Wie man intramuskuläre Injektionen macht: Bestimmung des Ortes intramuskulärer Injektionen (+ Infografiken)

Abnehmen und Injektionen von Vitaminen sind zwei wirksame Möglichkeiten, den Körper mit sofortiger Aufladung und den erforderlichen zu versorgen Zusatzstoffe. Erzielen brillanter Ergebnisse bei der Fettverbrennung und Muskelaufbau durch verschiedene Fettverbrennungsinjektionen oft wird die beste Motivation, um die Angst vor Nadeln zu bekämpfen. In diesem Der Artikel für Bildungszwecke erklärt, wie man selbst eine Injektion macht Wählen Sie selbst die richtige Zone für die Injektion und andere Nuancen.

Untersuchung der besten intramuskulären Injektionsstellen, Trainingsinstrumente und Methoden der Selbstinjektion werden sehr eine inspirierende und sogar atemberaubende Erfahrung.

Hinweis: Bitte haben Sie in Ich bin kein professioneller Mediziner und diese Informationen auch nicht dient als Grund, den Rat Ihres Arztes zu ignorieren. Bitte Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie mit einem neuen beginnen Behandlung.

  • Was ist eine intramuskuläre (IM) Injektion?
  • Intramuskuläre Injektionsstellen
  • Auswahl eines Ortes für die v / m-Selbstinjektion
  • Anatomische Orientierungspunkte für die Durchführung von IM-Injektionen
  • Nadelauswahl für v / m-Injektion – Kaliber und Länge
  • Vorbereitung der Injektionsdosis
  • Schritte zur Vorbereitung einer Injektionsdosis (Infografik)
  • Das Verfahren zum Einstellen einer / m-Injektion
  • Wie man eine Öleinspritzung macht (Infografiken)
  • Die Risiken einer IM-Injektion

Was ist eine intramuskuläre (IM) Injektion?

Die intramuskuläre Injektion (IM) ist eine Injektion, die Medikamente abgibt direkt in die Muskeln Ihrer Blutgefäße. Mit dem Ziel, intramuskulär abzunehmen Folgende Medikamente werden eingeführt:

  • Lipo-3 M.I.C.
  • Lipo-10 (M. I. C. + Vitamin B-Komplex)
  • L-Carnitin
  • Eine Mischung aus Arginin und Carnitin

Einige Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel sollten nur in verwendet werden Art der Öleinspritzungen. Dies liegt daran, wenn sie einem anderen vorgestellt werden bestimmte Medikamente, Vitamine und Hormone Probleme wie verzögertes Absaugen, was zu Säuredegeneration, Enzymabbau und Reduktion führt Wirksamkeit. All dies erlaubt es nicht, ein Maximum zu erreichen Ergebnisse. Die Vorteile von IM-Injektionen sind:

  • schnelle Wirkung von Drogen
  • direkte Injektion von Medikamenten in Muskelgewebe
  • direkte Form der Behandlung im Gegensatz zu sublingualen, intestinalen und Hautabsorption

Muskelgewebe ist ein idealer Ort für die Einführung bestimmter Medikamente sogar im Vergleich zu subkutanen Injektionen (direkt unter Oberflächenschicht der Haut). Alles dank besserer Absaugung Fähigkeit und erhöhte Blutversorgung der Muskeln. Intravenös Injektionen sollten nur von einem qualifizierten Arzt durchgeführt werden Mitarbeiter in der Lage, die richtige Vene zu finden und auch dafür zu sorgen Das Medikament ist sicher für die Injektion in eine Vene. Deshalb v / m Injektionen sind die beste Option für viele, die auf Injektionen zurückgreifen Fettverbrenner.

Intramuskuläre Injektionsstellen

Am Körper gibt es vier Hauptbereiche zum Einstellen von IM-Injektionen: die als die sichersten und effektivsten dafür gelten Verfahren. Unter ihnen:

  • Hüfte: Seitlicher breiter Muskel (m. Vastus lateralis) – zumindest der Verdaulichkeitsgrad des Arzneimittels, auf diese Weise eingeführt, oft niedriger als beim Einstellen einer Injektion In der Schulter ist dies immer noch der beste Bereich für die v / m-Selbstinjektion.
  • Gesäß: Vordere Gesäßregion (ventrogluteal) Muskel) – Dies ist der richtige Ort für IM Injektionen, weil hier die Fettschicht dünner ist als auf der Gesäß, was zu einer besseren Aufnahme von Medikamenten beiträgt. Auch Dieser Bereich gilt als der sicherste in Bezug auf die Einhaltung die Richtigkeit des Verfahrens.
  • Schulter: Deltamuskel (m. Deltoideus) – Die häufigste Injektionsstelle für mehrere Impfstoffe. Bei Wenn Sie eine Injektion in diesem Bereich einstellen, müssen Sie das Volumen sorgfältig messen Injektionen, da dieser Bereich eine begrenzte Anzahl aufnehmen kann Droge zu einem Zeitpunkt. Erwachsenen wird nicht empfohlen, eine Dosierung von 1 zu überschreiten ml
  • Gesäß: Rücken Gesäßregion (dorsogluteal Muskel) – Auch ein akzeptabler und weit verbreiteter Ort für Injektionen. Obwohl dieser Bereich deutlich von den großen Nerven entfernt ist und Blutgefäße, es besteht immer noch die Gefahr von Ischiasschäden ein Nerv.

Auswahl eines Ortes für die v / m-Selbstinjektion

Bei der Auswahl eines Bereichs für die unabhängige Implementierung einer / m-Injektion Sie müssen die Verfügbarkeit und die Menge des verwendeten Arzneimittels berücksichtigen. Folgende Fragen sollten beantwortet werden:

  • Geben Sie eine / m Injektion allein?
  • Können Sie jemanden bitten, Ihnen eine i / m-Injektion zu geben?
  • Welche Dosis verwenden Sie?

Der beste Ort für eine v / m-Selbstinjektion ist eine Hüfte seine hohe Verfügbarkeit und gute visuelle Kontrolle. Auch für In diesem Bereich können Sie eine größere Nadel als die Schulter nehmen. Bei Verfügbarkeit von Fähigkeiten und beträchtliche Manövrierfähigkeit, die Sie können Setzen Sie unabhängig voneinander eine i / m-Injektion sowohl in den Oberschenkel als auch in das Gesäß ein.

Für eine große Dosis Medikamente ist es besser, den Oberschenkelmuskel zu wählen. da in dieser Zone die Schwelle des maximalen Einspritzvolumens höher ist. Die maximale Dosis des Arzneimittels für die Muskeln des Gesäßes und des Oberschenkels beträgt 4 ml. Es darf nicht mehr als 1 ml in die Schulter injiziert werden (Link). Wenn Die erforderliche Menge an Medikamenten überschreitet eine Einzeldosis für In jeder Zone können Sie dieses Volume in mehrere Bereiche unterteilen Injektionen und setzen Sie sie an verschiedenen Stellen. Dies ist sehr optional für Fatburner-Injektionen, da diese hauptsächlich empfohlen werden 1 ml auf einmal einstechen.

Es lohnt sich auch, die Injektionsbereiche zu wechseln, um dies zu vermeiden Hautreizungen und Narben. Stechen Sie an verschiedenen Stellen oder Nein, es wird empfohlen, für jedes Verfahren eine Zone mit einem Radius von 2-3 cm zuzuweisen. Es ist nicht überflüssig, den Ort und die Zeit der letzten Injektion in den Muskel aufzuzeichnen. So können Sie Ihre Haut vor Reizungen schützen und Komplikationen vermeiden, verursacht durch unsachgemäße Verwendung.

Anatomische Orientierungspunkte für die Durchführung von IM-Injektionen

So führen Sie intramuskuläre Injektionen durch: Bestimmen des Ortes intramuskulärer Injektionen (+ Infografiken)

Wie man eine Injektion in das Gesäß macht

  • Hüfte: Teilen Sie die Oberschenkeloberfläche in drei Teile gleiche Teile. Der durchschnittliche Muskelanteil zwischen Oberschenkel und Das Knie entspricht der Injektionszone. Machen Sie sich bereit, die Nadel leicht einzuführen Heben Sie den Muskel über den Knochen.
  • Schulter: Im Oberarm bilden sich Knochen umgekehrtes Dreieck. Der obere Rand des Dreiecks gibt den Durchschnitt an Achsellinie, und ihre Basis liegt entlang der Akromalie. Machen Sie eine Injektion in die Mitte des resultierenden Dreiecks 3-5 cm tiefer Akromiallinie.
  • Gesäß (vorderer Bereich): Legen Sie sich auf Ihre Seite Seitenstich hoch. Legen Sie Ihre Hand auf den Bereich der Gesäßverbindung Muskeln mit dem Oberschenkel. Strecken Sie Ihre Handfläche so, dass die große Der Finger zeigte auf den Schritt, und die restlichen Finger lagen mit in Richtung Kopf. Bewegen Sie Ihren Zeigefinger, um zu empfangen die Form des Buchstabens “V”. Führen Sie die Nadel in die Mitte dieser Figur ein.
  • Gesäß (Rückenbereich): Teilen Sie das Gesäß in vier gleiche Abschnitte. Das obere äußere Viertel ist Injektionsstelle.

Nadelauswahl für v / m-Injektion – Kaliber und Länge

Zunächst müssen Sie wissen, dass die Spritze aus drei Hauptleitungen besteht Artikel:

  • Nadeln: Teile einer Spritze, die die Haut durchbohrt und dringt in den Muskel ein (Kaliber und Länge werden später besprochen)
  • Zylinder: Tanks zur Messung und Wartung Arzneimittellösung
  • Kolben: Vorschubsteuerelement die Droge

Auswahl einer Spritze und Nadel zur Injektion

Die Nadel sollte lang genug sein, um den Muskel zu durchdringen gewünschte Tiefe. Die zwei Hauptmerkmale der Nadel sind Kaliber und Länge. Das Messgerät entspricht dem Durchmesser der Nadel. Mehr als Messgerät, je kleiner der Durchmesser der Nadel. Für i / m werden üblicherweise Injektionen verwendet 22-25 Gauge Nadeln.

Die Länge der Nadel wird in Millimetern (mm) gemessen und hängt typischerweise davon ab Körperbau einer Person. Die Standardnadellänge für IM-Injektionen reicht von 45-70 mm. Achten Sie darauf, die Nadel aufzunehmen optimales Kaliber und optimale Länge für jede Injektionsstelle für Verhindern Sie mögliche Schmerzen Falsches Einführen der Nadel, Gewebeschädigung oder Reizung.

Injektionspräparate werden normalerweise in einem geeigneten Kit geliefert Nadeln. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Arzt. um sicherzustellen, dass das Kaliber und die Länge korrekt sind Nadeln.

Vorbereitung der Injektionsdosis

Wenn Sie eine Dosis des Arzneimittels zur Verabreichung an den Muskel vorbereiten, benötigen Sie Befolgen Sie einige grundlegende Anweisungen:

  • Waschen und trocknen Sie Ihre Hände, bevor Sie mit Werkzeugen arbeiten Injektion
  • Nicht gebraucht, bedruckt oder beschädigt verwenden Spritze
  • Halten Sie immer die empfohlene Dosierung ein.
  • Lassen Sie die Nadel nichts anderes als die Ampulle berühren (Flasche) mit der Droge
  • Wenden Sie sich bei Schwierigkeiten an einen Spezialisten in jeder Phase des Verfahrens

Das Folgende ist ein allgemeines Verfahren zum Vorbereiten einer Dosis für die Injektion. Einige Arzneimittel müssen vorverdünnt werden. Vernachlässigen Sie daher nicht den Rat des Arzneimittelherstellers oder Ihr Gesundheitsdienstleister.

Die vorgeschlagenen Schritte zur Herstellung einer Injektionsdosis sind: nur ein Beispiel:

  1. Entfernen Sie die Kappe von der Medizinflasche und wischen Sie den Gummi ab Kork mit Alkohol.
  2. Überprüfen Sie die Unversehrtheit der einzelnen Spritzenverpackung. Wenn sie öffnen oder beschädigen – diese Spritze entsorgen und einnehmen ein anderer.
  3. Entfernen Sie die Kappe von der Spritze und nehmen Sie sie als Schreibstift ein Stift.
  4. Ziehen Sie den Kolben in Ihre Richtung und saugen Sie Luft mit einer Spritze (Volumen) an gleich einer Einzeldosis des verwendeten Arzneimittels).
  5. Stellen Sie das Arzneimittelfläschchen auf eine ebene Fläche und kleben Sie es fest Nadel in die Mitte des Gummistopfens und drücken Sie den Kolben, drücken Sie Luft in die Flasche gesaugt.
  6. Drehen Sie die Flasche um, ohne die Nadel aus dem Korken zu stecken. Stellen Sie sicher, dass die Nadelspitze in der Vorbereitung eingetaucht bleibt.
  7. Halten Sie den Flaschenverschluss gedrückt, ziehen Sie den Kolben in Ihre Richtung und füllen Sie ihn eine Spritze mit der notwendigen Menge an Medikamenten.
  8. Halten Sie die Nadel in der Durchstechflasche und überprüfen Sie die Spritze auf Blasen Luft durch leichtes Antippen. Drücken Sie leicht auf den Kolben. eingeschlossene Luft zu entfernen.
  9. Überprüfen Sie erneut die korrekte Dosis des Arzneimittels in der Spritze und Ziehen Sie die Nadel aus der Flasche. (Zum Beispiel kann eine verschriebene Dosis unterscheiden sich von den in der Gebrauchsanweisung empfohlenen Medikamente).
  10. Platzieren Sie die Nadel nicht und lassen Sie sie niemanden berühren Artikel vor der Injektion.

Schritte zur Vorbereitung einer Injektionsdosis (Infografik)

Stufen der Dosisvorbereitung für die Injektion

Das Verfahren zum Einstellen einer / m-Injektion

Unabhängig von der gewählten Injektionsstelle gibt es einige Allgemeine Injektionstipps:

  • Waschen Sie Ihre Hände immer gründlich mit Seife und trocknen Sie sie ab.
  • Nadel und Dosierung immer richtig vorbereiten Injektionen
  • Wischen Sie die Injektionsstelle immer mit Alkohol oder anderem ab Desinfektionslösung
  • Stellen Sie immer sicher, dass die Nadel für die Injektion unter ist rechtwinklig zur Einspritzzone
  • Wenn Blutungen auftreten, ziehen Sie die Nadel heraus und entsorgen Sie sie. Bereiten Sie eine neue Dosis vor
  • Führen Sie die Nadel und das Medikament vorsichtig und langsam ein, ohne zu ruckeln Drücken Sie die Nadel

Sie können diese allgemeinen Richtlinien für befolgen das Verfahren der intramuskulären Injektion:

  1. Wählen Sie eine Injektionsstelle mit anatomischen Orientierungspunkten zur Einführung von v / m-Injektionen.
  2. Waschen Sie Ihre Hände und behandeln Sie die Injektionsstelle mit Alkohol.
  3. Verwenden Sie die Anweisungen, um die Nadel und die Dosis für die Injektion vorzubereiten.
  4. Dehnen Sie die Haut an der Injektionsstelle, um Muskeln freizulegen, und treten Sie ein Nadel in einem Winkel von 90 Grad.
  5. Ziehen Sie den Spritzenkolben langsam in Ihre Richtung, ohne die Nadel herauszuziehen. um sicherzustellen, dass die Blutgefäße nicht betroffen sind. Wenn vorhanden Wechseln Sie die Nadel und beginnen Sie von vorne, indem Sie einen anderen Ort für auswählen Injektionen. Fahren Sie andernfalls mit Schritt 6 fort.
  6. Fahren Sie das Medikament langsam weiter.
  7. Entfernen Sie schnell die Nadel und entsorgen Sie sie.
  8. Drücken Sie kurz Gaze oder Baumwolle auf die Injektionsstelle Tupfer.

Wie man eine Öleinspritzung macht (Infografiken)

Wie man eine intramuskuläre Injektion macht

Entsorgung von Nadeln und Spritzen

Nadeln und Spritzen dürfen nicht mit dem allgemeinen Hausmüll entsorgt werden. oder recyceln. Sie unterliegen dem staatlichen Gesetz über ordnungsgemäße Entsorgung. Sie können in Ihrer Arztpraxis nachfragen oder kaufen Sie einen speziellen Behälter für die ordnungsgemäße Entsorgung von Nadeln. Bei Bedarf können Sie jede dauerhafte verwenden Behälter oder Plastikflasche mit dicht schließendem Deckel. Überprüfen Sie unbedingt das aktuelle Gesetz Recycling.

Die Risiken einer IM-Injektion

Fragen Sie immer Ihren Arzt, bevor Sie beginnen. jede Behandlung, um negative Auswirkungen auszuschließen von Ihrer i / m Injektion. Folgende Risiken sind zu berücksichtigen: verbunden mit a / m Injektionen:

  • Infektion der Injektionsstelle
  • Hautreizung an der Injektionsstelle
  • Kribbeln und (oder) Taubheitsgefühl
  • allergische Reaktionen
  • Blutungen
  • Schädigung von Nerven oder Blutgefäßen
  • Schmerzen im Injektionsbereich

Das Auftreten einer dieser Nebenwirkungen führt zu Sofort einen Arzt aufsuchen. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Atmen haben, haben Sie geschwollene Lippen, Mund oder Gesicht, dann Sie höchstwahrscheinlich Eine allergische Reaktion auf die Substanz hat begonnen, und Sie sollten Sofort einen Krankenwagen rufen.

Mit allen Nuancen der korrekten Einführung von a / m vertraut gemacht Injektion können Sie beeindruckende Ergebnisse beim Abnehmen erzielen. Sie können es sich leisten, Ihren Körper mit allem zu versorgen, was Sie brauchen. um die Fettverbrennung zu stimulieren, so dass zusätzliche Pfunde wegschmelzen Augen.

Konsultieren Sie einen Arzt, bevor Sie beginnen Verfahren.

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment