Theorie der Fettverbrennung: Kalorienzählen zur Gewichtsreduktion

Über Diäten zu sprechen ist gut. Aber in Ordnung zu verstehen, welche Auswirkungen dies oder das auf den Körper haben kann Bei einer anderen Ernährung müssen Sie mindestens eine elementare Vorstellung davon haben wie Akkumulation und Energieverbrauch in der Körper. Das einfachste theoretische Wissen tut überhaupt nicht weh und wird benötigt, um Ihr Gewicht zu kontrollieren.

  • Wie hoch ist der Grundverbrauch?
  • Berechnung des unterstützenden Energieverbrauchs
    • Energie, die aus Fettzellen “extrahiert” werden kann
    • Worauf Sie achten sollten oder „Fallstricke“
    • Endlich: die allgemeine Regel für alle Diäten

Wie hoch ist der Grundverbrauch?

Diese Energiemenge, die der Körper in einem Zustand verbraucht völlige Ruhe, genannt das Grundniveau des Energieverbrauchs oder einfach BUE. Es kann leicht mit berechnet werden Elementarformeln. Mit ihrer Hilfe können Sie bestimmen, wie viel Der Körper braucht Energie, um die Grundversorgung aufrechtzuerhalten Lebensaktivität und das optimale Funktionsniveau.

Zunächst müssen Sie Ihre Größe in Zentimetern und Ihr Gewicht genau kennen Kilogramm und Eta brauchen eine Alterszahl. Markieren Sie Formeln etwas unterschiedlich für beide Geschlechter:

  • Männer: BUE = 66,5 + (13,8 * Gewicht) + (5,0 * Größe) – (6,8 * Alter)
  • Frauen: BUE = 655,1 + (9,6 * Gewicht) + (1,9 * Größe) – (4,7 * Alter)

Zum Beispiel nach der Formel für einen Mann im Alter von dreißig Jahren, Das hat eine Höhe von 180 Zentimetern und ein Gewicht von 100 Kilogramm Der Basalenergieverbrauch beträgt ca. 2140 kcal (das heißt, genau diese Energiemenge benötigt der Körper absolute Ruhe).

Berechnung des unterstützenden Energieverbrauchs

Natürlich kann der Körper nicht vollständig sein niemals Frieden. Verbraucht mit Sicherheit ständig Energie Bewegungen und Handlungen. Daher auf das minimale Grundniveau, das Sie benötigen Fügen Sie die Energiekosten unten hinzu.

Die Energie, die in die Verdauung von Nahrungsmitteln fließt:

  • Protein – die Gesamtzahl der Kalorien multipliziert mit 0,25
  • Kohlenhydrate – Gesamtkalorien multipliziert mit 0,04-0,06
  • Fette – Gesamtkalorien auch multipliziert mit 0,04-0,06

Ungefähre Aktivität während des Tages:

  • Gehen – 0,079 kcal pro Kilogramm Gewicht pro Minute
  • sitzende Arbeit (Büro) – 0,028 kcal pro Kilogramm Gewicht in eine Minute
  • Hausreinigung – 0,058 kcal pro Kilo Gewicht pro Minute
  • passive Ruhe auf der Couch (liegend) – 0,017 kcal pro Kilogramm Gewicht in eine Minute

Es ist auch zu beachten, dass verschiedene Arten von Sportlasten unterscheiden sich im Energieverbrauch. Zum Beispiel:

  • 60 Minuten Krafttraining mit Gewichten sind ungefähr 250-300 kcal.
  • 30 Minuten Cardio-Training dauern ungefähr 180-200 kcal.

Na ja und natürlich Stress. Wirklich großartig erleben Energie wegnehmen. Wenn Sie also in einer angespannten Umgebung arbeiten, Wenn Sie täglich viel Stress ertragen müssen, sollten Sie Fügen Sie weitere 10% zum Wartungsniveau des Energieverbrauchs hinzu.

zhyroszhyganie

Energie, die aus Fettzellen “extrahiert” werden kann

Wie kann man genau verstehen, wie viel Fett man loswerden muss? Zuerst müssen Sie berechnen, wie viel Prozent Fett enthalten sind Körper im Moment. In der Tat gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun, aber einige von ihnen sind es auch komplex und liegen außerhalb des Geltungsbereichs dieses Artikels.

Angenommen, mit einem Gewicht von 100 kg. 14% Fett sind nicht erforderlich (a es ist nicht weniger als 14 kg.). Und mit einem Gewicht von 90 kg. sollte nicht mehr als 5% überschüssiges Fett. Bedeutet, dass Gewichtsverlust sein sollte etwa 9,5 kg. Ehrlich gesagt ist das nicht genug.

Wenn 1 g Fett verbrannt wird, werden 9 kcal freigesetzt. Und das heißt, Sie müssen Geben Sie bis zu 9000 kcal aus, um ein Kilogramm leichter zu werden. Wichtig ist, dass es für den Körper schädlich ist, das Niveau von zu senken Energieverbrauch von mehr als 500-700 kcal pro Tag. Deshalb um das zusätzliche Kilogramm seines eigenen Gewichts zu “zerstören” kann 2 Wochen bis 18 Tage dauern. Nicht so wenig.

Im Moment können Sie verschiedene Tricks anwenden der Prozess der Verbrennung von Unterhautfett schneller. In diesem Fall jedoch Es besteht die Möglichkeit, auf viele “Fallstricke” zu stoßen. Trotzdem müssen Sie sich in der Nebensaison nicht auf leckeres Essen stützen, um dies zu tun Fettreserven schneller loszuwerden.

Worauf Sie achten sollten oder „Fallstricke“

  1. Unter der Bedingung einer allgemeinen Abnahme des Kaloriengehalts von Lebensmitteln wird der Körper reagiert in erster Linie nicht auf die “Mobilisierung” von Körperfett, sondern Muskelverringerung. Dies bedeutet, dass die ersten Muskeln verbrennen die grob gesagt für den Körper in nicht notwendig sind zuallererst. Besonders unter der Bedingung von Kalorienmangel.
  2. Während der Körper nicht die notwendige Nahrung erhält Kalorien, eine Verlangsamung des Stoffwechsels und Daher wird der Basalenergieverbrauch reduziert. Dies bedeutet, dass Sie die Kalorienaufnahme erneut senken müssen.
  3. Bevor Sie mit der aktiven Arbeit beginnen, arbeiten Sie daran, sie loszuwerden überschüssiges Körperfett ist ein Muss Konsultieren Sie einen Spezialisten. Starre Diät zur Verfügung gestellt Hormonelle Veränderungen und Krankheiten können nicht geben Der gewünschte Effekt verschlechtert außerdem den Gesundheitszustand.

Endlich: die allgemeine Regel für alle Diäten

Wenn Sie Fett verlieren und die Muskelintegrität erhalten möchten Gewebe müssen die Nahrungsaufnahme der täglichen Ernährung nicht mehr als reduzieren 700 kcal. Es ist manchmal besser, “Fastentage” zu arrangieren und dann Kalorienaufnahme erreicht normal. Kraftlasten halten an ausreichend, damit der Körper das Bedürfnis danach verspürt Muskelmasse. Und essen Sie mindestens 5 mal am Tag zum Körper ständig Nahrung zu verdauen und fühlte kein Kaloriendefizit und tat es nicht verlangsamte den Stoffwechsel.

Interessantes Thema:

  1. Pierre Ducans Diät zur Gewichtsreduktion
  2. Wie man dem Auftreten von Fett im Magen entgegenwirkt und Hüften?
  3. Wie man isst, um Fett aus dem Bauch zu entfernen und dünn zu werden
  4. 5 Möglichkeiten zur Messung des Körperfettanteils

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment