Training während der Menstruation – ist es möglich Gehen Sie während der Menstruation ins Fitnessstudio

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie während der Behandlung mit Hormonen umgehen Menstruationszyklus, um maximale Sportarten zu erreichen Ergebnisse. Möchten Sie wissen, ob Sie während Sport treiben können? Menstruation, welche Übungen können und sollten nicht gemacht werden körperliche Aktivität? Lesen Sie weiter und Sie werden alles darüber erfahren Fitnesskurse an kritischen Tagen!

Sie haben vielleicht bemerkt, dass Sie sich heutzutage weniger fühlen motiviert sind deine Workouts weniger intensiv und manchmal und die Erholung ist schlimmer als gewöhnlich.

Dies geschieht, weil die Menstruation eine Reihe von betrifft Faktoren im Zusammenhang mit Sport, einschließlich Geschwindigkeit Stoffwechsel und Ausdauer.

Training während der Menstruation

Wenn Sie die Zeit mit hormonellen Veränderungen in Ihrem Körper korrelieren Während des Menstruationszyklus werden wir Wissen gewinnen, das wir können Verwendung in ihrem eigenen Interesse.

Das Verständnis Ihres Menstruationszyklus kann helfen. maximaler Fortschritt in der Ausbildung.

  • So berechnen Sie einen Menstruationszyklus
    • Follikelphase
    • Eisprung
    • Lutealphase
  • Menstruationssport
    • Trainieren Sie während der Menstruation normal weiter Modus
    • Während der Follikelphase hart trainieren
    • Ruhe während der Lutealphase
  • Wie Sie wissen, in welcher Phase Sie sich gerade befinden
  • Wie wirken sich Verhütungsmittel aus?
  • Zusammenfassend

So berechnen Sie einen Menstruationszyklus

Um hormonelle Veränderungen während zu verstehen Menstruation und wie man während der Menstruation trainiert, lassen Sie uns Betrachten Sie kurz die Phasen des Menstruationszyklus:

Vor dem Training aufwärmen

Follikelphase

Die Follikelphase beginnt am ersten Tag des Beginns Menstruation und endet mit dem Eisprung. In Diese Phase im Eierstock entwickelt Follikel.

Die ersten 5 Tage (oder mehr) dieser Phase sind die Zeit der Menstruation. Ein während dieser Tage Blut und Gewebe aus der Schleimhaut Gebärmutter. Am ersten Tag der Menstruation ist der Östrogengehalt eingeschaltet niedrigste Ebene. Dann beginnt es zu wachsen und stimuliert das Wachstum. Follikel. (Hinweis: Möglicherweise haben Sie das Hormon Östradiol gesehen. was auch mit dem Menstruationszyklus verbunden ist; Östradiol – die Haupt Fortpflanzungshormon Östrogengruppe des Lebens.

Follikelstimulierende (FSH) und luteinisierende Hormone (LH) Hypophyse. FSH stimuliert das Follikelwachstum und LH löst den Eisprung aus und reguliert die Sekretion von Progesteron. Die Follikelphase dauert ungefähr 14 Tage.

Eisprung

Die reife Eizelle kommt aus dem Eierstock und ist bereit für Befruchtung.

Am Tag des Eisprungs sind die Östrogen- und LH-Spiegel am höchsten. Der Progesteronspiegel beginnt zu steigen und damit auch die Temperatur Körper.

Lutealphase

Die Lutealphase ist die Zeit zwischen dem Eisprung und dem Einsetzen eines neuen Menstruation. Die Schleimhaut der Gebärmutter beginnt zuzunehmen, sich auf eine mögliche Schwangerschaft vorbereiten.

Progesteron- und Östrogenspiegel beginnen zu steigen, und mit ihnen und die Körpertemperatur einer Frau und umgekehrt, wenn Das Ei wurde nicht befruchtet. Die Lutealphase dauert etwa 14 Tage und danach, wenn das Ei nicht war befruchtet, beginnt ein neuer Zyklus.

Menstruationszyklus und Hormonveränderung

Menstruationssport

Aus dem obigen Diagramm ist ersichtlich, dass während Menstruationszyklus Ihres Körpers unterliegt erheblichen Schwankungen und hormonelle Veränderungen. Diese Schwankungen wirken sich nicht aus nur auf die reproduktive Gesundheit, aber auch auf den Allgemeinzustand Frauen.

Mal sehen, wie man Hormonschwankungen einsetzt zu ihrem eigenen Vorteil beim Sport.

Trainieren Sie während der Menstruation normal weiter Modus

Es mag für Sie etwas seltsam klingen, aber während Die Menstruation muss nicht ständig ruhen.

Während der Menstruation, Körpertemperatur, Stoffwechselrate und Die Insulinsensitivität kann normal bleiben “Grundstufe”, damit Sie sich weiter engagieren können vertrauter Modus, solange Sie damit vertraut sind.

Während der Follikelphase hart trainieren

Hoher Testosteronspiegel während der Follikelphase fördert Muskelaufbau1 und Kraft2, Daher ist diese Zeit ideal für Krafttraining. Vielleicht spüren Sie sogar eine Erhöhung der Schmerzschwelle.

In dieser Phase kann jedoch eine Abnahme der Geschwindigkeit beobachtet werden. Stoffwechsel3, was zu einem geringeren Verbrauch führt Energie durch den Körper in Ruhe. All dies sollte nicht werden ein Hindernis für die Entwicklung von Kraft und Ausdauer sowie für intensive Workouts in diesen Tagen.

Obwohl die Follikelphase und der Tag des Eisprungs sind günstig für intensives Krafttraining, nach Der Eisprung erhöht das Verletzungsrisiko aufgrund hormoneller Veränderungen. zum Beispiel erhöhte Östrogenspiegel4, also vorher Das Training sollte gut aufgewärmt sein.

Krafttraining und Menstruation

Ruhe während der Lutealphase

In der Lutealphase werden Sie schneller müde, besonders in der Hitze Wetter aufgrund erhöhter Körpertemperatur, also Training in diesen Tage sind weniger effektiv5. Es ist heutzutage besser, weniger zu arbeiten und Entspannen Sie sich mehr und Sport sollte in mehr stattfinden ruhiger und gemäßigter Modus.

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie an diesen Tagen des Monats schnell anfangen werde müde Verwenden Sie erworbenes Wissen über Ihren Zyklus und Entspannen Sie sich, wenn Ihr Körper es benötigt.

Während der Lutealphase 6 Der Stoffwechsel ist höher, so dass Sie während mehr Kalorien verbrennen Entspannung als in der Follikelphase. Zusammen mit dieser Sensibilität für Insulin kann niedriger sein7, daher ist es heutzutage besser Konzentrieren Sie sich auf Fette und Proteine, nicht auf Kohlenhydrate.

Darüber hinaus verbraucht Ihr Körper in dieser Phase mehr Fette als Kraftstoff aufgrund erhöhter Progesteronspiegel und niedrige Östrogenspiegel.

Wie Sie wissen, in welcher Phase Sie sich gerade befinden

Um herauszufinden, in welcher Phase des Zyklus Sie sich gerade befinden, Zählen Sie die Anzahl der Tage ab dem Ende Ihrer Periode. Der normale 4-Phasen-Menstruationszyklus beträgt 28 Tage haben jedoch die meisten Frauen Schwankungen.

Eine andere Möglichkeit, Ihre aktuelle Phase des Zyklus herauszufinden, ist das Messen Basaltemperatur. Es wird unmittelbar danach gemessen erwachen. Ihre Basaltemperatur wird währenddessen niedriger sein Follikelphase, dann nach dem Eisprung zunehmen und bleiben erhöht während der Lutealphase bis zur Menstruation.

Es gibt auch eine große Anzahl von Anwendungen, die helfen werden Sie verfolgen Ihren Zyklus.

Wie wirken sich Verhütungsmittel aus?

Wenn Sie hormonelle Verhütungsmittel einnehmen, die enthalten Östrogen und Progesteron zum Beispiel kombiniert oral Verhütungsmittel oder hormonelle Pflaster werden Sie dann nicht vorbehaltlich zuvor beschriebener hormoneller Schwankungen. Zum Beispiel Sie werden die Östrogenspiegel nicht senken, die stimulieren Menstruation und Eisprung.

Die folgende Tabelle zeigt die Östrogenspiegel und Progesteron während Ihres Zyklus ist stabiler als gewunden als im obigen Diagramm. Wenn Sie aufhören zu nehmen Pillen, der Spiegel dieser Hormone sinkt.

Abhängig davon können Sie heutzutage Sport treiben Wohlbefinden. Vielleicht sind Sie bereit, mit Gewicht zu arbeiten, ohne es zu nehmen zusätzliche Hormone, oder vielleicht werden Sie einen Mangel fühlen Motivation und Energie, weil sich Ihr Körper noch nicht angepasst hat gebrauchte Rate.

Training während der Menstruation - ist es möglich, das Fitnessstudio während der Menstruation zu besuchen?

Stabile Hormonspiegel können den Gewichtsverlust beeinflussen und Muskelaufbau, da Sie nicht dem gleichen unterliegen hormonelle Verschiebungen, wie diejenigen, die keine Verhütungsmittel einnehmen. Hormonelle Kontrazeptiva können die Empfindlichkeit gegenüber erhöhen Insulin7, aber nicht die Wirksamkeit verringern Ausbildung 8.

Zusammenfassend

Sie entscheiden selbst, ob Sie während des Trainings trainieren können Menstruation, aber immer noch versuchen, sich während der Luteal zu entspannen Phase.

Seien Sie an diesen Tagen im Monat nicht sehr anspruchsvoll Das Training wird nicht so gut verlaufen, wie Sie es möchten. Das ist ganz normal. Hormone – chemische Botenstoffe, die die verschiedenen Funktionen des Organismus steuern. Wie Melatonin gibt ein Signal für den Schlaf, Hormonspiegel geben Signale für das Training oder sich ausruhen.

Denken Sie daran, dass alle Menschen unterschiedlich sind. Wenn hormonelle Veränderungen diktieren trainiere hart während der Follikelphase und sich während der Lutealphase zu entspannen, dann soll es so sein. Der beste Weg, um für Sie zu trainieren, ist der, der funktioniert. zu dir!

Fragen Sie zum Schluss unbedingt Ihren Arzt Sie haben Fragen zu Ihrer Regelblutung Fahrrad und Training.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment