So reduzieren Sie den Appetit, wenn Sie ständig essen möchten und den Hunger nach einer Diät für immer überwinden

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Gewicht zu verlieren, aber konstant Hunger stört dich, es ist Zeit, alte loszuwerden Gewohnheiten und reduzieren Sie Ihren Appetit für immer. Und so geht’s …

Der Kampf gegen überschüssiges Fett ist nicht nur die Eindämmung Ihres Appetits und Hungergefühle, aber auch richtige Ernährung und Bewegung im Fitnessstudio die Halle.

Entlastungsmuskeln ohne überschüssiges Fett

Sie können jeden Tag eine Stunde oder ernsthaft laufen Konzentrieren Sie sich auf gesunde Produkte, aber wenn Ihre Ihr Appetit überwältigt Sie ständig und Sie fangen an, dass ständig hungrig und spät in der Nacht finden Sie sich an der Dose mit Cookies setzen Sie Ihren eigenen Fortschritt zurück.

Aber mach dir keine Sorgen.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen die besten Möglichkeiten zum “Deaktivieren” Ihren Hunger und bringen Ihnen bei, wie Sie Ihren Appetit reduzieren können, wenn Sie ständig wollen essen und helfen, schnell und mit minimalem Gewicht abzunehmen Bemühungen.

Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

  • Kalorien, Appetit und Energiebilanz
  • Reduzieren Sie Ihren Appetit für immer – Hacks, Tipps und Tricks aus dem Leben
    • # 1 Trink mehr Wasser
    • # 2 Iss mehr Protein
    • # 3 Fügen Sie Glucomannan Ihrer Diät hinzu
    • # 4 Schlaf mehr
    • # 5 Iss mehr Gewürze
  • Fassen Sie zusammen

Kalorien, Appetit und Energiebilanz

Kalorien Dies sind kleine Energieeinheiten, die fast sind voll verantwortlich für die Wirksamkeit der Ernährung. Alles hängt von den Kalorien ab. Wenn Sie jeden Tag mehr essen als verbrannt, dann tun Sie langsam aber Sie werden sicherlich Kilogramm zunehmen.

Zu viel Energie aus der Nahrung zwingt unsere Der Körper speichert es in Fettzellen und es hängt nicht davon ab Was Sie gegessen haben: normales Essen oder ein gesunder Ernährungsplan. Die Anzahl der Kalorien ist alles.

Kalorienmangel, wenn Sie weniger essen als Sie verbrennen, ist der Schlüssel zum Gewichtsverlust.

Wenn Sie Ihrem Körper weniger Kalorien geben als er braucht, dann muss er seine Reserven öffnen, Fettzellen, und nutzen Sie die Energie, die in ihnen eingeschlossen ist, um zu decken Defizit.

Aus rein mechanistischer Sicht kommt es auf den Fettabbau an einfache Formel: Die Kalorienaufnahme sollte geringer sein Aufwand.

Aber Hunger und Appetit können verderben, wenn sie nicht kontrolliert werden eine Diät.

Der menschliche Körper kann sich an die Gesetze der Physik halten und Physiologie, aber Sie sind viel mehr als eine Auswuchtmaschine Energie. Sie haben Emotionen, Gefühle, Gewohnheiten und Motivation.

Die Psychologie des Gewichtsverlusts kann ziemlich hart sein.

Zum Beispiel Appetit.

Sie wissen absolut, dass Abnehmen notwendig ist Kalorienmangel. Aber spät in der Nacht ist Hunger ärgerlich und Lass dich einfach nicht alleine. Lust etwas Leckeres zu essen oder Süßigkeiten können manchmal einfach unerträglich sein.

Und bevor Sie dies erkennen können, sitzen Sie bereits in Krümel von Pommes oder fettige Stellen von Donuts, die sich fragen, was zum Teufel Nehmen wir an, es ging schief, wie man mit Appetit umgeht und was zu tun ist, wenn Ich möchte essen

Essen Sie aufgrund Ihrer Gefühle oder fühlen Sie sich ständig selbst hungrig, oder Sie kauen immer etwas aus Langeweile – in jedem In diesem Fall müssen Sie alte schlechte Gewohnheiten beseitigen und lernen beschränken Sie sich auf Essen.

Verminderter Appetit hilft Ihnen, die Menge zu kontrollieren Kalorien, die in Ihren Körper gelangen, verwalten und das Gleichgewicht kontrollieren Energieverbrauch mit der, die Sie während des Trainings verbrennen und wann tägliche Aktivitäten.

Flacher Bauch

Reduzieren Sie Ihren Appetit für immer – Hacks, Tipps und Tricks aus dem Leben

Appetit ist ein wichtiger Bestandteil eines schützenden, lebensrettenden der Mechanismus des menschlichen Körpers. Wenn der Körper es bemerkt Mangel an Energie, es sezerniert Hormone, die direkt Kommunizieren Sie mit Ihrem Gehirn und signalisieren Sie ihm, was Sie brauchen zu essen.

Diese Hormone sind:

  • Ghrelin (er ist es, der den Körper zwingt hungrig fühlen)
  • YY-Peptid (regt das Verlangen nach an Kohlenhydrate)

Im übertragenen Sinne flüstern diese Hormone süß weiter Ohr “, daran erinnern, dass in Ihrem Kühlschrank sind schön Sahnetorten und duftende Kartoffeln im Küchenregal Chips.

Wenn Sie diese Hormone, die Ihr Gehirn deprimieren, nicht stoppen können, Dann wird es extrem schwierig sein, Ihre Ernährung auszugleichen.

Sie werden erfreut sein zu wissen, dass es viele Möglichkeiten gibt Reduzieren Sie den Appetit, Gewicht zu verlieren und das Alte loszuwerden Gewohnheiten des übermäßigen Essens.

So…

# 1 Trink mehr Wasser

Wir alle verstehen die Bedeutung von Wasser. Sie hält nicht nur eine Menge Blut reguliert auf der richtigen Ebene die Körpertemperatur und steuert Verdauung, verbessert aber auch die körperliche Leistungsfähigkeit.

Es ist erwiesen, dass mit einer Zunahme der Trinkwassermenge Der Stoffwechsel beschleunigt sich jeden Tag und subkutane Verbrennungen schneller Fett

Die folgende Studie fand statt: Wenn Männer und Frauen, fettleibig, trank 500 ml Wasser vor dem Essen, ihr Stoffwechsel beschleunigte sich um 30% und die Menge brannte Kalorien nahmen auch zu.

Eine andere Erfahrung zeigte, als 170 weibliche Diätetiker trank 1 Liter Wasser pro Tag, dann verloren sie in 12 Monaten 2 kg Gewicht – Dies sind 2 kg Fett und 17.000 verbrannte Kalorien.

Beachten Sie, nur Wasser, keine Änderungen wurden an ihnen vorgenommen Diät oder Trainingsplan.

# 2 Iss mehr Protein

Eine der einfachsten Möglichkeiten, Ihren Appetit dauerhaft zu unterdrücken, ist mehr Protein. Wir sprechen nicht über Protein-Shakes oder Riegel, aber über echte Lebensmittel, Lebensmittel, die viel Protein enthalten.

  • Fleisch
  • Milchprodukte
  • Eier
  • Vegetarisches Protein wie Soja

Mehr Protein bedeutet weniger Kalorien gegessen.

Protein enthält wenige Kalorien (nur 4 Kalorien pro Gramm), aber es ist schwer zu verdauen. Es hat den höchsten thermischen Effekt. unter allen Lebensmitteln. Dein Körper braucht viel mehr Energie, um es abzubauen und zu verdauen – bis zu 30% davon Kalorien.

Aus diesem Grund ist Protein sehr zufriedenstellend.

Eine proteinreiche Ernährung macht uns satt längere Zeit. Auch proteinreiche Snacks, wie getrocknet Fleisch und natürlicher zuckerfreier Joghurt reduzieren den Appetit und eine richtige Ernährung beibehalten.

Studien haben gezeigt, dass eine Protein-Diät nicht nur reduziert die Menge der aufgenommenen Kalorien (um bis zu 441 Kalorien pro Tag), aber auch führt zu Gewichtsverlust – fast 4 kg pro 16 Wochen.

# 3 Fügen Sie Glucomannan Ihrer Diät hinzu

Wissenschaftler sagen, dies sei der zweitwichtigste Schritt für Gewicht verlieren.

Glucomannan ist eine Faser, die in den Wurzeln einer Pflanze vorkommt. Konjak oder Cognac. Es ist ein sehr kalorienarmes Lebensmittel mit hohem Gehalt Fasergehalt. Glucomannan hat eine lange Kette Eine Struktur, die die Verdauung im Darm erschwert.

Es ist ein komplexes Polysaccharid und Kohlenhydrat.

Glucomannan ist nicht nur reich an Ballaststoffen, sondern auch in der Lage um das Wasservolumen 50-mal größer als das eigene zu halten. Wegen seiner einzigartige und komplexe chemische Zusammensetzung, Cognacfaser Pflanzen können beispielsweise das Risiko von Stoffwechselerkrankungen verringern Diabetes und Fettleibigkeit.

Es funktioniert wie ein Schwamm, der Fett und Zucker ansaugt der Körper.

Glucomannan reduziert auch den Appetit erheblich. Gelartig Die Konsistenz der Nahrung dehnt sich im Magen aus, was das Gehirn austrickst und zwingt er zu denken, dass der Magen voll ist, und Sie sind voll.

Glucomannan führt zu signifikanten Ergebnissen bei der Fettverbrennung, und kann eine der besten Ergänzungen sein, um es zu reduzieren. Er ist wirksam sowohl für den langfristigen als auch für den kurzfristigen Gewichtsverlust.

Würfel der Presse bei Männern

# 4 Schlaf mehr

Wenn Sie ein einfaches Mittel brauchen, um ständig zu unterdrücken Appetit, Schlaf ist Ihre beste Entscheidung.

Es ist kostenlos, großartig, und dann gibt es nichts Besseres als Gutes Schlaf nach einem harten Training.

Schlaf ist ein wichtiger physiologischer Prozess. Es verbessert das Immunsystem. System, Gesundheit, verbessert die körperliche Leistungsfähigkeit und korrigiert die emotionale Gesundheit.

Diejenigen, die wenig schlafen, sind normalerweise übergewichtig.

Schlaf ist auch ein wichtiger Regulator des Stoffwechsels und Appetit.

Von den 23 verschiedenen Studien zum Zusammenhang zwischen Schlafqualität und Fettleibigkeit 17 haben bewiesen, dass schlechter Schlaf Gewichtszunahme verursacht. Erwachsene Menschen, die Schlafen Sie nicht 8 Stunden hintereinander, 55% häufiger übergewichtig.

Schlafmangel stimuliert die Freisetzung von Ghrelin. Denken Sie daran, dass dies Steigert Hormon Hunger und Appetit? Es wurde auch bewiesen, dass Menschen, die während der Studie weniger als 5 Stunden schliefen, hatten Ghrelinspiegel, die den Ausgangswert um 15% überstiegen.

# 5 Iss mehr Gewürze

Sie müssen kein Liebhaber von scharfem und scharfem Essen sein, aber Es lohnt sich immer noch, Ihre Ernährung zu ergänzen, wenn Sie möchten Kontrollieren Sie Ihren Appetit und Hunger.

Chili-Pfeffer ist kalorienarm und reich an Antioxidantien.

Aber die nützlichste Eigenschaft von Chili-Pfeffer für den Körper ist dass es eine Verbindung namens Capsaicin enthält.

Diese Verbindung provoziert schmerzempfindliche Nerven. Rezeptoren, weshalb uns Chilischoten so scharf erscheinen. Aber aufgrund der Tatsache, dass es eine entzündungshemmende Reaktion hervorruft, Chilischoten können die Symptome von Arthritis und Autoimmunerkrankungen lindern Krankheiten und Schmerzen bei Diabetes.

Chili-Pfeffer erhöht auch die Körpertemperatur, was sich erhöht die Menge an Energie, die der Körper verbraucht. Es stimuliert Durchblutung, wodurch der Abbau von Energie aus Fett beschleunigt wird. Auch Es hat sich gezeigt, dass scharfes Essen den Appetit senkt.

Wissenschaftliche Experimente haben gezeigt, dass Cayennepfeffer zu Lebensmitteln hinzugefügt wird verursachte eine Abnahme des Appetits, aufgrund derer die Anzahl der verzehrten Kalorien bei einer Mahlzeit um 80 kcal verringert, was ziemlich ist signifikant.

Fassen Sie zusammen

Beim Abnehmen und bei der Fettverbrennung hängt alles von der Energie ab Gleichgewicht – wenn Sie mehr Kalorien essen, als der Körper braucht, dann wir Wir nehmen zu, und wenn wir weniger konsumieren als wir verbrennen, dann bald Unser Körper wird günstige Veränderungen erfahren.

Die Regulierung des Appetits ist nicht der letzte Faktor in der Ernährung. Den Appetit zu kontrollieren ist nicht einfach, besonders wenn Sie emotional sind Esser oder Sie haben schlechte Gewohnheiten, die Sie brauchen ausrotten.

Verwenden Sie die obigen Tipps, um für immer zu reinigen Hunger beim Abnehmen und bei der Veränderung Ihres Körpers.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment