Top 10 Muscle Diet Foods Massen

Fleisch

Was würden Sie sagen, wenn Sie wüssten, dass Sie mehr bekommen könnten? Muskelaufbau bei weniger Training? Oder speichern Sie den Status Ihre Muskeln kommen seltener ins Fitnessstudio? Oder durch Anwendung stärker werden weniger Aufwand? Geheime Lebensmittel können dabei helfen.

Manche Leute trainieren hart, vergessen es aber völlig richtige Ernährung. Sie verschwenden also Zeit und Mühe. Warum? Weil sie nicht wissen, was sie für Muskeln essen sollen Massen und denken, dass die richtige Ernährung sehr schwierig ist, und Vermeiden Sie dies.

Aber du musst mit Bedacht trainieren. Das heißt, Sie müssen wissen wie Produkte funktionieren und wie man ihre Funktionen nutzt, um sie zu erhalten positive Ergebnisse in der Fitness. Es passt jedem, ob nur fit bleiben oder massives Gebäude die Muskeln.

Inhalt

  • Was Sie essen müssen, um Muskelmasse zu gewinnen
    • 1. Mageres Rindfleisch
    • 2. Huhn ohne Haut
    • 3. Quark
    • 4. Eier
    • 5. Molkeprotein
    • 6. Thunfisch und andere Fischarten
    • 7. Haferflocken
    • 8. Vollkornprodukte
    • 9. Obst und Gemüse
    • 10. Gesunde Fette

Was Sie essen müssen, um Muskelmasse zu gewinnen

Hier ist eine Liste der zehn besten Produkte, die Ihnen dabei helfen sollen Muskelmasse und die Kraft Ihrer Träume.

1. Mageres Rindfleisch

Fettarmes RindfleischRindfleisch sollte eines der wichtigsten sein Lebensmittel in der Ernährung, wenn Sie Muskelmasse gewinnen möchten. Warum? Weil es all jene Substanzen enthält, die dazu beitragen Muskelwachstum. Im Durchschnitt enthält eine Portion 85 g mageres Rindfleisch nur 154 Kalorien, aber es reichert sich mit zehn nahrhaften Substanzen, einschließlich Eisen, Zink und Vitamine. Noch wichtiger ist, Es versorgt Ihren Körper mit hochwertigem Protein (nicht alle Proteine) sind gleich), sowie ein hoher Gehalt an Aminosäuren, die in Komplex mit Insulin fördert das Muskelwachstum. Für diejenigen, die Beim Versuch, Gewicht zu verlieren, sind dies gute Nachrichten: 85 Gramm mageres Rindfleisch enthält ungefähr die gleiche Menge an Protein wie 1,5 Tassen Bohnen, aber Kalorien sind 2 mal weniger.

2. Huhn ohne Haut

HähnchenfiletWie Rindfleisch ist Hühnchen großartig. eine Quelle für hochwertiges Protein, das für die Konservierung und Wiederherstellung der Muskelfasern für die Gesundheit und Erhaltung der Knochen Gewicht. Und natürlich gibt es so viele Möglichkeiten, es zu kochen. Wenn Sie in ein Geschäft gehen, können Sie leicht portioniertes Hühnchen finden Fleisch, das schnell mariniert und gekocht werden kann.

3. Quark

QuarkNicht viele Leute wissen, dass Hüttenkäse relativ ist reines Protein Casein. Für diejenigen, die nicht wissen: Kasein ist langsam verdauliches Protein, was bedeutet, dass es ideal für ist Aufrechterhaltung des Muskelvolumens. Es ist besonders nützlich für diejenigen, die haben lange Pausen zwischen den Mahlzeiten. Vergessen Sie nicht diesen Hüttenkäse auch eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin B12, Kalzium und andere wichtige Nährstoffe. Tipp: Kaufen Sie fettarmen Hüttenkäse oder fettarm.

4. Eier

EierEier enthalten hochwertiges Protein, neun essentielle Aminosäuren, Cholin, “gutes” Fett und Vitamin D. Im Allgemeinen Es bietet ein nahezu perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis. Und bezahlen Achtung: Eier sind nicht gesundheitsschädlich, was bewiesen ist zahlreiche Studien.

5. Molkeprotein

MolkeproteinEs gibt einen Grund, warum Ergänzungen aus Molkenprotein ist das beliebteste in der Welt des Bodybuildings: es ist Eine schnelle und bequeme Proteinquelle zu einem erschwinglichen Preis. Bodybuilder Verwenden Sie sie normalerweise sofort nach dem Training zum Frühstück und zu einigen Gerichten hinzufügen. Aber für diejenigen, die es nicht tun Bodybuilding zum Muskelaufbau Eine Proteinergänzung kann unmittelbar nach dem Training wirksam sein. Aber Sie sollten sich nicht vollständig auf sie verlassen. Wichtiger zu bekommen Hochwertiges Protein aus Vollwertkost und Molke Verwenden Sie Protein als Additiv.

6. Thunfisch und andere Fischarten

tunecJeder Fisch bedeutet proteinreich, niedrig Fettgehalt sowie eine große Menge an Omega-3-Fettsäuren. Der entscheidende Punkt hierbei sind Omega-3-Fettsäuren. Sie sind wichtig nicht nur um die Gesundheit zu erhalten, sondern auch um Übergewicht zu verlieren, und auch für die richtige Stoffwechselarbeit.

7. Haferflocken

ovsyankaHaferflocken sind eine ideale Quelle für Kohlenhydrate. da es einen niedrigen glykämischen Index hat und minimal ist verarbeitet. Vorteile von niedrig glykämischen Produkten Index:

  • Mehr Mikronährstoffe und Ballaststoffe;
  • Das Sättigungsgefühl hält länger an;
  • Das Hungergefühl ist reduziert;
  • Der Bedarf an späterem Energieverbrauch wird reduziert;
  • Gewichtsverlust.

Kurz gesagt: Haferflocken tragen zum Fettabbau für diejenigen bei, die wollen Gewicht verlieren und ist eine Quelle von Kohlenhydraten für diejenigen, die suchen Muskelmasse erhalten.

8. Vollkornprodukte

VollkornprodukteVollkornprodukte effizienter verdaut und versorgen den Körper mit einer großen Menge Nährstoffe als raffinierte Körner und damit ein konstantes Energieniveau aufrechterhalten und dabei helfen, es aufrechtzuerhalten Gesundheit Zum Beispiel erhöht brauner Reis den Spiegel an Wachstumshormonen, die für die Stimulierung des Muskelwachstums entscheidend sind, Fettabbau und erhöhte Muskelkraft.

9. Obst und Gemüse

Früchte und GemüseErstens sind Obst und Gemüse reich Antioxidantien, die für normale notwendig sind Funktion des Immunsystems. Zweitens bieten sie viele andere Nährstoffe wie Vitamin C, Vitamin E und Beta-Carotin. Und schließlich braucht Ihr Körper Ballaststoffe, die in Obst und Gemüse enthalten sind und die helfen Schadstoffe loswerden.

10. Gesunde Fette

Quellen für gesunde FetteJemand kann bei dem Gedanken schaudern dass Sie Fette essen müssen. Aber „gute“ Fette sind für das Wachstum unerlässlich Muskelmasse. In der Tat spielen sie eine wichtige Rolle in die Produktion von Hormonen (Testosteron und Wachstumshormone), die verantwortlich für Muskelwachstum und erhöhte Kraft. Stoffwechselrate erhöht, was zum Verlust von Übergewicht führt. Außerdem, „Gute“ Fette sind an allen wichtigen Funktionen beteiligt. Mehrfach ungesättigt und einfach ungesättigte Fette sind “gute” Fette. Sie sind enthalten in Lachs und anderer Fisch, Nüsse, Blattgemüse, Gemüse Öl sowie Leinsamen und Avocados. Darüber hinaus sind sie alle reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment