Was ist Molkenprotein und wie ist es? nimm es richtig

Nicht alle Proteine ​​sind gleich: Einige mögen Molke Protein ist besser als andere.

Molkeprotein enthält eine große Menge an essentiellen Aminosäuren, die vom Körper schnell aufgenommen werden. Zahlreich Studien zeigen, dass während ihrer Verwendung zunimmt Kraft und Muskelmasse, überschüssiges Fett geht verloren.

Molkeproteine ​​sind jedoch mehr als nur Proteine. Sie besitzen starke biologische Wirkungen. Molkeprotein wie war nachweislich gegen Depressionen, senkt den Blutdruck und Blutzuckerspiegel.

Heute ist es eines der am meisten untersuchten Ergänzungsmittel. In In diesem Artikel erfahren Sie alles über Molkenprotein: Was ist das? wie es funktioniert, wie man Molkenprotein nimmt Wie kann es helfen, Ihre gewünschten Ziele im Sport zu erreichen und Gesundheit

  • Was ist Molkenprotein?
    • Molkeproteinzusätze, die reich an Protein und BCAA sind
  • Arten von Molkenprotein:
  • Die Wirkung von Molkenprotein auf Muskelmasse und Kraft
    • Abnehmen von Molkeprotein
  • Andere vorteilhafte Eigenschaften von Molkenprotein
    • Dosierungen und Nebenwirkungen
    • Ist wichtig

Was ist Molkenprotein?

Muzhchina-Prinimaet-ProteinMolkeprotein repräsentiert eine Mischung von Proteinen, die aus Molke isoliert wurden. Serum – Es ist der flüssige Teil der Milch, der während der Produktion abgetrennt wird Käse. Milch enthält zwei Haupttypen von Protein – Kasein (80%) und Molkenprotein (20%).

Molkeprotein befindet sich im wässrigen Teil der Milch. In Käseproduktionszeit, der ölige Teil der Milch wird verkürzt, und Serum wird als Nebenprodukt davon abgetrennt. Hast du jemals Joghurt geöffnet und eine Flüssigkeit von oben herausragen sehen? Das war nämlich Molke. Vorher, bevor es entdeckt wurde kommerzieller Wert, Käsemacher betrachteten Molke als Abfall Produktion.

Nach der Trennung vom Käse durchläuft die Molke eine Reihe von Verarbeitungsschritten. Molkenprotein werden – ein Pulver, das hinzugefügt wird Shakes, Lebensmittelersatz und Proteinriegel.

So sieht Molkenprotein aus:

Schokoladen-Molke-Protein

Reines Molkenprotein schmeckt nicht sehr angenehm, also in Aromen werden normalerweise hinzugefügt. Jetzt sehr beliebt Pulver mit Schokoladen-, Vanille- und Erdbeergeschmack.

Wichtig: Lesen Sie die Zusammensetzung, da einige Hersteller Fügen Sie dem Pulver verschiedene Zusatzstoffe hinzu, zum Beispiel Zucker, der es nicht ist sehr hilfreich.

Die Aufnahme von Molkenprotein ermöglicht es Ihnen, um 25-50 Gramm zu erhöhen tägliche Proteinaufnahme. Es kann von Bodybuildern verwendet werden. und diejenigen, die in Fitnessstudios tätig sind, sowie Menschen, die müssen abnehmen oder wer Protein in der Ernährung fehlt.

Die meisten aromatisierten Mischungen sind sehr lecker und können verwendet, um Cocktails zu machen. Molkeprotein verursacht normalerweise keine Allergien, obwohl Menschen mit Unverträglichkeiten Laktose muss vorsichtig sein.

Schlussfolgerungen: Molkeprotein ist eine Mischung von Proteinen, Das ist ein Nebenprodukt der Käseherstellung. Es ist wie in der Regel als aromatisiertes Pulver verkauft, die zu Shakes, Lebensmittelersatz und Proteinriegeln hinzugefügt.

Molkeproteinzusätze, die reich an Protein und BCAA sind

Schlankes Mädchen mit ProteinProteine ​​sind die wichtigsten “Bausteine” der menschliche Körper. Sie bestehen aus verschiedenen Geweben, Organen und biologisch aktive Substanzen: Sehnen, Organe, Haut, Hormone, Enzyme, Neurotransmitter und mehr. Proteine ​​sind auch ein wesentlicher Bestandteil der kontraktilen Elemente der Muskeln.

Proteine ​​bestehen aus Aminosäuren – kleineren Molekülen, die miteinander verbunden wie Perlen auf einem Faden. Einige Aminosäuren produziert von Zellen, während andere nur mit in den Körper gelangen können Essen. Die, die wir vom Essen bekommen sollten, unverzichtbar genannt. Molke – Sehr reich an Makronährstoffen flüssig, weil es einen hohen Anteil an Aminosäuren mit enthält verzweigte Kette (BCAA), Leucin und Cystein.

Studien zeigen, dass Leucin am meisten stimuliert Anabolismus, Cystein erhöht den Gehalt an Glutathion-Antioxidans, Daher ist Molkenprotein besonders wirksam für Muskelwachstum. Menschliche Muttermilch besteht zu 60% aus Molkeproteine ​​(im Vergleich zu 20% in Kuhmilch).

Schlussfolgerungen: Molke ist voll von gesunden Proteinen und essentiell Aminosäuren, einschließlich Leucin und Cystein.

Arten von Molkenprotein:

  • isolieren
  • konzentrieren
  • hydrolysieren

Whey Protein and ShakerEs gibt mehrere beliebte Typen. Molkenprotein. Der Hauptunterschied zwischen ihnen ist ihre Methode Verarbeitung.

  • Konzentrat: ca. 70-80% Protein, hat eine gute Aminosäurezusammensetzung. Enthält Laktose (Milchzucker) und Fette, schnell vom Körper aufgenommen. Nicht für Menschen mit Intoleranz geeignet laktosefrei.
  • Isolat: 90% Protein und mehr. Enthält weniger Laktose und Fett, es hat nicht viele nützliche Nährstoffe, wie in Molkeproteinkonzentrat.
  • Hydrolysat: auch als hydrolysiert bekannt Molkenprotein. Dies ist die am meisten gereinigte Form von Protein, die schneller absorbiert. Es erhöht den Insulinspiegel um 28-43% höher, als isolieren.

Molkeproteinkonzentrat gilt als die beste Option für Preis-Leistungsverhältnis. Solche Zusatzstoffe sind in ihnen die billigsten die meisten der nützlichen Nährstoffe, die im Serum enthalten. Viele mögen auch den Geschmack, dass wahrscheinlich mit dem Vorhandensein von Laktose und Fett verbunden.

Wenn Sie eine Molkenproteinunverträglichkeit haben oder wenn Sie möchten Protein in Ihrer Ernährung erhöhen, wenn Sie einschränken Kohlenhydrate und Fette, dann Molkeproteinisolat (oder sogar Hydrolysat) kann die beste Option sein. Denken Sie daran, dass obwohl Konzentrat die beliebteste Form ist Molkeprotein, untersuchen Sie seine Wirksamkeit, in der Regel auf isolieren.

Schlussfolgerungen: Die Hauptarten von Molkenprotein sind Konzentrate, isolieren und hydrolysieren. Sie können im Proteingehalt variieren, Geschmack, Verdaulichkeit und Preis.

Die Wirkung von Molkenprotein auf Muskelmasse und Kraft

Meistens wird Molkenprotein zum Muskelaufbau verwendet. und körperliche Stärke entwickeln. Diese Ergänzung ist sehr beliebt bei Sportler, Bodybuilder, Fitnessmodelle sowie diejenigen, die Trainiere regelmäßig im Fitnessstudio.

Schlankes Mädchen mit einer Dose Protein

So beeinflusst Serum Muskeln und Muskelkraft:

  • Molkepulver versorgt den Körper mit Proteinen und Aminosäuren, die für das Muskelwachstum benötigt werden.
  • Molkeprotein verbessert die anabole Freisetzung Hormone, die das Muskelwachstum stimulieren (z. B. Insulin).
  • Molkeprotein enthält viel Aminosäure Leucin, das bekanntermaßen die Muskelproteinsynthese stimuliert molekulare und genetische Ebene.
  • Molkeprotein wird von den Zellen absorbiert und eingefangen. schneller als andere Arten von Protein.

Es ist besonders effektiv, wenn es unmittelbar vorher verwendet wird. nach oder während des Trainings (normalerweise Proteinsynthese maximal nach dem Ende der physischen Belastung). Allerdings neu Studien haben ergeben, dass der wichtigste Faktor für Muskelwachstum ist die Gesamtmenge an Protein, die pro Tag verbraucht wird. Es spielt also keine Rolle, ob Sie währenddessen Protein essen Trainingszeit oder raus.

Es wird angenommen, dass Molkeprotein besser ist als andere Arten von Protein. (besonders Soja). Gegenüber Kasein ist der Vorteil nicht so offensichtlich. Serum ist kurzfristig wirksam. laufen, aber Kasein stimuliert das Muskelwachstum länger so dass die Ergebnisse ähnlich sind.

Denken Sie jedoch daran, wenn Ihre Ernährung nicht ausreicht Protein, Molkeproteinpräparate haben wahrscheinlich keine signifikante Bedeutung Auswirkungen auf die Ergebnisse. Auf der anderen Seite in einer Studie an Einzelpersonen ältere Menschen, die genug konsumiert haben Protein gab es keinen Unterschied im Muskelwachstum in Gruppen, in denen nahm 12 Wochen lang nur Serum oder nur Kohlenhydrate ein in Kombination mit regelmäßiger körperlicher Aktivität.

Somit ist die positive Wirkung von Molkenprotein auf Muskel und Muskelkraft sind gemischt und führen zu unterschiedlichen Menschen kann erheblich variieren. Wenn Sie viel Fleisch, Fisch, Eier essen und Milchprodukte (auch reich an Eiweiß), dann Effizienz Serum ist wahrscheinlich minimal.

Schlussfolgerungen: Es gibt viele Hinweise darauf, dass Molke Protein erhöht effektiv Muskelmasse und Kraft, obwohl durch Die Ergebnisse einiger Forschungen haben keinen Nutzen Eigenschaften.

Abnehmen von Molkeprotein

Mädchen mit einem Protein-ShakeEs ist bekannt, dass Protein kann helfen, Gewicht zu verlieren. Es fördert den Stoffwechsel durch 80-100 Kalorien pro Tag, und dies führt automatisch dazu, dass Eine Person isst 300-400 Kalorien weniger pro Tag. In einem Die Studie bewies, dass die Proteinaufnahme in Höhe von 25% von Die tägliche Kalorienaufnahme reduziert das Verlangen nach Nahrung um 60%, halb so oft es besteht der Wunsch, nachts einen Bissen zu haben. Verbrauch Molkenprotein ist ein guter Weg, um Ihre Aufnahme zu erhöhen Protein, das für die Gewichtsabnahme sehr wichtig ist.

Studien haben gezeigt, dass andere Kalorienquellen ersetzt werden Molkeprotein in Kombination mit körperlicher Aktivität kann führen zu einem Gewichtsverlust von fast 4 kg, während es zunehmen wird Muskelmasse. Wenn Sie also versuchen, Gewicht zu verlieren, dann ergänzt mit Molkeprotein hilft Ihnen, Gewicht zu verlieren und zu halten die Muskeln.

Schlussfolgerungen: Es wurde gezeigt, dass Proteine ​​das Gewicht durch Erhöhen reduzieren Stoffwechsel (Kalorienverbrauch) und Appetitlosigkeit (Abnahme Kalorienaufnahme). Molkeprotein kann helfen, zu erhöhen Fettabbau bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung der Muskelmasse.

Andere vorteilhafte Eigenschaften von Molkenprotein

Messlöffel ProteinMolke ist nicht nur eine Quelle Hochwertiges Protein, es enthält auch andere nützliche Nährstoffe Substanzen, einschließlich Lactoferrin, Beta-Lactoglobulin, Alpha-Lactalbumin und Immunglobuline.

Molkeprotein hat positive Auswirkungen auf Gesundheit: senkt den Blutdruck, den Blutzucker und senkt Symptome von Stress und Depressionen. Darüber hinaus kann es vor schützen Krebs, reduziert Hepatitis-Symptome, erhöht die Mineraldichte Knochengewebe, verbessert die Immunfunktion bei Patienten mit HIV. In Experimente haben gezeigt, dass Molkeprotein zunimmt Lebenserwartung von Labormäusen.

Die vorteilhaften Wirkungen von Molkenprotein scheinen zu sein hängen vom hohen Gehalt der darin enthaltenen Aminosäure Cystein ab, die erhöht den Glutathionspiegel – das Hauptantioxidans in Zellen Organismus.

Schlussfolgerungen: Serum hat neben Protein noch viele andere nützliche Eigenschaften Komponenten. Hohe Cysteinspiegel erhöhen den Spiegel Glutathion-Antioxidans.

Dosierungen und Nebenwirkungen

Mädchen mit MagenverstimmungUnd so, wie man nimmt Molkenprotein? Die durchschnittliche Dosis beträgt 1-2 Esslöffel (ca. 25-50 Gramm) pro Tag, normalerweise nach dem Training. Empfohlen Befolgen Sie die Anweisungen des Herstellers auf der Verpackung. Denken Sie daran Wenn Sie viel Protein in Ihrer Ernährung haben, dann nehmen Sie extra Protein ist wahrscheinlich unwirksam.

Es wird angenommen, dass Protein die Nieren schädigt und trägt zur Entwicklung von Osteoporose bei, aber das ist nicht so. Tatsächlich Protein schützt vor Osteoporose, hat aber keine Wirkung auf Nierengesundheit. Menschen mit erkrankten Nieren oder Leber wenn möglich, sollte seine Verwendung vermeiden oder Konsultieren Sie vor der Einnahme einen Arzt Zusatzstoffe.

Zu viel Molkenprotein essen kann Verdauungsstörungen verursachen: Übelkeit, Blähungen, Durchfall, Darmschmerzen und Krämpfe. Einige Menschen sind allergisch gegen Serum. Wenn Ihr Körper kein normales Protein verträgt Konzentrieren Sie sich, dann sollte ein Isolat oder Hydrolysat verwendet werden. Oder Iss einfach keine Molke und iss andere proteinreiche Lebensmittel.

Es sollte beachtet werden, dass Molkenprotein sicher und vorteilhaft ist. Produkt können die meisten Menschen es ohne konsumieren Probleme.

Ist wichtig

Molkeprotein ist eine Quelle für hochwertiges Protein. welches schnell absorbiert und effektiv im Körper verwendet wird Person. Es ist besonders wichtig für Sportler, Bodybuilder und Menschen die Muskelmasse und Kraft gewinnen müssen, während sie verlieren Fett

Wenn es darum geht, Muskeln aufzubauen und Fett zu verbrennen, Protein – am besten unter anderen Nährstoffen. Ein Molkenprotein viel besser als andere Arten von Protein.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment