Streckung und Versagen der hinteren Begradigung die Muskeln. Sie sind nämlich für die Aufrechterhaltung der isometrischen Festigkeit verantwortlich. während der Fahrt erhalten.

Auf der Höhe der Biegung der Wirbelsäule ihre Komponenten sind straff, da sie dazu neigen, sich zu dehnen die konvexe Seite der Kurve, während die Komponenten des konkaven Teils Die Kurve wird durch Komprimierung geladen.

shematichno

Die Beugung der Wirbelsäule kann ihre Innenseite und komprimieren Dehnen Sie die Rückseite ernsthaft und lassen Sie zwischen ihnen Platz Wirbel offen, was ein gefährliches Trauma für die Bandscheiben darstellt. Aber weiter In der Tat ist das Biegen der Wirbelsäule unter Stress nicht so gefährlich wie viel einfach unwirksam.

Am Ende, zum Beispiel während der Reinigung, würden Sie Dinge mit sammeln eine runde hintere Etage für eine lange Zeit, und Sie, hätte wahrscheinlich nicht darunter gelitten. Natürlich mit Kreuzheben es ist nicht vergleichbar, aber immer noch …

Wenn der Rücken ständig in einer engen Position bleibt, werden alle Kräfte verteilt zwischen den Hüften und Knien in Verbindung mit der Stange, geben eine ernstere Wirkung. Wirbelsäulenflexion investiert einige Kräfte in der variablen Geometrie der Wirbelsäule, was bedeutet dass nicht genügend Leistung bleibt, um der Bar entgegenwirken.

Wenn wir Gewichte heben, kämpfen wir mit Drehmoment mit den Werkzeugen, die uns bereits zur Verfügung stehen. Unsere Werkzeuge sind stresserzeugende Schneidemechanismen Muskel- und Knochenhärte, die dabei als Hebel wirken System.

In der Tat, vorbehaltlich einer richtig erweiterten Wirbelsäule, hocken oder während der Traktion jeweils Das Wirbelsegment wird relativ zu in eine neutrale Position gebracht Wirbelachse. Dies liegt an der Isometrie Kontraktion der Wirbelsäulenmuskulatur, die die Wirbelsäule festhält Position.

Alle umgebenden Muskeln sind in einem komprimierten Zustand, der erhöht sich abhängig davon, wie sich der Winkel der Rückenposition ändert und Drehmoment.

Die daraus resultierende Stielsteifigkeit, auf der fixiert sind Segmente der Wirbelsäule gibt der gesamten Struktur die Möglichkeit fungieren als stabiler Hebel zur Impulsübertragung Kräfte zwischen den Hüften und der Last. Wenn Sie Ihren Rücken fest halten Position ist die Wirbelsäule vollständig belastet, nicht segmental.

Abbildung 5

Eine selbstbewusste, feste Rückenposition hält alles fest Komponenten der Wirbelsäule an Ort und Stelle, so dass der Rücken nicht möglich ist Verletzungen und Beseitigung von Verlusten bei der Kraftübertragung vom Segment zum Segment. In dieser Situation sowohl externe als auch interne Seiten Wirbel sind in einem Zustand gleicher Spannung, die vor spart nachfolgender Schmerz.

Rücken und Hüften zusammen

Bei Kniebeugen müssen Sie also den Rücken verwenden. Auch Sie müssen sich an die Idee gewöhnen, dass es fest sein sollte in einer festen und flachen Position fixiert.

Wenn Sie es schaffen, diese Position zu halten, dann der Neigungswinkel Rücken sollten im Allgemeinen nicht Ihr Problem sein. Das liegt daran, dass in feste Position, nimmt es automatisch die notwendige Neigung. Der Beugewinkel der Hüften sollte jedoch gleich dem Neigungswinkel des Rückens sein, wenn Der Rücken befindet sich in einer neutralen Position.

Das heißt, es gibt ein anderes konzeptionelles Problem. Bei Wenn Sie Ihre Hüften beugen, müssen Sie sich nach vorne zum Staat beugen normale anatomische Position in Bezug auf das Becken. Das helfen dem Rücken als Kraftübertrager zwischen den Hüften und die Bar.

Mit anderen Worten, isometrische Kontraktionen um die Wirbelsäule, die den Rücken in einer festen horizontalen statt vertikalen fixieren Position, richten Sie es mit dem Becken aus, schützen Sie die Wirbelsäule.

Der vertikale Rücken ist eine “nicht funktionierende” Position für weder die Hüften, nicht für den Rücken. Sie können nichts darin heben und halten Gleichgewichtsposition am Mittelfuß. Denken Sie immer daran Wenn Sie in die Hocke gehen, werden Sie Ihren Rücken benutzen.

Sie müssen sicherstellen, dass es flach ist und solide – nur dies erhöht seine Wirksamkeit als Leistungssender zwischen den Hüften und der Stange.

Dies bedeutet, dass Sie sich möglicherweise nach vorne lehnen müssen. wichtiger als Sie möchten. Wir zielen auf Brustwarzen auf dem Boden. Ja Sie alle haben, jeder weiß, wo sie sind, und jeder weiß, dass sie “schau” in eine bestimmte Richtung.

Es lohnt sich auch darauf zu achten, dass die Blickrichtung ändert auch die Position des Körpers. Wenn Sie auf den Boden schauen, direkt unter Ihren Füßen hilft es Ihnen nur, den richtigen Winkel zu erreichen Kniebeugen Zeit. Die Halswirbelsäule bleibt in neutrale Position während der Rest der Wirbelsäule konzentriert sich automatisch auf die richtige anatomische Position.

Wenn Sie nachschlagen, erhalten Sie nur zusätzliche Arbeit eine feste Position zu halten. Tun Sie dies daher nicht.

Der Morgen wird gut

Squat

“Guten Morgen” (aus dem Englischen. “Guten Morgen”) – einer der beliebtesten Übungen unter Liebhabern von Übungen mit einer Langhantel. Diese Technik impliziert niedrige Steigungen mit einer Langhantel auf den Schultern. Es sieht aus so:

uprazhnenie-dobroe-utro

Ein solches Element kann zu einer Reihe Ihrer Übungen mit hinzugefügt werden Kniebeugen mit einer Langhantel auf dem Rücken. Einfach technisch nicht gleich diese beiden Übungen.

Guten Morgen

Ich wiederhole: Die richtige, unveränderliche Position der Hüften hängt davon ab konstanter Neigungswinkel des Rückens und die Position der Knie unten Hocke auf halber Höhe und auf dem Weg zurück nach oben.

Nun, fast unverändert: Der Beginn der Bewegung von der Unterseite der Hocke ist nicht Mit dieser Option können Sie den Neigungswinkel des Rückens ändern. Aber Sie können Ihren Rücken neigen Ändern Sie, indem Sie Ihre Knie auseinander drücken.

In dieser Position bewegt sich das Knie leicht nach hinten. Ergebend Zwischen Knie und Oberschenkel besteht eine leichte Dehnung Knochen. Diese leichte Streckung im Kniegelenk ist ein wichtiger Teil in der Hocke. Du bist kaum jemals darüber dachte darüber nach, obwohl dies mit den richtigen Kniebeugen von selbst geschieht von mir.

Es ist die Verlängerung in den Knien, die Kniebeugen und Kniebeugen macht unterscheidet sie von Good Morning.

Wenn sich der Rückenwinkel so stark ändert, dass die Stange verlässt vom Gleichgewichtspunkt (in der Mitte des Fußes) nach vorne, dann ist es Zeit, sich zu ändern Hubmechanik. Falsche Änderung der Übungsmechanik isometrische Funktion der Achillessehne, die den Winkel beeinflusst neige deinen Rücken. Es passiert am guten Morgen.

Wenn Ihre Kniesehnen beim Hocken weh tun, Überprüfen Sie, was Sie tun – weil Sie wahrscheinlich nicht in der Hocke sind wie zuvor beschrieben.

Über Knochen und Muskeln

Squat-Depth

Wenn Sie zuerst Ihre Brust anheben, werden Ihre Knie sein vorwärts bewegen – Brustknochen mit Knochen verbunden Rücken, Rücken Knochen in Verbindung mit den Knochen der Hüften, Knochen der Hüften, verbunden mit den Knieknochen – im Bereich des Kniewinkels schließt.

Viele Sportler machen den Fehler, ihre Knie nach vorne bewegen zu lassen in der niedrigsten Kniebeugeposition. Dies kann nur dadurch erklärt werden, dass sie Versuchen Sie zunächst, die Brust anzuheben, und gehen Sie Sitzposition. In diesem Fall befindet sich der Rücken in einer aufrechten Position + Langhantel auf der Rückseite.

Diese Position (mit nach vorne gestreckten Knien) ist ab erforderlich Olympioniken – Gewichtheber. Sie erreichen submaximal führt zu Kniebeugen – und das ist überhaupt nicht nötig der durchschnittliche Athlet. Das ist natürlich nicht schlecht, aber nicht optimal.

Positionieren Sie mit einer Langhantel auf dem Rücken mit dem vertikalsten Rücken und anschließendes Anheben der Brust auf dem Weg von einer niedrigeren Position nach Das Obermaterial wird durch die Kniesehnen leicht geschwächt. Es tötet Spannung in ihnen, und es ist notwendig, den Rücken und die Hüften in zu halten zuversichtliche Position. Konzentrieren Sie sich auf die Bewegung im Knie das Gelenk, weil der Rücken und die Hüften in die Übung alle einbezogen werden sollten zusammen.

Große Muskelmasse, richtig verteilt und aktiv entworfen, um uns mit immer größer hocken zu lassen Gewicht. Gleichzeitige und vor allem schnelle Beteiligung aller Muskelketten sind viel effektiver als eine Überlastung und die Erleichterung anderer.

Übermäßige Kniebewegungen führen dazu, dass Sie an Kraft verlieren

Durch übermäßig aktive Kniebewegungen verlieren Sie an Kraft Hüften. Die richtige Bewegung sollte mehr als nur beinhalten Knie, aber auch Hüften.

Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Knie noch im unteren Bereich befinden Rückstellungen. Konzentrieren Sie sich beim Verlassen dieser Position auf Heben aufgrund der Oberschenkelmuskulatur.

Die Knie bewegen sich natürlich leicht. Aber die Hauptsache ist, dass sie nur bei Bedarf und zur richtigen Zeit bewegt, ohne sich einzumischen Konzentrieren Sie sich auf die Kräfte, die sich an den Hüften bilden. Nennen Sie das die Technik der “gefrorenen Knie” oder “harten Beine” als will.

Bei den richtigen Kniebeugen sollte der Winkel des Rückens sein proportional zum Winkel der Hüften. Also die Bar selbst wird in der richtigen Position sein – im Mittelfußbereich.

Eine horizontalere Position des Rückens erfordert alles Notwendige Muskelgruppen gleichzeitig in aufrechter Position Rücken begrenzt das Muskelentwicklungspotential.

Gewöhne dich an die Idee, dass deine Brust immer ist nach unten zeigen, während der Rücken immer drin war horizontale Position. Beobachten Sie Ihren Blick und nicht Fügen Sie sich unnötige, bedeutungslose Arbeit hinzu.

Trainingsvideos, wie man Kniebeugen richtig macht Langhantel

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment