Wie man ausgeprägte Muskelvenen in 4 bekommt (vergleichsweise) einfache Schritte

Wenn Sie wissen wollen, wie man ausgesprochen venös macht Arme, Beine, Presse und alles andere, unabhängig von Ihrem Genetik, müssen Sie unbedingt diesen Artikel lesen.

wie man die Muskelvenen erhöht

Ich werde Ihnen sagen, was es braucht, um ein stolzer Besitzer von Expressed zu werden Venen.

Und ja, Sie können dies auch dann erreichen, wenn Sie genetisch verwandt sind zu einem glatteren Typ wie mir.

Zur Unterstützung meiner Worte bringe ich mein Bild nach zwei Jahren sinnloses Gewicht und schlechte Programme machen Diäten:

Schlechte Muskelvenen

Keine Spur von markanten Venen, obwohl ich hübsch bin festgezogen.

Und hier bin ich jetzt:

ausgeprägte Vene am Bizeps

Wenn Sie sich also Sorgen machen, können Sie es nie genießen Atmen Sie die Schönheit Ihres Venensystems aus. Am Ende dieses Artikels haben Sie Sie kennen die Antwort auf die Frage, was getan werden muss, um Venen zu bekommen auf dem Bizeps und nicht nur.

Zum Geschäft.

  • 4 Schritte zu ausgeprägten Venen
    • Wie der Prozentsatz an Körperfett die Venen beeinflusst
    • Wie sich Blutgefäßgröße und Vasodilatation auswirken venöse Zunahme
    • Wie die Muskelgröße das Aussehen beeinflusst
    • Wie Wassereinlagerungen das Aussehen beeinflussen
      • 1. Reduzieren Sie den Cortisolspiegel
      • 2. Salz- und Kaliumaufnahme ausgleichen
    • 3. Trinken Sie genug Wasser
    • Reduzieren natürliche Diuretika die Wasserretention und wirken sie sich aus? Aussehen?
  • Wie man eine gute Muskelvenität erreicht: das Ergebnis

4 Schritte zu ausgeprägten Venen

wie man die Venen erhöht

Wenn Sie sich irgendwie in einem Vortrag befinden, in dem Die Umkleidekabine wurde durch die Bemühungen erfahrener weiser Brüder, Sie, verändert wahrscheinlich einige Meinungen darüber gehört, was ist Venen beim Bodybuilding und wie man Venen besser macht sichtbar.

Jemand sagt, dass Sie eine Übung wie machen müssen wiederholtes Pumpen. Andere sind der Schlüssel zu einer kohlenhydratarmen Ernährung. Wieder andere – es geht darum, wie viel Natrium Sie konsumieren und trinken. Wasser.

Nun, was soll ich sagen: Sie sind alle falsch.

Die Aufnahme von Kohlenhydraten und Salz kann den Venendruck auf die Hände erhöhen und an anderen Orten für eine Weile (etwas später werden wir darüber sprechen reden), aber am Ende wirst du immer noch schauen weicher als ein samtiger Waschlappen, egal was dein ist Muskeltonus und wie wenig Kohlenhydrate, Natrium und Wasser in Ihrem Diät.

Was bestimmt wirklich die Zunahme der Schwere der Venen?

Das erste, was zu verstehen ist, ist diese Genetik spielt hier eine wichtige Rolle.

Bei manchen Menschen werden Venen von Natur aus und danach besser gesehen Mit den in diesem Artikel vorgestellten Tipps können sie im Allgemeinen die Klappe halten alles für den Gürtel in dieser Hinsicht.

Mit Genetik ist nichts zu tun, aber das bedeutet nicht, dass es unmöglich ist um das Maß an Venizität zu erreichen, das uns zufriedenstellen wird. Zu Zum Glück ist es im Allgemeinen einfach genug, wissen Sie es einfach wie man Venen in die Arme pumpt.

Wenn Sie die Genetik beiseite legen, Ihr Niveau Venen werden hauptsächlich durch verschiedene Dinge bestimmt (und es ist in in dieser Reihenfolge):

  1. Der Prozentsatz an Körperfett.
  2. Wie groß und dick deine Blutgefäße sind.
  3. Wie groß deine Muskeln sind.
  4. Wie viel Wasser ist unter Ihrer Haut.

Kurz gesagt, je schlanker Sie sind, desto größer und ausgeprägter sind Ihre Venen. Je mehr Muskeln du hast und je weniger Wasser du hast, desto besser Venen sind sichtbar.

Schauen wir uns jeden Artikel im Detail an.

Wie der Prozentsatz an Körperfett die Venen beeinflusst

Wenn Sie Ihre Venen auch beim Pumpen nicht herausdrücken können, mir gute Nachrichten für Sie:

Höchstwahrscheinlich bist du einfach zu fett.

Und hier noch ein paar gute Neuigkeiten:

Verbesserungen sind eine Frage der Zeit

Sie sehen, die Venen, die Sie zeigen möchten, sind in der Anatomie bekannt als “oberflächlich” gerade weil sie nahe sind Körperoberfläche.

Zum Beispiel sind die im Bild unten blau hervorgehobenen Venen oberflächliche Gefäße, die wir an den venösen Armen sehen.

Venen an den Händen

Und ich und Sie haben natürlich diese Adern und den Hauptgrund, nach denen ich meine sehe, aber du deine nicht, darin zwischen ihnen und Sie haben zu viel Fett auf der Hautoberfläche, aber ich nicht.

Hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie der venöse und der Fettanteil zusammenhängen. im Körper für die meisten Jungs und Mädchen:

Foto - der Prozentsatz an Fett im Körper von Männern

Foto des Fettanteils im Körper von Frauen

Wie Sie sehen können, ist die Situation für uns ungefähr so:

  • 15% + Fett

Venen sind fast unsichtbar, selbst wenn Sie pumpen.

  • ~ 12% Fett

Venen beginnen sichtbar zu werden, aber normalerweise wird eine Pumpe benötigt. Eine Vena cephalica kann jedoch auffallen (siehe Bild). oben).

  • ~ 10% Fett

Die Venen sind beim Pumpen deutlich sichtbar und je nach Ihre Genetik, auch wenn Sie nicht pumpen. Mit diesem Prozentsatz an Venenfett beginnen sich auch an den Beinen und Schultern bemerkbar zu machen.

  • ~ 8% Fett

An Armen, Schultern und Beinen sind Venen auch ohne Pumpe zu sehen. Auch auf dieser Ebene ist venöser Druck sichtbar.

  • Weniger als 8%

Immer ausgeprägter allgemein venös.

Wieder als zusätzliches Beispiel für ausgeprägte Venen in wer von Natur aus dazu nicht geneigt ist: hier ist mein Foto bei 6% Fett

6% Prozent Körperfett

Bei Frauen sind Venen in der Regel in zwei Fällen schlimmer Gründe:

  • Sie haben weniger Muskeln und mehr Fett als die meisten Jungs.

Im Allgemeinen höre ich nicht zu oft, was Frauen wollen entwickeln ausgeprägte Venen, aber wenn Sie eine davon sind, dann diese funktioniert genauso wie Männer.

Sie haben bereits über die genetische Veranlagung gelesen, Prozentsatz Körperfett, Blutgefäßgröße, Muskulatur und Wassereinlagerungen; Wenn Sie den Empfehlungen dieses Artikels folgen, Sie werden auch wissen, wie Sie die Muskelvenen erhöhen können.

Wie sich Blutgefäßgröße und Vasodilatation auswirken venöse Zunahme

Die Größe der Blutgefäße spielt auch eine wichtige Rolle bei wie viel Venen sichtbar sind, denn je größer sie sind, desto größer eher prominent werden.

Hier kommen zwei Faktoren ins Spiel: die Größe der Gefäße in “aufgepumpt” und entspannt.

Wenn sie “aufgepumpt” sind, tritt eine Vasodilatation auf, das ist lustig Das Wort bedeutet die Erweiterung der Blutgefäße.

Wenn Sie zum Beispiel trainieren, muss das Herz schlagen schneller Sauerstoff an alle Organe des Körpers zu liefern, dass erhöht den arteriellen (vom Herzen ausgehenden) Druck. Ähnlich einige Nahrungsergänzungsmittel wie Theanin und Citrullin, das hilft, Blutgefäße zu erweitern.

Im Laufe der Zeit kann eine regelmäßige Vasodilatation dazu führen Die Blutgefäße bleiben auch in Ruhe erweitert und intensiv Training kann sogar zum Wachstum neuer Schiffe führen.

Deshalb haben Menschen, die regelmäßig Sport treiben im Allgemeinen stärker ausgeprägte Venen als diejenigen, die dies nicht tun tut.

Und obwohl die gewünschte konstante Vasodilatation genau vorgesehen ist Training können Sie auch Kohlenhydrate und Natrium in der richtigen Reihenfolge konsumieren vorübergehend die Sichtbarkeit der Vene zu erhöhen.

Überzeugen Sie sich selbst: Essen Sie salzige, kohlenhydratreiche Lebensmittel und lieber In nur einer halben Stunde können Sie sich weiterentwickeln Schiffe.

Wie die Muskelgröße das Aussehen beeinflusst

Je größer Ihre Muskeln sind, desto besser werden sie gesehen. Venen.

Da sich die Venen innerhalb und um die Muskeln befinden, Größere Muskeln drücken sie näher an die Oberfläche Haut, wo sie besser gesehen werden.

Dies ist einer der Gründe, warum Menschen, die seit langem mit beschäftigt sind Schuppen, haben venöse erhöht ..

Wie Wassereinlagerungen das Aussehen beeinflussen

Genau wie Ihr Körper Fett zwischen Muskeln und speichert Hautoberfläche, so dass es Wasser speichert.

Und je mehr Wasser in einem bestimmten subkutanen Bereich vorhanden ist, desto weniger Wasser ist vorhanden Venen sind sichtbar.

(Dies kann besonders unangenehm sein, wenn Sie trocknen, weil Wasser sieht nicht nur „weich“ aus, sondern schmiert es auch Gewichtsverlust Ergebnisse.)

Wenn Sie also die venöse Kapazität maximieren möchten, Wassereinlagerungen sollten minimiert werden.

Die drei zuverlässigsten Möglichkeiten, dies zu tun, sind folgende:

1. Reduzieren Sie den Cortisolspiegel

Cortisol ist ein Hormon, das von den Nebennieren als Reaktion darauf produziert wird Stress und niedriger Blutzucker.

Fast alle Zellen im Cortisolrezeptor Körper, so hat es viele Auswirkungen, einschließlich der Regulierung Blutzucker, Flüssigkeitsretentionsrate, Stoffwechsel, Wirkung zum Zentralnervensystem und so weiter.

Unter normalen Bedingungen verursacht Cortisol keine Probleme mit Feuchtigkeitsspeicherung. Wenn jedoch sein Niveau die Norm überschreitet, Probleme beginnen immer noch.

2. Salz- und Kaliumaufnahme ausgleichen

Natrium wird von den Zellen gut aufgenommen und bringt sie auch mit Feuchtigkeit.

Wenn Sie also große Mengen Natrium konsumieren, Dies kann dazu führen, dass Zellen vorübergehend Wasser zurückhalten. bis das normale zelluläre Gleichgewicht wiederhergestellt ist.

Wenn die Natriumaufnahme begrenzt ist, Feuchtigkeitsspeicherung im Körper und in den Venen beginnt hervorzutreten.

Kalium spielt eine entscheidende Rolle bei der Wiederherstellung des Flüssigkeitshaushalts in den Zellen.

Während Natrium Wasser in die Zellen aufnimmt, drückt Kalium sie; Studien zeigen, dass Kaliummangel kann fördern die Flüssigkeitsretention.

Also, wenn Sie Wassereinlagerungen minimieren wollen und so Um die Venen zu erhöhen, müssen Sie die Natriumaufnahme überwachen und Kalium.

Für bestimmte Zahlen empfiehlt das Institute of Medicine eine Dosis 1.500 Milligramm mit einer Höchstgrenze von 2.300 Milligramm Natrium pro Tag und 4.700 Milligramm Kalium pro Tag.

(Nur ein Teelöffel Salz enthält bis zu 2.300 Milligramm Natrium ist es nicht überraschend, dass der durchschnittliche Amerikaner mehr konsumiert 3.400 Milligramm pro Tag).

3. Trinken Sie genug Wasser

Wenn Sie dem Körper nicht genügend Flüssigkeit geben, passt er sich an und beginnt es zu füllen.

Dies kann verhindert werden, indem dem Körper einfach genügend Wasser gegeben wird. täglich.

Das Institute of Medicine empfiehlt einen erwachsenen Mann oder eine erwachsene Frau zum Trinken 3 bis 3,5 Liter Wasser pro Tag.

Wenn Sie regelmäßig auf dieser Website sind, werden Sie sicher Zeit investieren Training, was bedeutet, dass die Menge an Wasser, die benötigt wird Dein Körper ist größer.

Insbesondere müssen Sie das gesamte mit Schweiß austretende Wasser auffüllen und es kann je nach Fall zwischen 3/4 und 2 Liter pro Stunde liegen die Intensität Ihres Trainings und Klimas.

Wenn Sie also die Zahl von 3 bis 3,5 Litern pro Tag zugrunde legen, fügen Sie hinzu 1 bis 1,5 Liter pro Trainingsstunde plus etwas mehr in Wenn man auf zusätzlichen Schweiß rechnet, sollte dies ausreichen.

Reduzieren natürliche Diuretika die Wasserretention und wirken sie sich aus? Aussehen?

Es gibt viele Lebensmittel und natürliche Substanzen, mit einer natürlichen harntreibenden Wirkung, einschließlich …

  • Koffein
  • Alkohol
  • Sellerie
  • Zwiebel;
  • Aubergine
  • Spargel
  • Weißdorn;
  • Petersilie;
  • Wassermelone;
  • usw.

Wie das beliebte “Fettverbrennungs” -Konzept die Idee, dass Sie können große Mengen Wasser durch Einleiten auf magische Weise ablassen kleine Änderungen in der Ernährung, es klingt großartig, aber … nicht funktioniert.

Zum Beispiel sind Koffein und Alkohol weiche Diuretika, weich so sehr, dass die Menge an Flüssigkeit, die während ihrer in den Körper gelangt vergleichbar mit denen, die aufgrund ihres Diuretikums freigesetzt werden Wirkung.

Die gleiche Geschichte mit Weißdorn und Petersilie – zwei weitere “natürliche” Diuretika, manchmal “schlank”. Forschung zeigen, dass sie immer noch eine harntreibende Wirkung haben, aber es so unbedeutend und kurzlebig, dass es kaum fähig ist einen signifikanten Einfluss auf die Verzögerung haben Wasser.

Die Realität ist, dass, wenn es Ihnen scheint, dass Sie verzögern Wenn Sie mehr Wasser als nötig haben, können Sie dies nur beheben, indem Sie den Stil ändern Leben, nicht nur eine Pille oder Pulver trinken.

Die einzige Situation, in der ich eine Kontaktaufnahme empfehlen würde natürliche Diuretika, dies ist, wenn Sie bereits ziemlich schlank sind, und Sie planen eine Fotosession oder ein anderes Geschäft für einen Tag, um was Sie brauchen, um so trocken wie möglich auszusehen.

Das ist der Grund, warum viele Menschen an einem Wettbewerb beteiligt sind Fitnesslimit Kohlenhydrataufnahme vor der Leistung, ein paar Tage vor dem Auftritt weniger Natrium essen und Verwenden Sie natürliche (oder künstliche) Präparate wie Diuretika.

Wie man eine gute Muskelvenität erreicht: das Ergebnis

wie man Venen entwickelt

Verschwenden Sie keine Zeit mit “schmutzigen Tricks” und Nahrungsergänzungsmitteln soll venös verbessern.

Muskeln aufbauen, schlank, einfache Schritte unternehmen, Wassereinlagerungen zu reduzieren, und Sie werden erfolgreich sein.

Und ja, wenn Sie dringend entwickelte Venen nachweisen müssen, Sie du kannst …

  1. Pamp up.
  2. Essen Sie Kohlenhydrate und Salz.
  3. Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel wie Citrullin und Theanin (das gehört übrigens mir Nahrungsergänzungsmittel vor dem Training).

Was halten Sie von den ausgeprägten Venen? Hast du etwas zu teilen? Gib Kenne mich in den Kommentaren unten!

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment