Was ist nützlicher Hüttenkäse und wie viel Protein in Hüttenkäse

Hüttenkäse ist ein Milchprodukt, das hinzugefügt werden kann Diät in jeder Phase des Trainings, sei es die Zeit des Massengewinns oder Trocknen. Nachfolgend erfahren Sie, in welchem ​​Hüttenkäse nützlich ist, welche Art besser ist und Ist es möglich, fetthaltige Arten zu essen, oder ist es besser auf fettfrei beschränkt?

Denken Sie daran, dass abhängig von einer ausgewogenen Ernährung Parameter wie:

  • Muskelaufbau
  • Muskelfaserqualität,
  • die Energie des Athleten als Ganzes.
  • Wie ist Hüttenkäse gut für den Körper?
    • Was ist in Hüttenkäse?
    • Wie viel Eiweiß enthält Hüttenkäse?
  • Nützliche Eigenschaften von Hüttenkäse
    • Quark sofort nach dem Training
    • Trocknen
    • Muskelaufbau
    • Wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren
      • Wie macht man Hüttenkäse schmackhafter?
      • Was kann Hüttenkäse hinzugefügt werden:
  • Rezepte:
    • Klassiker des Genres
    • Dem süßen Zahn gewidmet
    • Test “Natürlich oder nicht”
    • Erste Schritte beim Testen

Wir empfehlen, ein so bekanntes Produkt in Betracht zu ziehen – Hüttenkäse. Was er kann der Bodybuilder geben, muss ich es überhaupt essen?

Wie ist Hüttenkäse gut für den Körper?

Hüttenkäse ist einer der wichtigsten Bestandteile der Ernährung des Bodybuilders. Zahlreiche Studien bestätigen diese Tatsache. Von ihm Viel hängt von der Verwendung ab und was genau – wir werden in berücksichtigen diese Veröffentlichung.

Bestimmen Sie sofort, welcher Hüttenkäse besser ist als fettfrei oder fettig? Es gibt keine eindeutige Antwort. Wenn Sie auf Diät sind und alle zählen Kalorien, müssen Sie außerdem fettarmen Hüttenkäse essen Kalzium daraus wird besser aufgenommen. Aber auf der anderen Seite Fette notwendig für unseren Körper für Gesundheit, Haut der Haare und so weiter.

Fazit: Mit einer ausgewogenen Ernährung, wenn der Körper genug hat Fette und andere Nährstoffe, es ist besser, fettarmen Hüttenkäse zu essen. Andernfalls wird Fett gut tun.

Was ist in Hüttenkäse?

QuarkHüttenkäse ist ein fermentiertes Milchprodukt. Es passiert: fett (18%), fettfrei (3%) und fett (9%). Lohnt es sich? um Sie daran zu erinnern, dass Proteine ​​und Fette und lange Kohlenhydrate sowie Vitamine, Kalzium, Kasein …

Alle diese “Kameraden” tragen dazu bei, die Energie im Körper zu erhalten. In Bezug auf Kasein, dessen Zerfallszeit 4 Stunden beträgt, ist es ermöglicht es Ihnen, den Körper für die gesamten 5 Stunden mit Protein zu nähren, Das ist besonders wertvoll für Bodybuilder.

Der Großteil des im Quark enthaltenen Proteins hat ein Fasten Zerfallskette, also wird es Ihnen helfen, dieses Essen zu essen Erholen Sie sich schnell und effizient von Ihrem Training.

Wie viel Eiweiß enthält Hüttenkäse?

Der Proteingehalt in Hüttenkäse ist immer auf der Verpackung angegeben, wenn Du hast es in einem Geschäft gekauft. Wie viel Protein ist in dem Quark, den sie verkaufen es ist schwer auf dem Markt nach Gewicht zu sagen. Produktionstechnologie und Rohstoffe sind nicht definiert. Aber Sie können erwarten, dass Großmütter immer noch ein besseres Produkt.

Ungefähr wie viele Gramm Eiweiß in Hüttenkäse mit unterschiedlichem Fettgehalt 100 gr Produkt:

  • hausgemachter Hüttenkäse – ca. 15 g
  • fettfrei – von 18 bis 22 g
  • Fettgehalt 5% – 21 g
  • Fettgehalt 9% -16 g
  • Fettgehalt 18% -14 g

In fermentierten Milchprodukten enthaltenes Kalzium, ohne Übertreibung ist im Prozess des Qualitätswachstums sehr wichtig die Muskeln. Auch der Quark enthält viele Vitamine A, B, C, PP, Phosphor, Eisen, Zink und Magnesium. Jeder Ernährungsberater wird Sie bestätigen mit der Gewissheit, dass das Produkt umso nützlicher ist, je mehr es ist Substanzen, desto wertvoller und nützlicher ist es. Jetzt wollen wir herausfinden, wie viel Protein in Hüttenkäse und anderen nützlichen Elementen.

Als Referenz enthalten 100 Gramm Hüttenkäse:

  • 120 kcal
  • 18 Gramm Protein
  • 0,5-18 Gramm Fett,
  • 164 mg Calcium
  • 220 mg Phosphor
  • 0,4 mg Eisen
  • 0,5 mg Vitamin C.
  • 0,08 g Vitamin A,
  • 0,4 mg Vitamine der Gruppe B.

Wie Sie sehen können, ist die Liste mehr als beeindruckend. Der Körper ist definitiv werde danke sagen!

Nützliche Eigenschaften von Hüttenkäse

Quark sofort nach dem Training

Hüttenkäse mit ObstzusatzFermentierte Milch konsumieren Produkte unmittelbar nach dem Training, dies ist die richtige Entscheidung, die es ermöglichen wird Sie stellen Ihre Energie- und Proteinreserven für müde Muskeln wieder her.

Sie müssen sich daran erinnern, dass abhängig von Ihren Zielen (Abnehmen, Gewichtszunahme, Trocknung) hängt von der verwendeten Menge ab Hüttenkäse speziell für Sie benötigt.

Trocknen

[sam Codes = “true”]

Wenn Sie sich jetzt in der Trocknungsphase befinden, tun Sie dies nicht Sie möchten nicht unnötige Kilogramm erwerben verbrauchen Hüttenkäse mit einem Fettgehalt von mehr als 5%.

Da ist es – es wird in kleinen Portionen von 150 Gramm pro empfohlen den ganzen Tag. Fügen Sie keinen Honig oder Zucker hinzu. Nicht Gefällt dir dieses Produkt? Es spielt keine Rolle – Sie können es durch Ei ersetzen Eichhörnchen, Fisch, Geflügel. Letzte Mahlzeit vor dem Training 2 Stunden nach – 1,5 Stunden.

Sehen Sie sich ein Video über Hüttenkäse von Stanislav Lindover an.

Muskelaufbau

In einer Reihe von Muskelmasse – Hüttenkäse ist Ihr bester Freund. Empfohlen Verwenden Sie ein natürliches Milchprodukt, da es darin enthalten ist viel gesundes Eiweiß, das das Baumaterial für ist die Muskeln. Es gibt viel nutzloses Soja in Hüttenkäse.

Wenn Sie an Masse zunehmen, müssen Sie Hüttenkäse in großen Mengen essen ohne Angst (keine Übertreibung). Essen 1 Stunde vor dem Schlafengehen Hüttenkäse, Sie versorgen den Körper mit Energie und Proteinen. Organismus erholt sich und wächst im Schlaf. Kasein ist wirksam verlangsamt den Katabolismus, so dass der Konsum weitergeht die Nacht.

Wenn Sie sich entscheiden, Gewicht zu verlieren

Während dieser Zeit müssen Sie nur essen fettarmer Hüttenkäse zur Reduzierung des Gesamtkaloriengehalts von Lebensmitteln aufgrund von Fette. Die Portionen sind klein, aber eine Erhöhung kann erlaubt sein. Mahlzeiten

Wir empfehlen, vor dem Training für 2-3 eine Portion Hüttenkäse zu essen Stunden, aber nicht früher. Am Ende des Trainings können Sie ungefähr essen nach 1,5-2 Stunden.

Wie macht man Hüttenkäse schmackhafter?

Köstlicher Hüttenkäse mit ErdbeerenHüttenkäse in seiner reinen Form schnell Pall, und Sie werden buchstäblich von ihm zurückkehren. Was in einer ähnlichen Situation tun?

Die gute Nachricht ist, dass es tausend Möglichkeiten gibt. Zum Beispiel in einem Mixer schlagen Hüttenkäse, Nüsse, Rosinen, getrocknete Aprikosen, Bananen, Äpfel, Joghurt. Am Ende du Holen Sie sich den perfekten und vor allem sehr leckeren Quark ein Cocktail.

Es ist sogar noch nützlicher, da Sie nicht kauen müssen. Außerdem erhalten Sie einen riesigen Komplex an Vitaminen, Mineralien und anderem nützliche Substanzen.

Was kann Hüttenkäse hinzugefügt werden:

  • Früchte und Beeren
  • Schatz
  • Sirup
  • Trockenfrüchte
  • Nüsse
  • Sauermilchprodukte

Die Zusammensetzung der Mischung kann von Zeit zu Zeit durch Zugabe von Zutaten geändert werden nach Geschmack. Solche Hälse werden vom Körper besser aufgenommen und nicht gelangweilt. Die maximale tägliche Portion Hüttenkäse beträgt 500 Gramm (sollte es nicht sein überschreiten).

Rezepte:

Klassiker des Genres

Hüttenkäse verschiedener SortenZutaten: 300 Gramm Hüttenkäse; 2Karotten; Grieß (1 Esslöffel); Zucker (1 Esslöffel); 1 Ei Rosinen (1 Esslöffel); Mehl (2 Esslöffel); Olivenöl (4 Esslöffel); Salz – exklusiv für nach Geschmack.

Zubereitungsart: Alles gut mischen und genießen geschmackvoll.

Dem süßen Zahn gewidmet

Zutaten: Hüttenkäse (400 Gramm); 2 Eier orange Quark; saure Sahne (200 Gramm); Süßstoff (5 Tabletten).

Zubereitungsmethode: Wie im vorherigen Rezept sorgfältig alles mischen und genießen Sie die Leckereien.

Natürlich können Sie die Komposition ändern und sich dabei auf Ihre eigenen konzentrieren Geschmackspräferenzen.

Test “Natürlich oder nicht”

Wenn Sie an der “Herkunft” von Hüttenkäse zweifeln, sollten Sie dies nicht tun Risiken eingehen, denn ein Produkt von schlechter Qualität hilft nicht nur nicht Sie erreichen Ihr Ziel, werden aber auch zum Risikoobjekt für die Gesundheit.

Wir empfehlen Ihnen, ein äußerst einfaches Experiment durchzuführen zeigt Ihnen ein Naturprodukt vor sich oder Soja, mit verschiedene Zusatzstoffe in seiner Zusammensetzung.

Erste Schritte beim Testen

Nehmen Sie eine Pipette und ein Glas Jod. Wenn Sie einen Tropfen Jod darauf fallen lassen Hüttenkäse dann:

  • natürlicher Hüttenkäse bleibt weiß,
  • schlechte Qualität – es wird blau.

Hinweis: Das gleiche Experiment kann mit der Bestimmung der Milch durchgeführt werden Natürlichkeit.

Und hier ist eine Video-Rezension von Hüttenkäse, hier alles nützlich die Eigenschaften von Hüttenkäse, wie man Qualität von minderwertiger unterscheidet und vieles andere.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment