Wir verstehen, was bcaa ist und wählen TOP-1 0 Produkte, wo sie sind

Was sind BCAA s ?

BCAA-Aminosäuren sind essentiell in Ihrem Muskel Faser- und Körpergesundheit, also müssen wir herausfinden, wie sie Was sie geben und wie man sie richtig nimmt, funktioniert. Im Wesentlichen sie sind Teil eines jeden Proteins (Fleisch, Fisch, Eier) mit vollem Aminosäurezusammensetzung und sie sind für beide lebenswichtig Profisportler und nur für Fitnessbegeisterte.

Die Effektivität des Trainings im Fitnessstudio wird deutlich gesteigert Dank der Proteinhälse trinken wir alle. Allerdings nicht so Viele Menschen wissen, woraus diese Cocktails eigentlich bestehen. Ich hoffe, dass die folgenden Informationen einige allgemeine Informationen verdeutlichen Momente und zerstreuen Missverständnisse in Angelegenheiten im Zusammenhang mit Proteinen und Aminosäuren.

Inhalt

  • Was sind Aminosäuren?
  • Was sind BCAAs oder verzweigte Aminosäuren? Kette?
  • Wofür sind diese Aminosäuren nützlich?
  • Wie viel BCAA soll man nehmen?
  • Was sind die Nebenwirkungen?
  • BCAA-Gehalt in Lebensmitteln
  • Die Rückseite der BCAA
  • Fazit

Was sind Aminosäuren?

Im allgemeinsten Sinne ist Protein für Muskelgewebe Baumaterial. Bcaa-Aminosäuren spielen ebenfalls eine entscheidende Rolle Rolle in physiologischen Prozessen im Zusammenhang mit Stärke, Rekrutierung Muskelmasse, Gehirnfunktion, Wohlbefinden, Energie und Erholung. Das ist aber noch nicht alles. Sie sind auch wichtig für die Gewichtsabnahme. besonders wenn es notwendig ist, Fett zu verbrennen und Muskeln zu erhalten.

Jedes Protein ist ein Protein, das aus einer Reihe von Aminosäuren besteht (aus Das Protein hängt davon ab, welche Aminosäureketten darin enthalten sind vorhanden) und viele hochnatürliche Lebensmittel Eichhörnchen. Es ist allgemein anerkannt, dass jede Proteinquelle gemäß besteht im Wesentlichen von der gleichen Sache, aber es ist nicht. Zum Beispiel Elemente in Fleisch, Joghurt, Hühnchen, loser Hüttenkäse, Fisch und andere Produkte unterscheiden sich voneinander. Dies liegt an der Tatsache, dass in jedem von diesen Proteinquellen sind Ihre Art und Menge an Aminosäuren. Und sie sind in ihrer wiederum spielen eine entscheidende Rolle bei der Wiederherstellung des Körpers und der Schaffung neues Muskelgewebe.

Es gibt 2 Arten von Aminosäuren:

  1. austauschbar;
  2. unersetzlich.

Essentielle Aminosäuren, die der Körper selbst produzieren kann von anderen Aminosäuren. Sie sind für viele Funktionen verantwortlich: Entfernung Toxine, Unterstützung der ordnungsgemäßen Gehirnfunktion, Blutzellsynthese, Versorgung des Körpers mit Antioxidantien, Stärkung der Immunität und Regulierung des Energieniveaus. Dazu gehören: Arginin, Glutamin Säure, Glycin, Asparaginsäure, Histidin, Serin, Cystein, Tyrosin, Alanin, Prolin. Ohne die richtige Menge an Aminosäuren können Sie leicht krank werden, sich träge fühlen und unter so vielen anderen leiden Nebenwirkungen. Essentielle Aminosäuren, die der Körper nicht kann selbst synthetisieren, müssen sie von außen zusammen mit kommen Eiweißnahrungsmittel. Dazu gehören: Valin, Methionin, Leucin, Isoleucin, Phenylalanin, Lysin, Tryptophan, Threonin. Besonders wenn du hart trainierst, Der Körper benötigt ein zusätzliches Protein mit einer vollen Aminosäure Zusammensetzung.

Was ist BCAA?

Was sind BCAAs oder verzweigte Aminosäuren? Kette?

Jetzt werden wir genauer auf das in der Name, nämlich verzweigtkettige Aminosäuren, oder Insbesondere BCAAs sind drei Aminosäuren – Valin, Leucin und Isoleucin. Dies sind essentielle Aminosäuren. Was bedeutet das? Das bedeutet, dass Sie sie in Ihrer Ernährung zusätzlich pflegen müssen. Warum? Weil dein Körper sie nicht alleine produziert, oh als es oben geschrieben steht.

Wie bereits erwähnt, werden bcaa-Aminosäuren in erheblichem Maße benötigt Mengen, weil sie Bauteile sind Protein und sind für viele Funktionen im Zusammenhang mit Energie verantwortlich während und nach dem Training. Diese Aminosäuren tut der Körper nicht produziert werden, bekommen wir sie mit Essen. Wenn wir sie trainieren Das Niveau im Körper nimmt allmählich ab. Durch die Einführung von Lebensmitteln in die Ernährung Ergänzungen können Sie einen Abfall des Niveaus während des Trainings verhindern. Es dauert ziemlich viel, aber nicht übermäßig.

Es ist wichtig, täglich BCAAs einzunehmen. Natürlich das kann mit Lebensmittelzusatzstoffen gemacht werden, aber es gibt natürliche Wege ihre Herstellung zum Beispiel sind sie in vielen Produkten enthalten, aber Wir werden vorher darauf zurückkommen. Fleisch und Eier sind ausgezeichnete Quellen für BCAA, wenn Sie nicht sehr hart und unregelmäßig trainieren. Im Allgemeinen Ergänzungen werden nur benötigt, wenn Sie einen Mangel an Konsum haben Protein. Menschen mit geringer körperlicher Aktivität und ausreichend Proteinaufnahme, etwa 1-1,5 Gramm / Kilogramm Ihrer eigenen Gewicht pro Tag sind sie unnötig.

Wofür sind diese Aminosäuren nützlich?

Nützliche Eigenschaften von BCAA im Training

Die Vorteile einer verzweigtkettigen Aminosäure sind nicht begrenzt In der Welt der Gesundheit und Fitness sind sie in vielerlei Hinsicht wichtig Leben, außer für aktiven Sport. Sie werden verwendet für Behandlung bestimmter Hirnkrankheiten, Lu-Gehrig-Krankheit, Nierenerkrankungen Störungen werden sie für Krebspatienten, ältere Menschen und verschrieben diejenigen, die Schlafenszeit ertragen müssen. Jedoch ihre Funktionen weit davon entfernt, sich auf die Pflege von Kranken und älteren Menschen zu beschränken.

Versteh mich nicht falsch. Gesunde Menschen nehmen BCAA für warum? Sie verwenden sie, um die Konzentration zu erhöhen und zu Müdigkeit überwinden. Sie werden auch von Sportlern verwendet. Wie? BCAA niedriger eine Chance, Muskeln zu brechen und die sportliche Leistung zu verbessern.

Übung erhöht den Serotoninspiegel. Es ist verbunden mit dem Einsetzen der Müdigkeit. Und hier kommt die BCAA-Aufnahme ins Spiel. Warum? Es wird angenommen, dass sie in der Lage sind, den Serotoninspiegel zu senken. In Dadurch wird der Ermüdungsfaktor beseitigt und die Sportlichkeit verbessert Indikatoren. Diese Meinung wird von vielen Forschern geteilt. Es gibt jedoch Werke, die dies eher widerlegen. Darin Es wird vorgeschlagen, dass die Auswirkungen von BCAA überbewertet sind und Aminosäuren dieser Art sind nutzlos.

Also, wem soll man glauben? Was sind die Vor- und Nachteile von BCAAs?

Werfen wir einen Blick auf die Fakten. BCAAs werden hauptsächlich in verarbeitet Skelettmuskel. Andere Aminosäuren werden von der Leber verarbeitet. In Infolgedessen denken einige Leute, dass sie BCAA nehmen sollten während des Trainings. Natürlich wird diese Ergänzung oft beworben. als Mittel zur Linderung von Muskelschmerzen, Wiederherstellung von Muskeln und Verbesserung der Geschwindigkeits- und Leistungsanzeigen. Es gibt Beweise dafür Gesichtspunkte, für die BCAAs vor und nach dem Training benötigt werden Wirkt sich positiv auf geschädigtes Muskelgewebe aus und erhöht sich Proteinsynthese zum Muskelaufbau.

Menschen nehmen essentielle Aminosäuren, weil sie können Stärkung der Proteinsyntheseprozesse, die sich wiederum auswirken werden Zeit für Muskelwachstum. Sie sind auch daran gewöhnt Reduzieren Sie die Müdigkeit während des Trainings für Anfänger und Fortgeschrittene Sportler. Aminosäureleucin ist sehr wichtig für die Muskelsynthese Protein. Isoleucin ist für die Absorption von Glucose in Zellen verantwortlich. Für Das Erkennen von Valin unter BCAA-Nahrungsergänzungsmitteln ist noch im Gange Forschung.

Zusätzlich verursacht eine Verringerung der Menge dieser Substanzen einen Zufluss Tryptophan ins Gehirn. Und dies verursacht die Produktion von Serotonin, das Wie ich bereits erwähnte, fühlen Sie sich wiederum Müdigkeit

Wie viel BCAA soll man nehmen?

Wie viel sollten Sie BCAA nehmen

Wenn wir über die empfohlene Dosis für den Verzehr sprechen, müssen Sie sich daran erinnern dass der Körper BCAA aus der Nahrung erhalten kann. Die besten Quellen sind Hülsenfrüchte, Milchprodukte und natürlich Fleisch. Wenn du Eine ausgewogene Ernährung mit genügend Eiweiß bedeutet Sie Holen Sie sich genug BCAA, auch wenn Sie mehr als nur sind Fitness-Enthusiast.

Nach Studien zum Stickstoffgleichgewicht im Körper Pro Kilogramm Körpergewicht sind mindestens 2,0 Gramm BCAA erforderlich. Was sind die Vorteile von Aminosäuren? Bis in Ihrer Ernährung Es gibt genügend Makronährstoffe wie Kohlenhydrate, Fette und Protein, Ihre Muskeln und Ihr Körpergewicht werden in Ordnung sein. Der Mensch braucht genug Aminosäuren, aber es ist wichtig, es nicht mit ihnen zu übertreiben an der Rezeption. Dies ist nur dann der Fall, wenn es nicht mehr besser bedeutet. Nicht mach diesen Fehler.

Zu viel ist schlecht!

Der Hauptgrund für die Verwendung von BCAA, für die wir im Allgemeinen hier sind gesammelt – um die Proteinsynthese im Körper zu verbessern und das Risiko zu verringern Muskelverletzungen. Zu diesem Zweck ist es sinnvoll, sie aufzunehmen Form von Lebensmittelzusatzstoffen.

Es wird angenommen, dass sie die Leistung verbessern, weil sie trainieren Erhöhen Sie den Serotoninspiegel im Gehirn, was zu einem Anstieg führt Müdigkeit nach dem Training. BCAAs senken tatsächlich die Werte Serotonin, so lindern sie Müdigkeit und tragen dazu bei Verbesserung der Leistung. Sie reduzieren das Risiko von Muskelschäden, weil die hauptsächlich im Skelettmuskel verarbeitet werden, in das Gegenteil von anderen Aminosäuren, zu denen verarbeitet wird die Leber.

Und deshalb wird angenommen, dass BCAA bei der Genesung hilft. Muskeln, Schmerzen lindern und Muskelfunktionalität erhöhen.

Es gibt viele Beweise, die BCAAs unterstützen Form von Nahrungsergänzungsmitteln, sowohl vor als auch nach dem Training, hilft reduziert Muskelschmerzen und verbessert auch die Muskelproduktion Protein. Unter anderem trägt der Einsatz von BCA zur Entwicklung von hormoneller Hintergrund, bei dem die Genesung schneller erfolgt Muskel nach hartem Training.

Was sind die Nebenwirkungen?

Es scheint also, dass BCAA eine ganze Reihe nützlicher Eigenschaften hat. Frage in Volumen: Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen oder Risiken?

Risiken im Zusammenhang mit der Einnahme von BCAAs treten nur bei einer Person auf nimmt sie ununterbrochen für mehr als sechs Monate.

Diese Risiken umfassen erhöhte Müdigkeit und Verlust. Koordination Für gesunde Menschen, die sich nicht intensiv engagieren Während des Trainings kann überschüssiges BCAA schädlich sein. Nicht übersehen dies. Darüber hinaus jeder Athlet auf einer Protein-Diät muss daran denken, genug Flüssigkeit zu trinken und zu konsumieren Faser.

Warum?

Es ist ganz einfach: Die mit dem Proteinabbau verbundene Stickstoffproduktion kann verursachen auch Wasserverlust.

Nahrungsergänzungsmittel sind jedoch bei weitem nicht der einzige Weg zu bekommen seine Dosis von BCAA: oft über Lebensmittel als Quelle von Aminosäuren vollständig vergiss es Planen Sie natürlich eine Diät mit genug BCAA ist gar nicht so einfach wie ein wenig Pulver in Wasser zu verdünnen. Aber Ich sage immer, dass wir als Menschen nicht nur weiterleben können Lebensmittelzusatzstoffe. Wenn Sie wissen möchten, wie man erhöht Schauen Sie sich diese Tabelle an, um das anabole Potenzial Ihrer Ernährung zu ermitteln es zeigt den BCAA-Gehalt in beliebten Proteinquellen an.

BCAA-Aminosäureprodukte

BCAA-Gehalt in Lebensmitteln

Produkt Teil Protein BCAAs Leucin Isoleucin Valine BCAA Leucin
Hühnerbrust 170 gr 36 g 6,6 g 2,9 g 1,8 g 1,9 g 0,18 0,08
Fettarmes Rindfleisch 170 gr 36 g 6,2 g 2,8 g 1,6 g 1,8 g 0,17 0,08
Thunfischkonserven 170 gr 33g 5,6 g 2,5 g 1,5 g 1,6 g 0,17 0,08
Wilder Lachs 170 gr 34g 5,9 g 2,7 g 1,5 g 1,7 g 0,17 0,08
Filetsteak 170 gr 36 g 6,2 g 2,8 g 1,6 g 1,8 g 0,17 0,08
Tilapia 170 gr 34g 5,9 g 2,7 g 1,6 g 1,6 g 0,17 0,08
Putenbrust 170 gr 40 g 5,2 g 2,8 g 1,1 g 1,3 g 0,13 0,07
Das Ei 1 6,3 g 1,3 g 0,54 g 0,3 g 0,4 g 0,21 0,09
Eiweiß 1 3,6 g 0,8 g 0,3 g 0,2 g 0,3 g 0,23 0,09
Geröstete Erdnüsse 170 gr 12g 6,8 g 3,1 g 1,7 g 2g 0,14 0,07

Jedes dieser Produkte ist eine ausgezeichnete Quelle für BCAA. Sie können frei wählen, was am besten zu Ihnen passt Vorlieben und Lebensstil.

Die Rückseite der BCAA

Trotz ihrer Vielfalt wurde nachgewiesen, dass BCAAs besitzen Eigenschaften, die sowohl für Sportler als auch für Patienten nützlich sind, an verschiedenen Krankheiten leiden. Das erste ist hauptsächlich über Erholung nach dem Training, Muskelheilung und Entfernung Müdigkeit. Sie sind Teil von Proteinen und da der Körper dies nicht tut entwickelt sie unabhängig, während des Trainings ist es wichtig zu beobachten eine proteinreiche Diät.

Die erforderliche Menge dieser Aminosäuren kann durch Einschließen erhalten werden Fleisch, Milchprodukte und Hülsenfrüchte in der Ernährung. Oder wenn Sie auf sind proteinarme Diät, kann BCAAs als Nahrung nehmen Zusatzstoffe. Untersuchungen zeigen, dass alles funktioniert. Das ein effektiver Weg, um die Muskelregeneration zu beschleunigen. Auf diese Weise, ob sie gut sind oder nicht, hängt davon ab, wie Sie bcaa trinken.

Wie nehme ich bcaa? Sie können dies zu jeder Tageszeit tun. oder vor, während und nach dem Training. Im Prinzip passen sie – und Das sind gute Nachrichten – für alle und jeden. Aktive Menschen wie Diejenigen, die intensiv trainieren, sind ihre Hauptpersonen Verbraucher.

Aus eigener Erfahrung sage ich das, wenn Sie darüber nachdenken, sie zu starten Nehmen Sie, es ist am besten, es mit einer Rate von fünf Gramm von zwei zu tun bis zu viermal am Tag.

Sie können sie mit Wasser mischen oder für beste Ergebnisse Fügen Sie Ihrem Hals vor dem Hals zwei kleine Mittelwerte hinzu.

In Bezug auf die Sicherheit zeigt die Praxis dies für die meisten Es ist am besten, wenn die Leute sechs Monate lang einen BCAA-Kurs trinken.

Danach empfehle ich eine Pause und zurück zum richtigen Essen. Nebenwirkungen können Dazu gehören Müdigkeit und Koordinationsverlust. Wann ist bcaa einzunehmen? als nächstes? Nach dieser Lücke.

Studien zufolge meist für einen gesunden Menschen überschüssiges Protein ist nicht schädlich. In diesem Sinne Athleten und Förderer Fitnessstudios mit Protein-Diät sollten daran denken, viel zu trinken Flüssigkeiten.

Warum?

Aufgrund der Stickstoffentwicklung während des Proteinabbaus erhöhter Wasserverlust.

Fazit

Benötigen Sie BCAA?

Die Antwort auf diese Frage ist nur Ihnen bekannt. Es hängt alles von Ihrem ab Bedürfnisse. Wenn Sie einer bestimmten Mehrheit angehören Besucher dieser Website werden Ihnen höchstwahrscheinlich helfen. Auf deine eigene Weise Ich werde die Erfahrung machen, dass der BCAA-Aminosäurekomplex wunderbar ist Ergänzung zu jedem Fitness-Kraftaufbauprogramm. Verwenden Sie sie mit Vorsicht. In diesem Sinne können Sie Betrachten Sie sie ruhig als eine der sichersten Ergänzungen für Erholung von allen auf dem Markt vorhandenen.

Quelle: https: //gymjunkies.com/best-bcaa/

Rate article
WSPORT.ORG - Training, gesunde Ernährung und ein schöner sportlicher Körper Ihrer Träume.
Add a comment