Warum und wie man Insulin aufnimmt Bodybuilding

Dieser Artikel konzentriert sich auf die mächtigsten und gefährlichsten Anabolikum – Insulin. Hormonmechanismus Auswirkungen auf den Körper, den Verlauf der Verabreichung, Nebenwirkungen und wichtige Punkte Verwendung von Insulin als Dope.

  • Was ist Insulin?
  • Die Wirkung von Insulin und wie funktioniert es?
    • Stoffwechseleffekt
    • Anabole Wirkung
    • Anti-katabolische Wirkung
    • Die Vorteile
    • Nachteile
  • Nebenwirkungen
  • Bodybuilding-Insulin
    • Welche Art von Insulin wird beim Bodybuilding verwendet?
    • Kurs für 1-2 Monate
  • Wie man Insulin injiziert
    • Ernährung nach Injektionen
    • Ist es möglich, Insulin mit anabolen Steroiden zu kombinieren?

Was ist Insulin?

Insulin ist ein Hormon proteinhaltigen Ursprungs, das von produziert wird Bauchspeicheldrüse als Reaktion auf erhöhten Blutzucker. Das Hormon wird von spezialisierten Zellen in den Blutkreislauf freigesetzt. Beta-Zellen genannt. Jedes Produkt hat eine andere Wirkung auf eine Erhöhung des Zuckergehalts und damit eine andere das Niveau der Insulinfreisetzung im Körper. Dieses Hormon hat eine Wirkung. auf den ganzen Körper. Das Hauptziel von Insulin ist es, den Spiegel von zu senken Blutzucker.

Die Wirkung von Insulin und wie funktioniert es?

Die Funktionen von Insulin

Stoffwechseleffekt

Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Steuerung des Stoffwechsels. Kohlenhydrate und Fette aus der Nahrung. Darüber hinaus hat Insulin verschiedene andere metabolische Effekte, zum Beispiel die Beendigung Abbau von Eiweiß und Fett. Insulin wirkt zusammen mit Glucagon, ein weiteres Hormon, das von der Bauchspeicheldrüse produziert wird. Obwohl die Rolle Insulin soll den Blutzucker senken, wenn es notwendig ist die Rolle von Glucagon ist es, den Zuckergehalt in zu erhöhen Blut, wenn es zu niedrig fällt. Ein solches System hilft beim Leveln Blutzucker innerhalb der festgelegten Grenzen zu bleiben, was ermöglicht der Körper richtig zu funktionieren.

Anabole Wirkung

Insulin fördert die superphysiologische Anreicherung von Wasser und Nährstoffe in den Zellen, die an sich immer wieder sind erhöht die anabole Wirkung. Dieser Prozess streckt die Membran. Zellen wie Luft in einem Ballon. Dieser Prozess verursacht immer noch Ein starker Wachstumsmechanismus erhöht die Produktion von IGF-1 und MGF (Insulin-ähnlicher Wachstumsfaktor und mechanischer Wachstumsfaktor). Dieser hier Mechanismus aufgrund des synergistischen Effekts ergibt ein starkes Anabolikum Wirkung. Insulin erhöht auch die Absorption Aminosäuren.

Anti-katabolische Wirkung

Ein wichtiger Effekt für die Aufrechterhaltung der Muskelmasse ist Verringerung des Proteinabbaus, dh ihrer Zersetzung. Außerdem, Insulin reduziert die Aufnahme von Fettsäuren im Blut, nämlich verhindert den Abbau von Fetten.

Die Vorteile

Natürlich der Hauptvorteil von Insulin gegenüber anderen Steroide sind seine geringen Kosten, daher Sportler greifen Sie auf Insulin als das günstigste Anabolikum zurück. Auch er kann im Gegensatz zu synthetischen in der Apotheke ohne Rezept gekauft werden hormonelle Drogen. Wichtig ist, Insulin ist nicht fälsche es. Im Gegensatz zu anderen verursacht es keine Potenzverletzung Hormone.

Nachteile

Eine häufige Nebenwirkung ist Hypoglykämie – Abnahme der Glukose.

Hohe Hormonspiegel führen zu ungewöhnlich niedrigen Spiegeln Blutzucker (Hypoglykämie).

Symptome sind:

  • Schwindel
  • Bewusstseinsverwirrung;
  • an wen in schweren Fällen;
  • Herzklopfen;
  • schwitzen
  • Hunger
  • Angst
  • Zittern und blasser Teint.

Nebenwirkungen

Niedriger Insulinspiegel macht Blutzucker zu hoch, was zu Dehydration führt und was das Schlimmste ist Es ist so, dass Zellen Glukose nicht als Energiequelle nutzen können. Für andere Quellen (wie Fett und Muskeln). Es macht den Körper müde und kann zu starken führen Gewichtsverlust. Letztendlich kann dies zu Koma und Koma führen tödliches Ergebnis.

Langer und Analphabetischer Gebrauch von Insulin kann Zucker entwickeln Diabetes

Ein weiterer großer Nachteil von Insulin ist der Anstieg die Anzahl der Fettzellen. Fettgewebe ist der Hauptort für die Aromataseenzymaktivität, die an sich verursacht Problem der Fettansammlung.

Viele AAS (anabole / androgene Steroide) sind anfällig für die Auswirkungen der Umwandlung des Aromataseenzyms in Östrogen als endogen produzierte (im Körper hergestellte) Androgene, wie z Testosteron. Je größer das Volumen und die Aktivität davon ist Je größer das Enzym im Körper ist, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit und Aromatisierungsgrad. Östrogen ist direkt anabol unbedeutender Grad für Muskelgewebe, aber leider stark anabol für Fettgewebe. Östrogen ist ein Hormon was weibliches Körperfett verursacht. Auf diese Weise, ein großer Grad der Akkumulation von Fettgewebe aus der Verabreichung von Insulin führt zur Wirkung der Erhaltung des Fettgewebes.

Bodybuilding-Insulin

Viele Anfänger oder erfahrene Sportler denken über die Einnahme nach Insulin In der Tat ist es eines der verfügbaren Anabolika mit niedriger Potenz. Prozent Rollback nach Anwendung. Insulin ist am meisten untersucht Hormon und das Wissen über all seine “beängstigenden” Nebenwirkungen, kommen Zumindest seine Verwendung ist dumm. Erfahren und ausreichend Trainer und ihre Athleten haben sich längst vom Aufnahmeschema entfernt Insulin als Pharmakologie ist weit vorangekommen. Und doch weniger gibt es diejenigen, die ihr Leben riskieren, um große Muskelmengen zu erreichen, mit Fett gefüllt.

Welche Art von Insulin wird beim Bodybuilding verwendet?

Kurz wirkendes Insulin:

  • Aktion nach 30 Minuten;
  • muss 30-40 Minuten vor einer Mahlzeit verabreicht werden;
  • Spitze nach 2 Stunden;
  • Verschwinden der Aktion nach 5-6 Stunden.

Ultrakurzes Insulin:

  • Die Aktion beginnt innerhalb von 15 Minuten nach der Verabreichung.
  • Die Einführung ist 10 Minuten vor einer Mahlzeit erforderlich.
  • Spitze tritt in der zweiten Stunde auf;
  • Verschwinden der Aktion nach 3-4 Stunden.

Kurs für 1-2 Monate

Achtung! Dosierung nicht überschreiten!

Es wird empfohlen, das Medikament jeden zweiten Tag zu verabreichen. Injizieren Sie 2 Einheiten subkutan Insulin vor den Mahlzeiten, je nach Art der Aktion, und schauen Reaktion. In der Zukunft, wenn der anabole Effekt anhält Eine lange Zeit ist unsichtbar, erhöhen Sie die Dosierung, die Dosis sollte nicht mehr als 20 Einheiten.

Die Hauptfehler bei der Einnahme und Empfehlungen für die beste Wirkung:

  • verabreichen Sie das Medikament nicht nachts;
  • Dosierung nicht überschreiten;
  • Verabreichen Sie das Medikament nicht vor dem Training.
  • Achten Sie darauf, Junk Food zu essen, das reich an ist Kohlenhydrate nach Verabreichung von Insulin;
  • Das Medikament wird mit einer Insulinspritze in die Haut injiziert, nicht intramuskulär.

Wie man Insulin injiziert

Ziehen Sie in der sterilen Spritze die richtige Menge Insulin für Injektionen können Sie die Injektionsstelle mit Alkohol vorbehandeln (nicht unbedingt). Fassen Sie dann die subkutane Falte im Bereich Führen Sie die Nadel in einem Winkel von 45 Grad unter die Haut und injizieren Sie sie die Droge. Wechseln Sie die Plätze für Injektionen.

Ernährung nach Injektionen

Die Ernährung sollte reich an Kohlenhydraten sein. Vorzugsweise komplex Kohlenhydrate mit niedrigem glykämischen Index, siehe GI-Produkttabellen. 10 g Insulin müssen 10 g verbraucht werden reines Kohlenhydrat extra. Berechnung des Tagesbedarfs für Kohlenhydrate zur Gewichtszunahme – multiplizieren Sie Ihr eigenes Gewicht mit 4.

Ist es möglich, Insulin mit anabolen Steroiden zu kombinieren?

Die Verabreichung von Insulin ist bei Einnahme anderer Anabolika nicht verboten Steroide. Im Gegenteil, der anabole Effekt wird angestrebt verbesserte Ergebnisse mit einer Kombination von Medikamenten. Ist möglich zusätzliche Insulinaufnahme für 2-3 Wochen nach dem Kurs, z verringern Sie den katabolen Effekt.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment